Pretzell, Uta: Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs
Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs

Uta Pretzell

Abbildung 1, Blick in das Hauptgebäude, Aufnahme von 1945


Inhaltsverzeichnis

TitelseiteZerstörungen des Zweiten Weltkriegs
Einleitung Vorwort
1 Museum für Naturkunde
2 Naturwissenschaftliches Institut am Reichstagsufer
3 Veterinär-Medizinische Fakultät
4 Charité
5 Frauenklinik und Universitätsklinikum
6 Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät<68>
7 Kunsthistorisches Institut (ehemalige Universitätsbibliothek)
8 Staatsbibliothek
9 Niederländisches Palais, Gouverneurshaus
10 Altes Palais
11 Alte Bibliothek (”Kommode“)
12 Hauptgebäude der Universität

Abbildungsverzeichnis

Abbildung 1, Blick in das Hauptgebäude, Aufnahme von 1945
Abbildung 2, Museum für Naturkunde, Luftbild von 1945
Abbildung 3, Naturwissenschaftliche Institute und Museum, Skizze
Abbildung 4, Grundriß der Naturwissenschaftlichen Institute am Reichstagsufer
Abbildung 5, Veterinär-Medizinische Fakultät, Skizze der Kriegsschäden, 1948
Abbildung 6, Stadtumfeld Charité, Museum für Naturkunde, Veterinär-Medizinische Fakultät, Luftbild, März 1945
Abbildung 7, Veterinär-Medizinische Fakultät, 1942
Abbildung 8, Veterinär-Medizinische Fakultät, 1947
Abbildung 9, Situationsplan zur Bausubstanz der Charité, 7. Dezember 1945
Abbildung 10, Lageplan des Magistrats von Berlin von der Anlage der Frauenklinik, 1948-51
Abbildung 11, Lageplan des Magistrats von Berlin, Universitätsklinikum an der Ziegelstraße 5-9, 1948-51
Abbildung 12, Forum Friderizianum, Luftbild, März 1945
Abbildung 13, Blick in das Hauptgebäude (vermutlich Hauptfoyer, Frontseite)
Abbildung 14, Hauptgebäude, Ostflügel (Ruine), 1945
Abbildung 15, Hauptgebäude, östlicher Kopfbau, August 1946
Abbildung 16, Hauptgebäude, Front, um 1945
Abbildung 17, Hauptgebäude, Grundriß, 1.11.1945

[Titelseite] [Einleitung] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12]

© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

DiML DTD Version 2.0
Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML - Version erstellt am:
Wed Feb 23 16:31:25 2000