Dank

An erster Stelle möchte ich Herrn Prof. Dr. med. Kai-Uwe Eckardt, Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Nephrologie und Internistische Intensivmedizin der Medizinischen Fakultät der Charité – Universitätsmedizin Berlin, für die Vorbereitung und freundliche Überlassung des Themas danken. Er istderzeit Direktor der Medizinischen Klinik IV mit Poliklinik (Nieren- und Hochdruckkrankheiten) des Universitätsklinikums Erlangen.

Weiterhin gilt mein DankHerrn Dr. med. Michael Oppert, Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Nephrologie und Internistische Intensivmedizin der Medizinischen Fakultät der Charité – Universitätsmedizin Berlin, der die Arbeit intensiv begleitete und die Fertigstellung unkompliziert und wohlwollend unterstützt hat.

Auch bedanke ich mich bei Frau Dipl.-Stat. Tania Schink, Institut für Medizinische Biometrie Campus Charité Mitte, für die sehr freundliche Betreuung des statistischen Teils dieser Arbeit und ihrer Geduld bei wiederholten Fragen.

Und der lieben Mitstreiterin und Kommilitonin Katrin Offermann, die sich mit den Interleukinen beschäftigt und oftmals morgens Blut abgenommen hat, und immer ein Ohr für Fragen und Schwierigkeiten hatte.

Meiner lieben Mutter und meinerSchulfreundin Daniela Huck, die mir durch ihre Finanzierungshilfe die Beendigung der Doktorarbeit erst ermöglicht haben.

Den besten Freunden Mario und Nicolle für ihr germanistisches Auge.

Und allen, die meine Höhen und Tiefen bezüglich der Doktorarbeit begleitet, unterstützt und ausgehalten haben.

Meinem Vater gewidmet, der sich viel zu früh verabschiedete.


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
25.08.2006