Lebenslauf

 

Persönliche Daten

 

Daniela Jacob

 

geboren am 19. Februar 1965 in Berlin

  
 

Ausbildung

1977 – 1983

Rheingau-Oberschule (Gymnasium), Berlin

 

Abschluss: Abitur

08/1984 – 07/1986

Ausbildung zur Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistentin, Lette-Verein, Berlin

10/1992 – 12/1997

Studium der Biotechnologie, Technische

 

Fachhochschule (TFH), Berlin

seit dem 07/1998

Promotion am Robert Koch-Institut, Berlin

  
  
 

Beruflicher Werdegang

10/1986 – 06/1999

Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin (MTLA) im Institut für Krankenhaushygiene und Medizinische Mikrobiologie, Krankenhaus Moabit, Berlin

02/1995 – 02/1997

MTLA im Zentrallabor der DRK-Krankenhäuser Standort Rittberg und Westend, Berlin

07/1998 – 12/2001

Wissenschaftliche Angestellte in der Projektgruppe Biologische Sicherheit am Robert Koch-Institut, Berlin

seit dem 10/2002

Wissenschaftliche Angestellte in dem Zentrum für Biologische Sicherheit am Robert Koch-Institut, Berlin


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
16.02.2004