Abkürzungsverzeichnis

ANS

Atemnotsyndrom

APGAR-Index

Punkteschema für die Zustandsdiagnostik des Neugeborenen umittelbar nach der Geburt: Atmung, Puls, Grundtonus, Aussehen und Reflexe

BGA

Blutgasanalyse

BPD

bronchopulmonale Dysplasie

CPAP

continuous positive airway pressure

EBM

evidenzbasierte Medizin

IQR

interquartile range, Interquartildistanz

IVH

intraventrikuläre Hämorrhagie

KI

Konfidenzintervall

MAD

mittlerer arterieller Druck

NEC

nekrotisierende Enterokolitis

Neo-CCM

Berliner Klinik für Neonatologie der Charité Campus Mitte

Neo-UKI

Innsbrucker Abteilung für Neonatologie der Universitätskinderklinik

OR

Odds Ratio

PBP

potentially-better-practice

p. c.

post conceptionem

PDA

persistierender Ductus Arteriosus

PVL

periventrikuläre Leukomalazie

ROP

Retinopathia praematorum – Neugeborenenretinopathie

RR

relatives Risiko

SD

Schwangerschaftsalter

VLBW

very low birth weight, (Neu- bzw. Frühgeborenes mit einem Geburtsgewicht unter 1500 g)

VONN

Vermont-Oxford-Neonatal-Network

ZVK

zentralvenöser Katheter


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
01.09.2006