[Seite 61↓]

Anhang: Material und Geräte


[Seite 62↓]

Tab. 6: Rohdaten, Meßwerte als Mittelwerte aus jeweils drei Sammelpunkten in den Phasen „Kontrolle“ und „Effekt“; NA=Noradrenalin, NN=Nitroprussidnatrium, REF=Referenzgruppe; Gewicht = Nativgewicht der Niere [g]; MAD = mittlerer Perfusionsdruck [mmHg]; Perf.fluß = Perfusionsblutfluß [ml/min]; Hkt = Hämatokrit [l/l]; [Na](P) = Natriumionenkonzentration im Plasma [mmol/l]; [Na](U) = Natriumionenkonzentration im Urin [mmol/l]; Vol(U) = Urinsammelvolumen in 15 Minuten [ml]; [Krea](P) = Kreatininkonzentration im Plasma [mg/dl]; [Krea](U) = Kreatininkonzentration im Urin [mg/dl]; AVDO_2 = arteriovenöse Sauerstoffdifferenz [mmol]

Einmalspritzen, steril

B Braun, Melsungen

50-ml Perfusorspritze

Becton Dickinson Drogheda, Irland

Strauss - Kanüle 1,8 mm

B Braun, Melsungen

Kanülen

Terumo, Belgien 20G, 1 ½ ´´; 0,9*40 Nr. 1 Luer

Heidelberger Verlängerungen

Codan Übertragungsleitung, steril; 75 cm

Infusionsbestecke

Infusionsgerät R87 plus P; DIN 58 362-IG-P, Luer Lock, Ohmeda GmbH und Co.

Transfusionsgerät für Blutbeutel

Sangofix ES, B Braun, Melsungen, 150 cm, steril, 200 mm Filter, 20 Tropfen = 1g

Nahtmaterial

Vicryl, 4-metric ohne Nadel, 6*75/ 5*70 Ethicon, Norderstedt

3-Wege-Hähne

360° pvb Medizintechnik, Kirchseeon

Leerblutbeutel

Biopack-Compoflex mit Einstichdorn; Biotrans GmbH, Dreieich Art. Nr. P4162

Absaugkatheter

Bronchialis „s“ gerade 60 cm, Steridan Hundested

Heparin Natrium

Liquemin N 25.000, Hoffman-La Roche, Grenzach-Wyhlen

Verapamilhydrochlorid

Isoptin 2 ml Knoll

Noradrenalin

Arterenol; Hoechst 1 ml 1:1000

Nitroprussid-Natrium

Nipruss, Schwarz Pharma

Temperaturmeßsonde

5F Swan-Ganz 0.5cc CAP, 93-132-5F

Druckschlauch

Combidyn 150 cm B Braun, Melsungen

Kapillarwärmeaustauscher

Jostra

Monitor

Hewlett-Packard Model 66S

Druckmodul

1006B T

Waage Blutbeutel

Sartorius, Göttingen

Waage Nieren

Sartorius, Göttingen

Infusionsdruckmanschette

Biotest Pharma, Dreieich

Dialysemodul

(Kapillardialysator) Polysulfone UF 6.4 Hemoflow F7, Fresenius AG, Bad Homburg

Rollerpumpe

Multiflow, Stöckert Instrumente, München Typ 10 00 00 (Dialysat); Typ 10 20 00 (Blut)

BGA-Meßgerät

ABL 5 Radiometer Copenhagen

OSM 3

Radiometer Copenhagen

Mikro-Osmometer Automatic

H. Roebling Meßtechnik, Berlin Typ 13 /13DR-Autocal

Creatinine-Analyzer 2

Beckman, München mit Creatinine Aqueous Standard 5 mg/dl

alkalischer Puffer 180 ml , 45 ml Pikrinsäure

wirksame Bestandteile: tri-Natriumphosphat-Dodekahydrat 62,6 mmol/l; Pikrinsäure 50,5 mmol/l; Natriumhydroxid 188 mmol/l; Kreatinin 8,84 mmol/l

Probengewinnung

Eppendorf Probenbehälter 1,5 ml Monovette, Sarstedt, Nymbrecht: 5,5 ml Li-Heparin (15 I.E./ml Blut); 2,7 ml EDTA K (1,6 mg EDTA/ml Blut); Kunststoffbehälter für histologische Präparate; Formalinlösung 5%; NaCl – Lösung, 0,9%;Glucoselösung 5,5 g /100 ml

Formalin

Herbeta

Paraffin

Merck

Mikroskop

Leitz DMRB, Leica, Heerbrugg, Schweiz


Tab. 5: Zusammensetzungen von Dialysat und Konservierungslösung nach von Baeyer;
(#)PEG = Polyethylenglycol

Dialysat

Konservierungslösung

Substanz

Konzentration

Substanz

Konzentration

NaCl

110 mmol/l

K2SO4

75 mmol/l

KCl

4 mmol/l

NaCl

10 mmol/l

CaCl2

1,5 mmol/l

MgSO4

10 mmol/l

MgCl2

1 mmol/l

Saccharose

40 mmol/l

NaHCO3

25 mmol/l

Na2HPO4*2H2O

3 mmol/l

NaH2PO4

0,5 mmol/l

PEG 4000(#)

10 %

Glucose

8 mmol/l

  

Harnstoff

5 mmol/l

  

Kreatinin

0,5 mmol/l

  


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
22.09.2004