Bittermann, Heike: Jodversorgung deutscher Wehrpflichtiger im Alter von 17,5 bis 21 Jahren

177

Danksagung

Meinen besonderen Dank spreche ich Frau Prof. Dr. H. Przyrembel für die Überlassung des Themas und die vielen wertvollen Ratschläge bei der Auswertung der Studie und Abfassung der Arbeit aus.

Für die Bereitstellung des Arbeitsplatzes, die Zusammenarbeit und Betreuung während der Durchführung des Jod-Monitoring 1996 danke ich Herrn Dir. und Prof. Dr. R. Großklaus.

Mein Dank gilt auch Herrn Prof. Dr. F. Manz, der die Datenerhebung des Jod-Monitoring 1996 und die einheitliche Analyse der Urinproben ermöglicht hat.

Frau G. Früchel danke ich für die Ansäuerung der Trinkwasserproben. Herrn Prof. Dr. M. Anke und Herrn Dr. Schlosser schulde ich Dank für die Analysen der Trinkwasserproben.

Bei Frau Siebert vom Institut für Medizinische Informatik und Biometrie der Humboldt Universität Berlin bedanke ich mich für die statistische Beratung.

Den Mitarbeitern der Fachgruppe Ernährungsmedizin im Bundesinstitut für gesundheitlichen Verbraucherschutz und Veterinärmedizin in Berlin danke ich für die freundliche Zusammenarbeit. Namentlich danke ich Herrn Dr. R. Ziegenhagen, der sich für wissenschaftliche Diskussionen zur Verfügung gestellt hat, sowie Frau A. Köllner für ihre Hilfsbereitschaft bei speziellen Fragen der Datenverarbeitung.

Darüber hinaus spreche ich all denen meinen herzlichen Dank aus, die zu dem Gelingen meiner Arbeit beigetragen haben.


[Titelseite] [Einleitung] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [Bibliographie] [Anhang] [Anhang] [Danksagung] [Lebenslauf] [Selbständigkeitserklärung]

© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

DiML DTD Version 2.0
Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML - Version erstellt am:
Tue Apr 11 19:06:50 2000