[Seite 83↓]

8. Abkürzungsverzeichnis

AK

Antikörper

AS

Aminosäure

bp

Basenpaare

CD

a) cluster of differentiation / b) contact definition

CDR

complementarity determining region

CLL

chronische lymphatische Leukämie

CT

Computertomographie

DCLWG

Dutch Cutaneous Lymphoma Working Group

D

diversity-Fragment

EORTC

European Organization for Research and Treatment of Cancer

Fab:

antigenbindendes Fragment

Fc:

Fragment crystallizable

FDC

follicular dendritic cells (follikulär dendritische Zellen)

FR

framework region

HV

hypervariable Region

IFN

Interferon

Ig

Immunglobulin

IL

Interleukin

JÜR

Jahres-Überlebensrate

KKZL

kutanes Keimzentrumszell-Lymphom

J

joining-Fragment

MALT

mucosa-associated lymphoid tissue

NHL

Non-Hodgkin-Lymphom

PAS

Periodic Acid Schiff reaction (Periodsäure-Leukofuchsin-Reaktion)

PCR

Polymerase-Ketten-Reaktion (polymerase chain reaction)

PKBZL

Primär kutanes B-Zell-Lymphom

RAG

rekombinationsaktivierende Gene

REAL

Revised European-American Lymphoma (Classification)

SALT

skin-associated lymphoid tissue

SBH

Southern-Blot-Hybridisierung

Taq

Thermus aquaticus

TdT

terminale Desoxynucleotidyl-Transferase

VH

variable Domäne der schweren (heavy) Kette

VL

variable Domäne der leichten Kette


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
XDiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
22.02.2005