Danksagung

Herrn Prof. Dr. Christian Hagemeier gilt mein Dank für die interessante Themenstellung zu dieser Arbeit, die fachliche Betreuung sowie seiner steten Diskussionsbereitschaft.

Herrn Prof. Dr. Detlev Krüger danke ich für die Betreuung der Arbeit am Fachbereich Biologie und für ihre Begutachtung.

Herrn PD Dr. Martin Messerle gilt gleichfalls mein Dank für die Begutachtung der Arbeit.

Mein besonderer Dank gilt Herrn Dr. Matthias Truss für seine Unterstützung und fachliche Beratung bei der Etablierung des IE2-DNA-Bindungsassays.

Ich danke Frau PD Dr. Susanna Prösch und Regine Wuttke für die zur Verfügung gestellten MIE-Reporterkonstrukte und Herrn Prof. Dr. Mark Stinski für die Konstrukte der IE2-Zinkfingermutante.

Vielen Dank allen gegenwärtigen und ehemaligen Mitarbeitern im Labor, die zum Gelingen dieser Arbeit beigetragen haben, sei es durch praktische Hilfe, anregende Diskussionen, gute Beratung, Krisenhilfe und Computernotdienst oder unterhaltsame Mensa-Gänge.

Mein besonderer Dank gilt meinen Eltern sowie meinen Freunden, die mich auf diesem Weg begleitet und unterstützt haben.


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
12.10.2006