Danksagung

Herrn Prof. Dr. Alf Hamann danke ich für die Überlassung des interessanten Themas, sowie für die Betreuung, die Unterstützung und Begutachtung dieser Arbeit.

Besonders herzlich bedanke ich mich bei Dr. Jochen Hühn für die engagierte und kompetente Betreuung meiner Dissertation. Sein offenes Ohr zu jeder Zeit, seine ständige Diskussionsbereitschaft, die stete Hilfsbereitschaft und konstruktive Kritik trugen erheblich zum Gelingen dieser Arbeit bei.

Ein großes Dankeschön insbesondere an alle „Hafrauen und- männer“, jedoch auch an die gesamte Belegschaft des DRFZ für ihre Hilfsbereitschaft, die vielen guten Tipps und die freundliche Arbeitsatmosphäre.

Tobias Freyer danke ich ganz besonders für seine persönliche Unterstützung, seine aufbauenden Worte, seine Geduld und sein Verständnis nicht nur während der Zeit der Dissertation.

Bei allen Bekannten und Freunden, besonders bei Manuela May und Marike ter Borg, möchte ich mich für die freundliche Ablenkung in sämtlichen Gemütslagen bedanken.

Meiner Familie, insbesondere meinen Eltern, danke ich von ganzem Herzen für ihre moralische Unterstützung, die ermutigenden Worte und das Vertrauen, das sie mir jederzeit entgegenbrachten.


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
09.04.2009