[Seite 157↓]

LEBENSLAUF

PERSÖNLICHE DATEN:

geboren am 11.11.1971 in Pinneberg

AUSBILDUNGSDATEN

1978 – 1991

Grundschule und Gymnasium in Pinneberg

1991 – 1997

Biologiestudium

Universität der Freien und Hansestadt Hamburg

Studienschwerpunkte: Molekularbiologie, Mikrobiologie und Zoologie, Diplom in Biologie, Gesamtnote: sehr gut

1997 –1998

Promotionsstudium

Universität der Freien und Hansestadt Hamburg

1999 – 2002

Promotionsstudium Humboldt-Universität Berlin

Die Arbeit wurde am Max-Delbrück-Centrum

für Molekulare Medizin (MDC) in Berlin-Buch erstellt

Arbeitsgruppe Prof. Dr. Thomas Willnow,

Molekulare Herz-Kreislauf-Forschung

Thema der Arbeit:
Untersuchungen zur Rolle des Endozytoserezeptors Megalin in der

zellulären Aufnahme von Steroidcarrierproteinen

PUBLIKATIONEN

Burmeister, R., Bøe, I.-M., Nykjaer, A., Jacobsen, C., Moestrup, S.K., Verrust, P., Christensen, E.I., Lund, J. und Willnow, T.E. (2001) A Two-receptor Pathway for Catabolism of Clara Cell Secretory Protein in the Kidney. J. Biol. Chem. 276, 13295-13301

Hilpert, J., Vorum, H., Burmeister, R., Spoelgen, R., Grishkovskaya, I., Misselwitz, R., Nykjaer, A. und Willnow, T.E. (2001) Efficient Eukaryotic Expression System for Authentic Human Sex Hormone – Binding Globulin. Biochem. J. 360, 609 – 615

Berlin, 08.10.2002


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
07.03.2004