Schemataverzeichnis

Schema 1: Biomimetische Umsetzung von 1nach [4]

Schema 2: Biomimetische Umsetzung von 2nach[4]

Schema 3: Biomimetische Umsetzung von 3 nach [4]

Schema 4: Allgemeine Aufarbeitung der Urin- und Kotproben

Schema 5: Allgemeines Fragmentierungsmuster substituierter Benzilate

Schema 6: EI-MS-Fragmentierung von Monomethoxy- und –hydroxyphenylkationen

Schema 7: Fragmentierung der Piperidylreste im EI-Massenspektrometer

Schema 8: Metabolisierung von 1

Schema 9: Metabolisierung von 2

Schema 10: Metabolisierung von 3

Schema 11: Metabolisierung von 4

Schema 12: Weitere Fragmentierung des Lactamringes

Schema 13: Allgemeiner Mechanismus von Dealkylierungen am Heteroatom (X)

Schema 14: Mögliche Reaktionswege zur Bildung eines Carbinolamins bei der Dealkylierung am Beispiel eines tertiären Amins

Schema 15: Möglicher Mechanismus der N-Dealkylierung

Schema 16: Reaktionsmechanismus zur Bildung von Lactamen

Schema 17: Möglicher Mechanismus des Frankfurt Shift

Schema 18: Möglicher Mechanismus zur Bildung von Phenolen (Additions-Umlagerungs-Mechanismus)

Schema 19: NIH-Shift

Schema 20: Konkurrenzreaktion zum NIH-Shift

Schema 21: Reaktionswege bei der Cyt P-450 vermittelten Oxigenierung von Benzen


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
26.09.2006