Abkürzungsverzeichnis

ABET

Spezifische Oberfläche (ermittelt mit der BET- Methode)

ACAT

AcylCoA-Cholesterol-Acyltransferase

Al3+

Aluminiumion

ANDS

Spezifische Oberfläche (ermittelt mit der NDS-Adsorptionsmethode)

apo

Apolipoprotein

ARG

Arginin

ASP

Asparaginsäure

BET

Brunauer- Emmett- Teller

BK-Nr.

Berufskrankheitennummer

cAMP

zyklisches Adenosinmonophosphat

cDNA

copy desoxyribonucleid acid

CETP

Choesterolester-Transferprotein

COO-

Carboxylgruppe

GLU

Glutaminsäure

HDL

High density lipoproteins

HMG-CoA-Reduktase

3-Hydroxy-3-methylglutaryl-CoA-Reduktase

hSR-BI

human Scavenger-receptor class B type I

IDL

Intermediate density lipoproteins

IL1

Interleukin 1

IL6

Interleukin 6

LCAT

Lecithin-Cholesterol-Acyltransferase

LDL

Low density lipoproteins

LPL

Liporoteinlipase

LYS

Lysin

MAK

Maximale Arbeitsplatzkonzentration

NaCl

Natriumchlorid

NDS

Nonadecansäure

PAFAH

Platelet activating factor acetyl hydrolase

PDGF

Platelet derived growth factor

PVPNO

Polyvinylpyridin-N-oxid

SiO-

ionisierte Silanolgruppe

SiO2

Siliziumdioxid

SiOH

Silanolgruppe

SR

Scavenger-receptor

SR-BI

Scavenger-receptor class B type I

TFH

Technische Fachhochschule

TNFα

Tumornekrosefaktor α

VLDL

Very low density lipoproteins


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
20.10.2005