[Seite 9↓]

Abkürzungsverzeichnis

Abb.

Abbildung

AK

Antikörper

AP-1

Activating Protein 1

APC

Allophycocyanin

BMD

Bone Mass Density

BSG

Blutkörperchensenkungsgeschwindigkeit

cAMP

zyklisches Adenosinmonophosphat

cGCR

zytosolische (= intrazelluläre) GCR

CD

Cluster of Differentiation

COX

Cyclooxygenase

CRP

C-reaktives Protein

DAG

Diacylglycerol

DAS

Disease Activity Score

DEXA

Dual Energy X-Ray Absorptiometry

Dig

Digoxigenin

DMARD

Disease Modifying Antirheumatic Drug

FITC

Fluorescein Isothiocyanat

GC

Glucocorticoide

GCR

Glucocorticoidrezeptoren

HSP

Hitzeschockprotein

iGCR

intrazelluläre (= zytosolische) GCR

Il

Interleukin

IP3

Inositoltrisphosphat

Kn-AP

knochenspezifische alkalische Phosphatase

LC1

Lipocortin 1

MAPK

Mitogen-Activated Protein Kinase

mGCR

membranständige GCR

MFI

Mean Fluorescence Intensity

MP

Methylprednisolon

NF-кB

Nuclear factor kappa B

NSAID

Non-Steroid Antiinflammatory Drug

NSAR

nicht-steroidale Antirheumatika

Prednisolon-Äquivalent

PBMC

mononukleäre Zellen des peripheren Blutes

PBS

phosphatgepufferte Salzlösung

PE

Phycoerythrin

PerCP

Peridininchlorophyll-a

PKC

Proteinkinase C

SF-36

Short Form-36-Fragebogen

Src

Steroid receptor activator

TNF

Tumornekrosefaktor

VAS

Visuelle Analogskala


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
14.05.2004