[Seite 100↓]

Danksagung

Mein ganz besonderer Dank gilt PD Dr. med. Gerd Kempermann für die Anregung zu dieser Arbeit und deren anhaltend geduldige, begeisterte und kompetente Unterstützung, die ganz wesentlichen Anteil am Gelingen der Arbeit hatte.

Herzlich bedanken möchte ich mich auch bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Arbeitsgruppe „Neuronale Stammzellen“ am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin, die mich immer wieder bei methodischen Problemen unterstützt und erhobene Befunde kritisch mit mir diskutiert haben.

Die Quantifizierung kortikaler BrdU+ Zellen hätte ich ohne die freundliche Aufnahme und ausgezeichneten Unterstützung durch PD Dr. rer. nat. H. Georg Kuhn und Dr. rer. nat. Christiana Cooper-Kuhn nicht an der Neurologischen Klinik der Universität Regensburg durchgeführen können.


[Seite 101↓]


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
11.02.2005