15.5. Abkürzungsverzeichnis.

AAbt. = Armee-Abteilung

Abschn. = Abschnitt

Abt. = Abteilung

AK = Armeekorps

amerik. = us-amerikanisch

APK = Artillerie-Prüfungs-Kommission

Art. = Artillerie

Artl. = Artillerie

b. = bayerisch

BAK = Ballonabwehrkanone

Batl. = Bataillon

Batlne. = Bataillone

Batt. = Batterie

bayer. = bayerisch

BED = Bayerische Ersatz-Division

BEF = British Expeditionary Force

Brig. = Brigade

brit. = britisch

BTK = Bereitschaftstruppenkommandeur

Btl. = Bataillon

CA = Armeekorps (französisch)

Div. = Division

ED = Ersatz-Division

engl. = englisch

FAR = Feldartillerie-Regiment

Fhr. = Führer

FK = Feldkanone

Flak = Flugabwehr (-kanone)

Frhr. = Freiherr

frz. = französisch

FuAR = Fußartillerie-Regiment

GED = Garde-Ersatz-Division

Gen. = General

Genst. = Generalstab

GFAR = Garde-Feldartillerie-Regiment

GFR = Garde-Füsilier-Regiment

GID = Garde-Infanterie-Division

GK = Generalkommando oder Gardekorps

GPK = Gewehr-Prüfungs-Kommission

GR = Grenadier-Regiment

Gr = Gruppe

GRD = Garde-Reserve-Division

GRK = Garde-Reservekorps

HGr = Heeresgruppe

Hptm. = Hauptmann

HWL = Haupt-Widerstands-Linie

ID = Infanterie-Division

Inf. = Infanterie

IR = Infanterie-Regiment

Kampfw. = Kampfwagen

Kdr. = Kommandeur

K-Flak = Kraftwagen-Flugabwehrkanone

Kgl. = Königlich

KGr. (m. P.) = Kanonengranate (mit Panzerkopf)

KM = Kriegsministerium

Komp.= Kompanie

KTK = Kampftruppenkommandeur

LD = Landwehr-Division

lFH = leichte Feldhaubitze

LKW = Lastkraftwagen

lMG = leichtes Maschinengewehr

lMW = leichter Minenwerfer

Lt. = Leutnant

Mannsch. = Mannschaften (Unteroffiziere und Gemeine als Gruppe)

Maj. = Major

MG = Maschinengewehr

MGK = Maschinengewehrkompanie

MGO = Maschinengewehroffizier

MGSSA = Maschinengewehr-Scharfschützen-Abteilung

mMW = mittlerer Minenwerfer

MW = Minenwerfer

MWK = Minenwerferkompanie

NO = Nachrichtenoffizier

Offz. = Offizier

OHL = Oberste Heeresleitung

Olt. = Oberleutnant

preuß. = preußisch

RD = Reserve-Division

Regt. = Regiment

Res. = Reserve

RFAR = Reserve-Fußartillerie-Regiment

RFC = Royal Flying Corps

RIR = Reserve-Infanterie-Regiment

RK = Reservekorps

RM = Reichsmark

RNAS = Royal Naval Air Service

RTK = Reservetruppenkommandeur

sächs. = sächsisch

sFH = schwere Feldhaubitze

sMG = schweres Maschinengewehr

SmK = Panzerbrechende Infanteriemunition

Tak = Tankabwehrkanone

TG = Truppengeschichte

Tuf-MG = Tank- und Flieger-Maschinengewehr

Uffz. = Unteroffizier

VFw. = Vizefeldwebel

VPK = Verkehrstechnische-Prüfungs-Kommission


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
22.04.2008