[Seite 112↓]

Lebenslauf

Angaben zur Person:

 

Name:

Nils Eckert

Anschrift:

10437 Berlin, Lychener Str. 4

Geburtsdatum:

24.01.1973

Geburtsort:

Berlin

Nationalität:

deutsch

Familienstand:

ledig

  

Ausbildung:

 

POS:

1979–1988

Berlin und Mittenwalde

EOS:

1988–1991

Königs Wusterhausen

Abitur:

Abitur:

1991

Königs Wusterhausen

   

Erstimmatrikulation:

1994

Freie Universität Berlin

3. Staatsexamen:

2000

Humboldt-Universität zu Berlin

   

Studienbegleitende Tätigkeiten:

 

 

 

Praktikum:

1991-1992

Pennine Community / England

Zivildienst:

1993–1994

Neurologische Abteilung

  

Universitäts-Klinikum-R.-Virchow

   

Famulaturen:

1997

Innere Medizin

  

Bodden-Kliniken Ribnitz Dammgarten

 

1998

Tropenmedizin

  

Hospital Tropical de “Stadler Richter”

  

Archidona – Ecuador

 

1999

Allgemeinmedizin Arztpraxis Dr. U. Eckert

   

Praktisches Jahr:

  

 

  

Chirurgie

10/1999-02/2000

Abteilung für Allgemein-, Visceral- und

  

Transplantationschirurgie (Charité

  

Humboldt-Universität zu Berlin

Innere Medizin

02/2000-06/2000

Abteilung für Innere Medizin

  

Hospital Britanico

  

(Universidad de Buenos Aires / Argentinien)

Anästhesiologie

07/2000-08/2000

Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin

  

Josephs- Hospital Toronto

  

(University of Toronto / Kanada)

 

08/2000-09/2000

Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin

  

Charité

  

(Humboldt Universität zu Berlin)

   

Arzt im Praktikum:

08.2002-07.2003

DRK-Klinikum Westend

  

Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin

 

Seit 01/2001

Promotion am Institut für Tropenmedizin Berlin


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
25.05.2004