[Seite 113↓]

Forschungsförderung

Die vorliegende Arbeit wurde vom 01.04.1997 bis zum 31.12.1997 durch eine studienbegleitende Forschungsförderung der Medizinischen Fakultät Charité der Humboldt-Universität zu Berlin gefördert.

Das Projekt „Belastung von Säuglingen mit polychlorierten Dibenzo-p-dioxinen (PCDDs), Dibenzofuranen (PCDFs) und Biphenylen (PCBs) und deren Auswirkung auf sensible biologische Parameter“ wurde vom Forschungszentrum Karlsruhe – Programm Lebensgrundlage Umwelt und ihre Sicherung, Projekt Umwelt und Gesundheit –gefördert.


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
04.08.2004