[Seite 84↓]

Lebenslauf

 

Persönliche Angaben

Kerstin Hahlweg, geb. Hofmann

Saarstraße 41

16225 Eberswalde

geboren am 22.12.1964 in Merseburg

Familienstand: verheiratet, 1 Sohn

Staatsangehörigkeit: BRD

1971- 1981

Zehnklassige allgemeinbildende polytechnische Oberschule, Eberswalde

1981- 1984

Medizinische Fachschule, Eberswalde

1986- 1987

Fachschule für Gesundheits- und Sozialwesen Prof. Dr. Gelbke, Potsdam

1984- 1986

Tätigkeit als Krankenschwester am Werner- Forßmann- Krankenhaus Eberswalde im Intensivtherapiebereich

1987- 1994

Studium der Humanmedizin, Bereich Medizin (Charité) der Humboldt-Universität und Teilapprobation als Ärztin

10/ 1994- 4/ 1996

Tätigkeit als Ärztin im Praktikum am Werner- Forßmann- Krankenhaus Eberswalde auf der Inneren Abteilung und Vollapprobation als Ärztin

4/ 96- 4/ 2002

Ärztin in Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin am Werner- Forßmann- Krankenhaus Eberswalde

seit 4/ 2002

Fachärztin für Innere Medizin am Werner- Forßmann- Krankenhaus Eberswalde

  


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
05.08.2004