[Seite 122↓]

Lebenslauf

1971

geboren in Gera

1978 - 1986

Polytechnische Oberschule in Hermsdorf

1986- 1990

Abitur an der Erweiterten Oberschule in Jena

(Spezialschule mathematisch- naturwissenschaftlich technischer Fachrichtung)

1990 - 1997

Biophysikstudium an der Humboldt- Universität zu Berlin

- Spezialisierung: Tierphysiologie, Strahlen- und Umweltbiophysik

- Diplomarbeit: Untersuchungen zum Einfluss extrazellulärer

Faktoren auf die intrazelluläre Kalziumkonzentration von Osteosarcomazellen

06/1997 – 07/2002

wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Biologie der Humboldt- Universität zu Berlin, AG Experimentelle Biophysik

09/2002 – 03/2003

07/2003 – 03/2004

wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Klinik für Neurologie der Universität Rostock, Nachwuchsgruppe „Neurodegenerative Erkrankungen“

Berlin, 30. Januar 2004


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
08.06.2004