Danksagung

Die Experimente der vorliegenden Arbeit wurden in der Zeit von Juli 1998 bis Dezember 2001 in der Projektgruppe Biologische Sicherheit des Robert Koch-Instituts in Berlin durchgeführt.

Herrn Prof. Dr. B. Appel, dem Leiter der Projektgruppe für Biologische Sicherheit am Robert Koch-Institut, danke ich für die Bereitstellung des Themas und für die wissenschaftliche Betreuung der Arbeit. Bei Herrn Prof. Dr. T. Börner und Herrn Priv.-Doz. Dr. T. Pickardt bedanke ich mich für die Begutachtung dieser Arbeit. Mein ganz besonderer Dank gilt Frau Dr. Astrid Lewin für die stetigen wissenschaftlichen Anregungen und Diskussionen. Bei allen jetzigen und ehemaligen Mitarbeitern des Projekts P 12, insbesondere Heike Kaspar, Jens Hammerl, Dr. Stefan Hertwig, Anne Bernhardt, Iris Klein, Barbara Freytag und Beate Meister, möchte ich mich für die freundliche Atmosphäre, sowie die gute Zusammenarbeit und Hilfsbereitschaft bedanken. Bei Herrn Siegfried Pociuli und Herrn Horst Emmel möchte ich mich für die Sequenzierungen bedanken.

Ermöglicht wurde diese Arbeit außerdem durch die Bereitstellung der Plasmide mit den pflanzenspezifischen Promotoren von Prof. Dr. U. Sonnewald vom Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung in Gatersleben und Prof. Dr. B. Müller-Röber vom Max-Planck-Institut für molekulare Pflanzenphysiologie in Golm. Die Plasmide mit den Plastiden Promotoren wurden von Dr. K. Liere von der Humboldt Universität in Berlin zur Verfügung gestellt. Dafür möchte ich mich ebenfalls bedanken.

Weiterhin möchte ich mich bei Dr. E. Glickman vom Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung in Gatersleben für die Durchführung der Pflanzentransformations-Experimente bedanken.


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
16.02.2004