[Seite 80↓]

Lebenslauf

Persönliche Daten:

Name:

Christian Böwe

Geburtsdatum:

22.09.1974

Geburtsort:

Parchim

Familienstand:

ledig

Staatsangehörigkeit:

deutsch

Eltern:

Dietrich Böwe aus Reetz, Dipl.-Pädagoge für Sport / Geschichte

Anneliese Böwe, geb. Schäffer, aus Ünze, Finanzbeamtin

Schulbildung:

09/1981 - 08/1991

Polytechnische Oberschule, Perleberg

 

09/1991 - 08/1993

Gymnasium ”Gottfried Arnold”, Perleberg,

Erlangung der Allgemeinen Hochschulreife

Studium der Medizin:

10/1993

Immatrikulation an der Humboldt-Universität Berlin

 

09/1995

Ärztliche Vorprüfung

 

08/1996

Erster Abschnitt der Ärztlichen Prüfung

 

04/1999

Zweiter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung

 

06/2000

Dritter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung

Praktisches Jahr:

04/1999 – 03/2000

 

1. Tertial: Innere Medizin: St. Hedwig Krankenhaus, Berlin

 

2. Tertial: Orthopädie: Kantonsspital Winterthur, Schweiz

 

3. Tertial: Chirurgie: Parkklinik Weissensee, Berlin

Beruflicher Werdegang:

17.07.2000 - 31.08.2001

Arzt im Praktikum im Krankenhaus Moabit Berlin, Abteilung für Chirurgie

 

01.09.2001 - 16.01.2002

Arzt im Praktikum und seit dem 17.01.2002 Assistenzarzt im Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge Berlin, Abteilung für Chirurgie

Berlin, den 29.07.2003

Christian Böwe


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
06.01.2005