Abkürzungsverzeichnis

Kürzel

Bezeichnung

°C

Grad Celsius

µ

Micro

A

Adenosin

APS

Ammoniumperoxodisulfat

Aqua dest

Destilliertes Wasser

ATCC

American type collection center

ATP

Adenosintriphosphat

Bp

Basenpaare

BSA

Bovines Serum Albumin

C

Cytosin

CED

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

ColB

Columbia Schafblut Agar

CSPD

Dinatrium-3-(4-methoxyspiro{1,2-doxetan-3,2‘(5‘chloro)tricyclo[3.3.1.13,7] decan}-4-yl)-phenylphosphat

DF

David Fuchs

DGGE

Denaturierende Gradienten Gel Elektrophorese

DIG

Digoxigenin

DMSO

Dimethylsulfoxid

DNA

Desoxyribosenukleinsäure

dNTP

Nukleotidtriphosphat

DSMZ

Deutsche Stammsammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen

EDTA

Ethylendiamintetraessigsäure

FISH

Fluoreszens in situ Hybridisierung

F

Engl.: Forward (vorwärts)

R

Engl.: Reverse (rückwärts)

G

Guanosin

GvHD

(engl.) Graft versus Host Disease ; Transplantatabstoßungserkrankung

g

Erdbeschleunigung

gr

Gramm

IEL

Intraepitheliale Lymphozyten

IFN

Interferon

IL

Interleukin

IPTG

Isopropyl-β-D-thiogalactopyranosid

JN

Julia Niebergall

KO

Knock out

L

Liter

LB

Luria Bertani

LP

Lamina propria

M

Molar

MALT

Mucosa-associated lymphoid tissue lymphoma

MD-2

Engl.: myeloid differentiation protein

mg

Milligramm

mm

Millimeter

MMH

Markus M. Heimesaat

MW

Michaela Wattrodt

OTU

Operative taxonomic unit

PEA

Phenyethylalkohol

PBS

Phosphat gepufferte Salzlösung

PCR

Polymerase Kettenreaktion

RAPD

Random amplified polymorphic DNA

RNA

Ribonukleinsäure

rRNA

Ribosomale Ribonukleinsäure

RT

Raumtemperatur

SDS

Natriumdodecylsulfat

T

Thymidin

TAE

Tris-acetat-EDTA

TBE

Tris-borat-EDTA

TCA

Trichloressigsäure

TE

Tris-ethylendiamintetra Essigsäure

TEMED

N,N,N,N-Tetramethylethylendiamin

TLR

Engl.: Toll like receptor

TMB

(3,3′,5,5′-Tetramethylbenzidin)

TNF

Tumor Nekrose Faktor

Treg

Regulatorische T-Zellen

U

Unit

Tollip

Engl.: toll interacting protein

v/v

vol/vol

X-Gal

5- Bromo-4-Chloro-3-Indoyl-B-D- Galacytopyranosid


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
10.01.2008