Hoß, Reinhart: Untersuchungen zur Funktion und Spezifität pilzlicher Sekundärmetaboliten im Pathosystem ”Schwarze Sigatokakrankheit“ der Banane (Musa sp - Mycosphaerella fijiensis)

Abkürzungsverzeichnis

AU

Absorptionseinheiten

BSTFA

N,O-Bis-Silyl-trifluoracetamid

CA

trans-Zimtsäure

CHCl3

Chloroform

Da

Dalton

1,5-DHN

1,5-Dihydroxynaphtalin

dpi

Tag(e) nach Inokulation

DW

Trockenmasse

E

Einstein

Et2O

Diethylether

EtOAc

Ethylacetat

EtOH

Ethanol

FW

Frischmasse

GC

Gaschromatographie

2-HJ

2-Hydroxyjuglon

3-HJ

3-Hydroxyjuglon

hpi

Stunde(n) nach Inokulation

HPLC

Hochleistungsflüssigkeitschromatographie

HR, HS

hochgradige Resistenz, Hypersensitivitätsreaktion

HST

wirtsspezifisches Toxin

kat

katal

MeCN

Acetonitril

MeOH

Methanol

Mf

Mycosphaerella fijiensis

M-1D-Medium

Nährmedium nach Filner, mod. (Pinkerton und Strobel 1976, Tabelle 14 )

MS

Massenspektrometrie

MS-Medium

Nährmedium nach Murashige und Skoog (Sigma 1994, Tabelle 13)

MW

Molekularmasse

m/z

Molekülmasse pro Ladung

n

Anzahl der Wiederholungen

ODS

Octadecylsilan (C-18)

PAL

Phenylalanin-Ammoniumlyase

pkat

picokatal (Enzymaktivität: Umsatz von 1 pM Substrat s-1)

PR

partielle Resistenz

RH

relative Luftfeuchte (%)

Rf

Retentionsfaktor (TLC)

rpm

Umdrehungen min-1

S

Anfälligkeit (susceptibility)

SH-Medium

Nährmedium nach Schenk und Hildebrandt (Sigma 1994, Tabelle 13)

SNA

slight nutrient agar (Nirenberg 1976)

SPE

Festphasenextraktion

TEM

Transmissions-Elektronenmikroskopie

TLC

Dünnschichtchromatographie

tR

Retentionszeit (HPLC)

2,4,8-THT

2,4,8-Trihydroxytetralon

v

Volumen

w

Masse

lambda

Wellenlänge


[Titelseite] [Einleitung] [Abkürzungsverzeichnis] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [Bibliographie] [Anhang] [Danksagung] [Selbständigkeitserklärung]

© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

DiDi DTD Version 1.1
a subset from ETD-ML Version 1.1
Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML - Version erstellt am:
Tue Dec 21 12:51:20 1999