Danksagung

Mein Dank gilt

Prof. Dr. med. K. P. Lange für die Gelegenheit, im Zentrum für Zahnmedizin der Charité, Campus Virchow-Klinikum, zu forschen,

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Roland Felix für die Möglichkeit der Datenauswertung, in der Klinik für Strahlenheilkunde der Charité, Campus Virchow-Klinikum,

Frau Priv.-Doz. Dr. med. dent. Ingrid Peroz für die freundliche Überlassung des Themas,

Herrn Priv.-Doz. Dr. med. Arne-Jörn Lemke sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Klinik für Strahlenheilkunde der Charité, Campus Virchow-Klinikum,

den MTRA der Klinik für Strahlenheilkunde der Charité, Campus Virchow-Klinikum für die hölfliche Unterstützung,

nochmals Herrn Priv.-Doz. Dr. med. Arne-Jörn Lemke und Frau Priv.-Doz. Dr. med. dent. Ingrid Peroz für die intensive und freundliche Betreuung sowie Einarbeitung in die wissenschaftlichen Grundlagen dieser Arbeit,

Herrn Dirk Strahlendorf und Herrn Andreas Bartels für die computertechnische Unterstützung,

Frau Dr. Ingeborg Küchler für die Zusammenarbeit in Bezug auf die statistische Auswertung

und schließlich meiner Familie, meiner Freundin Katja und meinem Freund Dr. med. Payman
Barikbin für ihre Geduld und Hilfe.


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
07.12.2005