Danksagung

Frau Prof. Dr. Regitz-Zagrosek und Frau Dr. Doller gilt mein besonderer Dank für die Betreuung und die tatkräftige Unterstützung bei dieser Arbeit. Herrn Prof. Dr. Meyer und seinen Mitarbeitern in der Pathologie des DHZB danke ich für die Hilfe bei der Durchführung der Fibrosemessungen und der Bereitstellung der histologischen Präparate. Frau Britta Hannack sei Dank für die Anleitung der Laborarbeiten. Meinem Freund Mathieu danke ich für seine Geduld und seine moralische Unterstützung. Herzlichen Dank meinen Eltern, die mir die Promotion ermöglicht haben.


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
XDiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
26.05.2006