Behrend, , Anke: Kinetik des Ingestaflusses bei Rehen (Capreolus capreolus) und Mufflons (Ovis ammon musimon) im saisonalen Verlauf

Danksagung

An dieser Stelle möchte ich mich bei Herrn Prof. Dr. A. Elepfandt für die konstruktive Unterstützung bei der Bearbeitung des vorliegenden Themas bedanken.

Bei Herrn Prof. Dr. R. R. Hofmann möchte ich mich vor allem dafür bedanken, daß er mir die Arbeitsmöglichkeit am Institut für Zoo- und Wildtierforschung in Berlin zur Verfügung stellte und mir die Möglichkeit gab, die Tiere nach dem Versuch im Wildpark Johannismühle bei Baruth und in Zossen unterzubringen. Meinem Betreuer, Herrn Dr. M. Lechner-Doll, der die Tiere operierte und tierärztlich betreute sei herzlichst gedankt. Aber auch für seine fachlichen und sprachlichen Hinweise beim Anfertigen der Arbeit möchte ich mich bedanken.

Mein Dank gilt auch Frau Dr. Ch. Baugatz und Herrn P. Baumann für die Unterstützung bei der Handaufzucht und beim Fangen der Mufflons für die Markereingabe, Frau B. Klein für die Durchführung eines Markerversuches an den von Ihr handaufgezogenen Jungtieren, sowie Frau K. Lason und M. Clauss für die Hilfe bei der Beschaffung von Literatur.

Weiterhin bedanke ich mich herzlich bei Frau H. Barleben für die Analyse der flüchtigen Fettsäuren und die jederzeitige Unterstützung im Labor, bei Frau A. Kissmann, die Hilfe bei der Probenaufarbeitung gab, bei Frau D. Lang für die Herstellung der Cr-markierten Partikel und bei Herrn Dr. W. J. Streich, der mich bei der statistischen Auswertung der Ergebnisse unterstützte.

Nicht zuletzt gilt ein Dankeschön meinen Eltern und meinem Ehemann, Frank Behrend, für die Korrekturlesung und dafür, daß sie mir in schwierigen Situationen immer wieder Mut gemacht haben.


[Titelseite] [Widmung] [Abkürzungsverzeichnis] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [Bibliographie] [Danksagung] [Lebenslauf] [Selbständigkeitserklärung]

© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

DiDi DTD Version 1.1
a subset from ETD-ML Version 1.1
Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML - Version erstellt am:
Mon Dec 20 17:41:01 1999