Franke, Patrick: Vitamin D3-Analogon / -Cyclodextrin-Kavitate - Herstellung, Charakterisierung und In-vitro-Liberation aus Dermatika -

Danksagung

Die vorliegende Arbeit wurde in der Abteilung Pharmazeutische Entwicklung Dermatologie der Schering AG Berlin und der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät I der Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Pharmazie, unter Leitung von Frau Prof. Dr. S. Keipert durchgeführt.

Frau Prof. Dr. S. Keipert danke ich sehr herzlich für die Aufnahme in ihren Arbeitskreis sowie ihre stets freundliche Unterstützung beim Erstellen der Arbeit.

Meiner Mentorin im Hause Schering, Frau Dr. Karin Hoffmann, danke ich für die jederzeit gewährte freundschaftliche Unterstützung und ihre ständige Bereitschaft zur konstruktiven Diskussion während der Anfertigung dieser Arbeit.

Mein Dank gilt auch der Leiterin der Pharmazeutischen Entwicklung Dermatologie, Frau Dr. Jutta Riedl, für die Aufnahme in ihre Abteilung und die jederzeit gewährte materielle und moralische Unterstützung.

Herrn Dr. Wiesinger, Abteilung Experimentelle Dermatologie, Schering AG Berlin, danke ich für die Durchführung der tierexperimentellen Untersuchungen.

Herrn Dr. Beier, Freie Universität Berlin, danke ich für die Unterstützung bei Durchführung der Molecular Modelling Untersuchungen.

Herrn Schiller, Abteilung Pharma Labor, Schering AG Berlin danke für die Möglichkeit, DSC-Messungen durchführen zu können.

Für die Durchführungen der NMR-Messungen danke ich Herrn Dr. Michl, Abteilung Struktur- und Spurenanalyse, Schering AG Berlin.

Frau D. Zorychta und Herrn I. Heinrich danke ich für die herzliche Arbeitsatmosphäre im Labor.

Der Schering AG danke ich für das Stipendium und für die Bereitstellung des Arbeitsplatzes.

Meiner Frau Stefanie danke ich für die kritische Durchsicht des Dokumentes und vor allem ihrem emotionalen Beistand.


[Titelseite] [Abkürzungsverzeichnis] [1] [2] [3] [4] [5] [Bibliographie] [Danksagung] [Lebenslauf]

© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

DiDi DTD Version 1.1
a subset from ETD-ML Version 1.1
Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML - Version erstellt am:
Wed Feb 17 15:43:41 1999