Lebenslauf

31.01.1968

geboren in Finsterwalde

09.1974-

08.1984

Besuch der Allgemeinbildenden Polytechnischen

Oberschule in Finsterwalde

09.1984-

08.1986

Lehre als Großgeräteführer im Braunkohlenkombinat Senftenberg

08. 1988-

09. 1991

Schlosser in der Landwirtschaftlichen Produktions-genossenschaft (LPG) ”Thomas Münzer” in Finsterwalde

10. 1991-

12. 1992

Zivildienst als Gärtner im Kreiskrankenhaus Finsterwalde

08. 1993

Abitur - Volkshochschule Finsterwalde

10. 1993

Immatrikulation in das Fach Gartenbauwissenschaften mit Studienschwerpunkt Internationaler Gartenbau an der Humboldt-Universität zu Berlin

02.1997-

06.1997

Auslandspraktikum in Indien mit dem Schwerpunkt ”Erdbeeranbau in den Tropen”

11. 1999

Studienabschluss als Diplom-Agraringenieur

Diplomthema in der Pflanzenzüchtung: Vergleichende Untersuchungen an der Pfropfchimäre Populus x canadensis ’Marilandica’ über P. maximowiczii x P. trichocarpa ’Androscoggin’ und den Ausgangseltern.

04. 2000

Immatrikulation als Promotionsstudent in das Fach Gartenbauwissenschaften an der HU-Berlin

Dissertationsthema: Genotyp-Identifizierung und Wechsel-wirkungen an zwei Populus-Chimären


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
24.10.2005