[Seite 121↓]

Danksagung

Hiermit möchte ich allen, die zum Gelingen dieser Arbeit beigetragen haben, recht herzlich danken.

Besonderer Dank gilt Prof. em. R. Glaser für die freundliche Überlassung des Themas und die hilfreiche Begleitung bei der Anfertigung der Dissertation.

Ebenso danke ich Dr. U. Gimsa und Dr. J. Gimsa für die Unterstützung bei der Bearbeitung der Elektrodenproblematik und die Möglichkeit, die Arbeit an der Universität Rostock zu beenden.

Für die Unterstützung in der Zellkultur und bei der Durchführung zahlreicher Experimente danke ich besonders Frau G. Reinke und Simone Löscher. Daneben möchte ich mich auch bei allen anderen Kollegen der Berliner und der Rostocker Arbeitsgruppen bedanken. Vor allem Derk Wachner, Steffen Lippert, Lutz Haberland und Jutta Donath haben dazu beigetragen, dass Rostock immer eine Reise wert war.

Bedanken möchte ich mich für die Kooperation mit der Arbeitsgruppe von Prof. Walden von der Charité, bei der ich die FACS-Messungen durchführen durfte.

Des Weiteren gilt mein Dank der Arbeitgruppe von Prof. v. Rienen von der Universität Rostock, insbesondere Dr. U. Schreiber, die mir die Möglichkeit gaben, die numerischen Modellierungen der Elektroden durchzuführen.

Ebenfalls danken möchte ich dem Elektronenmikroskopiezentrum der Universität Rostock für die REM-Aufnahmen.

Außerdem danke ich Dr. G. Pilarczyk vom IBMT, in dessen Labor ich die MAPK-Fluoreszenzmikroskopie durchführen konnte.

Besonderer Dank gilt Jeanette und Lutz für das Lesen der Arbeit und die vielen Hinweise und Hilfestellungen.

Abschließend danke ich meiner Familie für ihr jahrelanges Verständnis und ihre Unterstützung.


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
08.06.2004