Danksagung

Mein besonderer Dank gilt Herrn PD Dr. Michael Lein für die Ermöglichung dieser Dissertation und der stets freundlichen und hilfsbereiten Unterstützung.

Herr PD Dr. Michael Lein hat mit seiner konstruktiven Beratung sehr zum Gelingen dieser Arbeit beigetragen.

Mein besonderer Dank gilt ebenfalls Prof. Dr. med. Klaus Jung für die zu jeder Zeit geduldige Mitbetreuung dieser Dissertation und die anhaltende Bereitschaft zum Diskurs über das wissenschaftliche Arbeitsgebiet, das dieser Arbeit zugrunde liegt.

Sehr herzlich bedanken möchte ich mich auch bei Frau Marianne Scholz und Frau Silke Klotzek sowie bei allen anderen Mitarbeitern der Urologischen Forschungsabteilung der Charité für die Unterstützung bei den Labortätigkeiten.

Meiner Freundin, Lebensgefährtin und Partnerin Frau Dr. med. Anja Mundhenk danke ich besonders für die Unterstützung während der gesamten Promotionszeit.

Ein besonderer Dank gilt auch meinen Eltern und Brüdern für Ihre Unterstützung während meines Studiums, der Promotions- und AiP-Zeit.


[Seite 98↓]


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
02.03.2005