[Seite 80↓]

Terminologie

Arthritische Weichteilzeichen:
Zu den Arthritischen Weichteilzeichen im Röntgenbild gehören die spindelförmige Weichteilschwellung der Interphalangealgelenke, die periartikuläre Verdichtung durch Gelenkkapselschwellung und Gelenkspalt­verbreiterung bei Vorliegen eines Ergusses.

Arthritische Kollateralphänomene:
Zu den arthritischen Kollateralphänomenen gehört die gelenknahe Demineralisation der Röhren­knochen im Röntgenbild.

Arthritische Direktzeichen:
Zu den arthritischen Direktzeichen im Röntgenbild gehören Gelenkspaltverschmälerung, Kontur­veränderungen wie die Erosion, Destruktionen und Mutilationen des Gelenks.


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
07.05.2004