[Seite 8↓]

Abkürzungsverzeichnis


[Seite 9↓]

°C

Grad Celsius

A.

Arteria

Abb.

Abblidung

ABT

Aminopyrine Breath Test; Aminopyrin- Atemtest

ALT

Alanin- Aminotransferase

ANOVA

Analysis of Variance; Analyse der Varianz

AS

Aminosäure(n)

AST

Aspartat- Aminotransferase

BE

Base Excess Basenüberschuß

Ca+

Kalcium- Kation

Cl-

Chlor-Anion

d

Tag

DMSO

Dimethylsulfoxid

DNA

Deoxyribonucleic Acid

ELIZA

enzyme-linked immuno-sorbent assay

FPIA

Fluoreszenzpolarisations- Immunoassys

G0 Phase

Gap 0 Phase

G1 Phase

Gap 1 Phase

G2 Phase

Gap 2 Phase

GAL

Galaktose

GEC

Galactose Elimination Capacity; Galaktose Eliminations Kapazität

GEK

Galaktose Eliminations Kapazität

GLDH

Glutamat- Dehydrogenase

GST

Glutathione-S-Transferase

h

Stunde

H20

Wasser

H202

Wasserstoffperoxid

H2SO4

Schwefelsäure

HEPES

N-2Hydroxyethylpiperacin-N-2-ethansulphon-Säure

HGF

Hepatocyte Growth Factor

HPLC

hochleistungs Flüssigkeits-Chromatographie

I.E.

internationale Einheiten

K+

Kalium- Kation

LDH

Lactat- Dehydrogenase

LFT

Leberfunktionstest

LID

Lidocain

LSS

liver support system (Leberunterstützungssystem)

LUS

Leberunterstützungssystem

M

Mean, Mittelwert

m

Meter

M Phase

Mitose Phase

MEGX

Monoethylglycinxyledid

min

Minute

mmHg

Millimeter Quecksilber

mRNA

Messanger Ribonucleic Acid

MW

Molekulargewicht

N

Normalen

Na+

Natrium-Kation

PBS

phosphat-gepufferte Salzlösung

pCO2

Kohlendioxidpartialdruck

PERV

Porcines Endogenes Retrovirus

PES

Polyethersulfon

pH

negativ dekadischer Logarithmus der Wasserstoffionenkonzentration

pO2

Sauerstoffpartialdruck

PVC

Polyvinylchlorid

QA

Quality Assessment – Beurteilung der Qualität

S Phase

Synthesis Phase

SAP

systolischer arterieller Druck

SD

Standard Deviation; Standardabweichung

SDH

Sorbitol Dehydrogenase

sec

Sekunde

SORB

Sorbitol

SPF

specific pathogen free

T

Temperatur

Tab.

Tabelle

TIVA

totale intravenöse Anästesie

V.

Vena

γ- GT

γ- Glutamyl- Transpeptidase


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
08.03.2005