Literaturverzeichnis

Die verwendete Literatur wird unter Angabe eines Kurztitels zitiert. Bei gleichlautenden Kurztiteln sowie bei Autoren, die mit mehr als drei Beiträgen vertreten sind, wird zusätzlich die im Literaturverzeichnis vorangestellte Jahreszahl in Klammern vermerkt. Das Literaturverzeichnis erfasst die Titel der jeweiligen Autoren in chronologischer Reihenfolge. Im gleichen Jahr erschienene Publikationen werden alphabetisch nach dem Anfangswort aufgelistet und zusätzlich mit Kleinbuchstaben versehen. Die Abkürzungen richten sich nach dem Internationalen Abkürzungsverzeichnis für Theologie und Grenzgebiete, hg. von S. M. Schwertner, 2. Aufl. Berlin, New York 1994. Dort nicht aufgeführte Abkürzungen folgen der RGG4, Bd. 8, Tübingen 2005.

Hilfsmittel:

Bauer 1988 Bauer, W.:   Griechisch-deutsches Wörterbuch zu den Schriften des Neuen Testaments und der früh christlichen Literatur, hg. von K. u. B. Aland . 6. Aufl. Be r lin, New York 1988  

Bibel 1985Deutsche Bibelgesellschaft (Hg.):   Die Bibel nach der Übersetzung Martin L u thers. Stuttgart 1985  

Biblica Hebraica 1987 Elliger,K./Rudolph, W. (Hg.):   Biblia Hebraica Stut t gartensia. 3. Aufl. Stuttgart 1987  

Gesen i us 1962 Gesenius, W.:   Hebräisches und Äramäisches Handwörterbuch über das Alte Testament. 17. Aufl. Berlin, Göttingen, Heide l berg 1962  

Novum Testamentum 1987 Nestle, E. u. E./ Aland, K u. B. (Hg.):   Novum Testamentum Graece. 26. Aufl. Stutt gart 1987  

Sekundärliteratur:

Abramowski 1937 Abramo w ski, R.:   Vom Streit um das Alte Testament.   In: ThR NF 9 (1937), 65-93

Adam 1995 Adam, A. K. M.:   What is postmodern biblical criticism? Minneap o lis 1995  

Adam 2000 Adam, A. K. M. (Hg.):   Handbook of postmodern biblical interpretation. St. Louis, Mi s souri 2000  

Adeyẹmi 2006 Adeyẹmi, F.:   The New Covenant Torah in Jeremiah and the Law of Christ in Paul (Studies in Biblical Literat u re; Bd. 94). New York 2006

Ahlers 2004 Ahlers, R.:   Der „Bund Gottes“ mit den Menschen. Zum Verhältnis von Christen und Juden (Theologi sche Texte und Studien; Bd. 11). Hilde s heim 2004  

Aichele 1995 Aichele, G. u.a. (Hg.):   The Postmodern Bible. The Bible and Cultural Collect i ve. New Haven 1995  

Albertz 1995 Albertz, R.:   Religionsgeschichte Israels statt Theologie des Alten Testaments! Plädoyer für eine forschungsgeschichtliche Umorienti e rung.   In: JBTh 10 (1995), 3-24

Alkier 1991 — Alkier, S.: Verstehen zwischen Rekonstruktion und Schöpfung. Der hermeneutische Ansatz Friedrich Schleiermachers als Vorlage einer Praktisch-theologischen Hermene u tik.   In: Praktisch-theologische Hermeneu tik. Ansätze - Anregungen - Aufgaben, hg. von D. Zilleßen. Rheinbach-Mer z bach 1991, 3-22

Alkier 2003 Alkier, S.:   Fremdes Verstehen – Überlegungen auf dem Weg zu einer Ethik der Interpretation bibli scher Schriften. Eine Antwort an Laurence L. We l born.   In: ZNT 6 (2003), 48-59

Alkier 2005 — Alkier, S.: Neutestamentliche Wissenschaft - Ein semiotisches Konzept.   In: Kontexte der Schrift. Bd. II. Wolfgang Stegemann zum 60. Geburtstag, hg. von C. Strecker. Stut t gart 2005, 343-360

Alter 2000 — Alter, R.: The Double Canonicity of the Hebrew Bible.   In: Ders.: Canon and Creativity. Modern Writing and the Authority of Scripture. New Haven, Lo n don 2000, 21-61

Angehrn 2003 Angehrn, E.:   Interpretation und Dekonstruktion. Untersuchungen zur Hermeneutik. Weiler s wist 2003  

Angehrn 2005 — Angehrn, E.: Interpretation zwischen Hermeneutik und Dekonstruktion.   In: Interpretation in den Wissenschaften, hg. von I. U. Dalferth und P. Stoellger (Interpretation Interdisziplinär; Bd. 3). Wür z burg 2005, 137-150

Assmann 1987 — Assmann, A. und J.: Kanon und Zensur.   In: Kanon und Zensur. Beiträge zur Archäologie der literarischen Kommunikation Bd. II, hg. von A. und J. Assmann.  n chen 1987, 7-27

Assmann 1999 — Assmann, J.: Montheismus und die Sprache der Gewalt.   In: Das Gewaltpotential des Monothe ismus und der dreieine Gott, hg. von P. Walter (QD; Bd. 216). Fre i burg 2005, 18-38

Assmann 2002 Assmann, J.:   Montheismus.   In: Jahrbuch Politische The o logie 4 (2002), 122-132

Assmann 2003 Assmann, J.:   Die Mosaische Unterscheidung oder der Preis des Monotheismus.  n chen, Wien 2003  

Bächli 1987 Bächli, O.:   Das Alte Testament in der Kirchlichen Dogmatik von Karl Barth. Neuki r chen-Vluyn 1987  

Barr 1977 — Barr, J.: Some Semantic Notes on the Covenant.   In: Beiträge zur alttestamentlichen Theologie. FS Walther Zimmerli, hg. von H. Donner u.a.  t tingen 1977, 23-38

Barr 1980 Barr, J.:   Childs‘ Introduction to the Old Test a ment as Scripture.   In: JSOT 16 (1980), 12-23

Barr 1989 Barr, J.:   The Literal, the Allegorical, and Modern Bibl i cal Scolarship.   In: JSOT 44 (1989), 3-17

Barr 1996 Barr, J.:   Allegory and Histor i cism.   In: JSOT 69 (1996), 105-120

Barr 1999 Barr, J.:   Biblical Theology. An Old Testament Perspective. Minne a polis 1999  

Barth 1922Barth, K.:   Der Römerbrief. Zweite Fassung 1922. 15. Aufl. Z ü rich 1989  

Barth 1927 Barth, K.:   Die christliche Dogmatik im Entwurf. Erster Band. Die Lehre vom Wort Go t tes. Prolego mena zur christlichen Dogmatik (München 1927), hg. von G. Sauter (Karl Barth Gesamtausgabe. II Akademi sche We r ke). Zürich 1982  

Barth 1938a Barth, K.:   Die Kirchliche Dogmatik. Die Lehre vom Wort Gottes. Prolegomena zur Kirchlichen Dogmatik. I, 2 §§ 13-15. Die Offenbarung Gottes. Zweiter Abschnitt: Die Fleischwerdung des Wortes (Studienaus gabe; Bd. 3 = Erstausgabe Z ü rich 1938). Zürich 1989  

Barth 1938b Barth, K.:   Die Kirchliche Dogmatik. Die Lehre vom Worte Gottes. Prolegomena zur Kirchlichen Dogmatik. I, 2 §§ 19-21. Die heilige Schrift (Studienausgabe; Bd. 5 = Erstausg a be Zürich 1938). Zürich 1993  

Barth 1947 — Barth, K.: Die Autorität und Bedeutung der Bibel.   In: Ders.: Die Schrift und die Kirche(ThSt; Bd. 22). Z ü rich 1947, 3-20

Barth 1957 — Barth, K.: Ein Briefwechsel mit Adolf von Harnack.   In: Ders.: Theologische Fragen und Antworten. Gesa m melte Vorträge Bd. 3. Zürich 1957, 7-31

Barth 1958 Barth, K.:   Kirchliche Dogmatik II, 1. Zol l ikon 1958  

Barth 1997 Barth, G.:   Rez.: Childs, Brevard S.: Die Theologie der einen Bibel. Bd. 1 und 2.   In: ThLZ 122 (1997), 647-651

Barthel 1996 Barthel, J.:   Das Alte Testament als Kanon. Beobachtungen zur Gestalt der hebräischen Bibel und des christlichen Alten Test a ments.   In: Theologie für die Praxis 22 (1996), 3-19

Barthes 1988 Barthes, R.:   Das semiologische Abenteuer (edition suhrkamp 1441). Fran k furt a. M. 1988  

Bartholomew 1998 Bartholomew, C. G.:   Reading the Old Testament in postmodern times.   In: Tyndale bu l letin 49 (1998), 91-114

Barton 1984 Barton, J.:   Reading the Old Testament. Method in Biblical Study. Lo n don 1984  

Barton 1996 — Barton, J.: The Significance of a Fixed Canon of the Hebrew Bible.   In: Hebrew Bible / Old Testa ment. The History of its Interpretation, hg. von M. Sæbø.  t tingen 1996, 67-83

Barton 1999 — Barton, J.: Canon and Old Testament Interpretation.   In: In Search of True Wisdom. Essays in Old Testament Interpretation in Honor of Ronald E. Clements, hg. von E. Ball (JSOT.S; Bd. 300). She f field 1999, 37-52

Barton 2004 Barton, J. (Hg.):   The Cambridge Companion to Biblical Interpretation. 6. Aufl. Ca m bridge 2004  

Baumgärtel 1936a Baumgärtel, F.:   Das Christu s zeugnis des Alten Testaments.   In: Wort und Tat 12 (1936), 309-316

Baumgärtel 1936b Baumgärtel, F.:   Die Kirche ist Eine die alttestamentlich-jüdische Kirche und die Kirche Jesu Christi? Eine Verwahrung gegen die Preisgabe des Alten Testaments. Greif s wald 1936  

Baumgartner 1941 — Baumgartner, W.: Die Auslegung des Alten Testaments im Streit der Gegenwart (1941).   In: Ders.: Zum Alten Testament und seiner Umwelt. Ausgewählte Aufsätze. Le i den 1959, 179-207

Becker 1993 Becker, J.:   Grundzüge einer Hermeneutik des Alten Testaments. Frankfurt a. M., Berlin, Bern, New York, P a ris, Wien 1993  

Becker 1995 — Becker, J.: Christologische Deutung des Alten Testaments.   In: Eine Bibel - zwei Testamente. Positio nen Biblischer Theologie, hg. von C. Dohmen u. T. Söding (UTB Wissenschaft: Uni-Taschenbücher; Bd. 1893). Paderborn, Mü n chen, Wien, Zürich 1995, 17-28

Beckwith 1985 Beckwith, R. T.:   The Old Testament Canon of the New Testament Church and its Background in Early Judaism. Lo n don 1985  

Berger 1988 Berger, K.:   Hermeneutik des Neuen Testaments. Güter s loh 1988  

Berger 1999 Berger, K.:   Hermeneutik des Neuen Testaments (UTB; Bd. 2035). Tübi n gen, Basel 1999  

Bertram 2002 Bertram, G. W.:   Hermeneutik und Dekonstruktion. Konturen einer Auseinandersetzung der Gege n wartsphilosophie. .  n chen 2002  

Blenkinsopp 1984 Blenkinsopp, J.:   Old Testament The o logy and the Jewish-Christian Connection.   In: JSOT 28 (1984), 3-15

Blenkinsopp 1990 — Blenkinsopp, J.: Theological Honesty through History.   In: Hebrew Bible or Old Testament? St u dying the Bible in Judaism and Christianity, hg. von R. Brooks and J. J. Collins(Christianity and Judaism in Antiqu i ty; Bd. 5). Notre Dame 1990, 147-152

Blum 2005a Blum, E.:   „Wie jede andere fiktionale Literatur ...“? Einwürfe eines Exegeten zum Beitrag von Jochen Teu f fel.   In: NZSTh 47 (2005), 251-258

Blum 2005b — Blum, E.: Notwendigkeit und Grenzen historischer Exegese. Plädoyer für eine alttestamentliche „Ex e getik“.   In: Theologie und Exegese des Alten Testaments/ der Hebräischen Bibel. Zwischenbilanz und Zu kunftsperspektiven, hg. von H.-J. Klauck und E. Zenger (SBS; Bd. 200). Stut t gart 2005, 13-40

Bock 1998 Bock, M.:   Ihr aber, wer sagt ihr, daß ich sei? (Mk 8,29). Christologische Fragestellungen im christ lich-jüdischen Gespräch nach 1945 (Beiträge zur theologischen Urteilsbildung; Bd. 4). Fran k furt a.M. 1998  

Bonhoeffer 1970 Bonhoeffer, D.:   Widerstand und Ergebung. Briefe und Aufzeichnungen aus der Haft hg. von E. Bethge.  n chen 1970  

Bormann 1986 Bormann, C. von:   Art.: Hermeneutik I. Philosophisch-theologisch.   In: TRE 15. 1986, 108-137

Bornkamm 1993 Bornkamm, G.:   Paulus. 7. Aufl. Stut t gart, Berlin, Köln 1993  

Braulik 1999 Braulik, G.:   Rez.: Rendtorff, Rolf: Die „Bundesformel“.   In: ThRv 95 (1999), 23

Brett 1991 Brett, M. G.:   Biblical Criticism in Crisis? The Impact of the Canonical Approach on Old Testament Studies. Ca m bridge 1991  

Brett 1994 Brett, M. G.:   Against the Grain. Br e vard Childs‘ Biblical Theology of the Old and New Testaments.   In: Modern Theology 10 (1994), 281-287

Bright 1966 Bright, J.:   An Exercise in Herm e neutics. Jeremiah 31,31-34.   In: Interpretation 20 (1966), 188-210

Brocke 1990 — Brocke, E.: Von den „Schriften“ zum „Alten Testament“ - und zurück? Jüdische Fragen zur christli chen Suche einer „Mitte der Schrift“.   In: Die Bibel und ihre zweifache Nachgeschichte. FS für Rolf Rendtorff zum 65. Geburtstag, hg. von E. Blum. Neuki r chen-Vluyn 1990, 581-594

Brocke/ Jochum 1993 Brocke,M./ Jochum, H. (Hg.):   Wolkensäule und Feuerschein. Jüdische Theologie des Holo caust (Kaiser-Taschenbücher; Bd. 131). Güter s loh 1993  

Brown 1993 Brown, J. D.:   Barton, Brooks, and Childs. A Comparison of the New Criticism and Canonical Criti cism.   In: Journal of the Evangelical Theolog i cal Society 36 (1993), 481-489

Bruckstein 2001 Bruckstein, A. S.:   Die Maske des Moses. Studien zur jüdischen Hermeneutik. Berlin, Wien 2001  

Brueggemann 1993 Brueggemann, W.:   Against the Stream. Brevard Child‘s Biblical Theology.   In: Theology Today 50 (1993/94), 279-284

Brueggemann 2000a Brueggemann, W.:   A Response to Professor Childs.   In: Scottish Journal of Theology 53 (2000), 234-238

Brueggemann 2000b Brueggemann, W.:   James Barr on Old Testament Theology. A review of the Concept of Biblical Theology: An Old Testament Perspective.   In: Horizons in Biblical Theol o gy 22 (2000), 59-74

Brueggemann 2002 Brueggemann, W.:   The ABC’s of Old Te s tament Theology in the US.   In: ZAW 114 (2002), 412-432

Brunner 1930 Brunner, E.:   Die Bedeutung des Alten Testaments für uns e ren Glauben.   In: ZZ 8 (1930), 30-48

Budde 1997 Budde, A.:   Der Abschluss des alttestmentlichen Kanons und seine Bedeutung für die kanonische Schriftausl e gung.   In: BN 87 (1997), 39-55

B u ren 1990 — Buren, P. M. van: On Reading Someone Else’s Mail. The Church and Israel’s Scripures.   In: Die Bi bel und ihre zweifache Nachgeschichte. FS R. Rendtorff, hg. von E. Blum. Neuki r chen-Vluyn 1990, 395-606

Buren 1994 Buren, P. M. van:   Altes Testament, T a nakh, Hebräische Bibel.   In: KuI 9 (1994), 9-20

Burnett 2001 Burnett, R. E.:   Karl Barth’s Theological Exegesis. TheHermeneutical Prinicples of the Römerbrief (WUNT 2. Reihe 2; Bd. 145). Tübi n gen 2001  

Busch 1996 Busch, E.:   Unter dem Bogen des einen Bundes. Karl Barth und die Juden 1933-1945. Neuki r chen Vluyn 1996  

Butting 1994 Butting, K.:   Die Buchstaben werden sich noch wundern. Innerbiblische Kritik als Wegweisung feministischer Herm e neutik. Berlin 1994  

Büttner 2002 Büttner, M.:   Das Alte Testament als erster Teil der christlichen Bibel. Zur Frage nach theologischer Auslegung und „Mitte“ im Kontext der Theologie Karl Barths (Beiträge zur evangelischen Theologie; Bd. 120). Güter s loh 2002  

Carr 1996 — Carr, D. M.: Canonization in the Context of Community. An Outline of the Formation of the Tanakh and the Christian Bible.   In: A gift of God in due season. Essays on Scripture and Community in Honor of James A. Sanders, hg. von R. D. Weis und D. M. Carr, (JSOT SS.; Bd. 225). She f field 1996, 22-64

Cazelles 1980 Cazelles, H.:   The Canonical Appr o ach to Torah and Prophets.   In: JSOT 16 (1980), 28-31

Childs 1964 Childs, B. S.:   Interpretation in Faith. The Theological Responsibility of an Old Testament Commen tary.   In: Int. 18 (1964), 432-449

Childs 1969a — Childs, B. S.: Karl Barth as Interpreter of Scripture.   In: Karl Barth and the Future of Theology. A Memorial Colloquium. Held at the Yale Div i nity School. New Haven 1969, 30-39

Childs 1969b Childs, B. S.:   Psalm 8 in the Context of the Christian Canon.   In: Int. 23 (1969), 20-31

Childs 1970 Childs, B. S.:   Biblical Theology in Crisis. Phil a delphia 1970  

Childs 1972a Childs, B. S.:   A Tale of Two Test a ments.   In: Int. 26 (1972), 20-29

Childs 1972b — Childs, B. S.: Midrash and the Old Testament.   In: Understanding the Sacred Text. Essays in honor of M. S. Enslin on the Hebrew Bible and Christian Beginnings, hg. von J. Re u mann. Valley Forge 1972, 45-59

Childs 1973 Childs, B. S.:   A Call to Canonical Criticism. Rez: Torah and Canon, by James A. Sanders.   In: Int. 27 (1973), 88-91

Childs 1974 Childs, B. S.:   Exodus. A Comment a ry. London 1974  

Childs 1977a Childs, B. S.:   The Exegetical Significance of Canon for the Study of the Old Test a ment.   In: VTSupp. 29 (1977), 66-80

Childs 1977b — Childs, B. S.: The Sensus Literalis of Scripture: An Ancient and Modern Problem.   In: Beiträge zur alttestamentlichen Theologie. FS W. Zimmerli, hg. von H. Donner u.a. Götti n gen 1977, 80-93

Childs 1978 Childs, B. S.:   The Canonical Shape of the Prophetic Literature.   In: Int. 32 (1978), 46-55

Childs 1979 Childs, B. S.:   Introduction to the Old Testament as Scripture. Phil a delphia 1979  

Childs 1980 Childs, B. S.:   Respons to Reviewers of Introduction to the OT as Scriptre.   In: JSOT 16 (1980), 52-60

Childs 1982 Childs, B. S.:   Some Reflections on the Search for a Biblical Theology.   In: HBT 4 (1982), 1-12

Childs 1985a — Childs, B. S.: Die Bedeutung des Jüdischen Kanons in der Alttestamentlichen Theologie.   In: Mitte der Schrift? Ein jüdisch-christliches Gespräch. Texte des Berner Symp o sions vom 6.-12. Januar 1985, hg. von M. Klopfenstein (Judaica et Christiana; Bd. 11). Bern, Fran k furt a. M., New York, Paris 1987, 269-281

Childs 1985b Childs, B. S.:   Old Testament The o logy in a Canonical Context. London 1985  

Childs 1985c Childs, B. S.:   The New Testament as Canon. An Introduction. Phil a delphia 1985  

Childs 1986 — Childs, B. S.: Gerhard von Rad in American Dress.   In: The Hermeneutical Quest. Essays in H o nor of James Luther Mays on his Sixty-Fifth Birthday, hg. von D. G. Miller (Princeton theological monograph series; Bd. 4). Pennsylv a nia 1986, 77-86

Childs 1987 Childs, B. S.:   Die theologische Bede u tung des Endform eines Textes.   In: ThQ 167 (1987), 242-251

Childs 1988 Childs, B. S.:   Biblische Theologie und christlicher Kanon.   In: JBTh 3 (1988), 13-27

Childs 1990a — Childs, B. S.: Analysis of a Canonical Formula: „It shall be recorded for a future generation“.   In: Die Bibel und ihre zweifache Nachgeschichte. FS für Rolf Rendtorff zum 65. Geburtstag, hg. von E. Blum. Neuki r chen-Vluyn 1990, 357-364

Childs 1990b Childs, B. S.:   Critical Reflections on James Barr´s Understanding of the Lit e ral and the Allegorical.   In: JSOT 46 (1990), 3-9

Childs 1992a Childs, B. S.:   Biblical Theology of the Old and New Testaments. Theological Reflection on the Chri s tian Bible. London 1992  

Childs 1992b Childs, B. S.:   Die Bedeutung der he b räischen Bibel für die biblische Theologie.   In: ThZ 48 (1992), 382-390

Childs 1994a Childs, B. S.:   Die Theologie der einen Bibel. Bd. 1: Grundstrukturen. Fre i burg, Basel, Wien 1994  

Childs 1994b — Childs, B. S.: Old Testament in Germany 1920-1940. The Search for a New Paradigm.   In: Altes Testament - Forschung und Wirkung. FS Henning Graf Reventlow, hg. von P. Mommer u. W. Thiel. Fran k furt a. M., Berlin, Bern, New York, Paris, Wien 1994, 233-246

Childs 1995a — Childs, B. S.: Die Beziehung von Altem und Neuem Testament aus kanonischer Sicht.   In: Eine Bibel - zwei Testamente, Positionen Biblischer Theologie, hg. von C. Dohmen u. T. Söding (UTB Wisse n schaft: Uni-Taschenbücher; Bd. 1893). Paderborn, Mü n chen, Wien, Zürich 1995, 29-34

Childs 1995b — Childs, B. S.: Old Testament Theology.   In: Past, Present, and Future. Essays in Honor of Gene M. Tucker, hg. von J. L. Mays, D. L. Petersen u. K. H. Richards. Nashvi l le 1995, 293-301

Childs 1996a Childs, B. S.:   Die Theologie der einen Bibel. Bd. 2: Hauptthemen. Fre i burg, Basel, Wien 1996  

Childs 1996b Childs, B. S.:   Retrospective Reading of the Old Testament Prophets.   In: ZAW 108 (1996), 362-377

Childs 1997a — Childs, B. S.: Does the Old Testament Witness to Jesus Christ?   In: Evangelium - Schriftauslegung - Kirche. FS Peter Stuhlmacher, hg. von J. Ådna. Götti n gen 1997, 57-64

Childs 1997b Childs, B. S.:   Interpreting the Bible amid Cultural Change.   In: Theology today 54 (1997/98), 200-211

Childs 1997c — Childs, B. S.: The Genre of the Biblical Commentary as Problem and Challenge.   In: Tehillah le-Moshe. Biblical and Judaic studies in honor of Moshe Greenberg, hg. von M. Cogan, B. L. Eichler, J. H. Tigay. Winona L a ke 1997, 185-192

Childs 1997d Childs, B. S.:   Toward Recovering Theological Exegesis.   In: Pro Ecclesia 6 (1997), 16-26

Childs 1999 — Childs, B. S.: Hermeneutical Reflections on C. Vitringa, Eighteenth-Century Interpreter of Isaiah.   In: In Search of True Wisdom. Essays in Old Testament Interpretation in Honor of Ronald E. Clemnents, hg. von E. Ball. She f field 1999, 89-98

Childs 2000 Childs, B. S.:   Rez.: Walter Bruegg e mann’s Theology of the Old Testament.   In: SJTh 53 (2000), 228-233

Childs 2001 Childs, B. S.:   Isaiah. Loui s ville 2001  

Childs 2002 Childs, B. S.:   Biblical Theology. A Proposal. Minn e apolis 2002

Childs 2003 Childs, B. S.:   Critique of Recent Intertextual Canonical Inte r pretation.   In: ZAW 115 (2003), 173-184

Childs 2004 Childs, B. S.:   The Struggle to Understand Isaiah as Christian Scirpture. Grand Rapids, Mich i gan 2004  

Christen und Juden III 2000 Kirchenamt der EKD (Hg.):   Christen und Juden III. Schritte der Erneuerung im Verhältnis zum Judentum. Eine Studie der Evangelischen Kirche in Deutschland. Güter s loh 2000

Cl i nes 1998 — Clines, D. J. A.: The Postmodern Adventure in Biblical Studies.   In: Auguries. The jubilee volume of the Sheffield Department of Biblical Studies, hg. von D. J. A. Clines and S. D. Moore. She f field 1998, 276-291

Collins 1995 — Collins, J. J.: Before the Canon. Scriptures in Second Temple Judaism.   In: Old Testament Interpreta tion. Past, Present, and Future. Essays in Honor of Gene M. Tucker. Nashvi l le 1995 , 225-241

Cr o atto 1989 Croatto, J. S.:   Die Bibel gehört den Armen. Perspektiven einer befreiungstheologischen Hermeneu tik (Ökumenische Existenz heute; Bd. 5).  n chen 1989  

Crüsemann 1983 Crüsemann, F.:   Grundfragen sozialg e schichtlicher Exegese.   In: EvErz 35 (1983), 273-286

Crüsemann 1989 Crüsemann, F.:   Tendenzen der alttestamentlichen Wisse n schaft zwischen 1933 und 1945.   In: WuD 20 (1989), 79-103

Crüsemann 1992 Crüsemann, F.:   Die Tora. Theologie und Sozialgeschichte des alttestamentlichen Gesetzes.  n chen 1992  

Crüsemann 1994 Crüsemann, F.:   „Ihnen gehören... die Bundesschlüsse“ (Röm 9,4). Die alttestamentliche Bundes theol o gie und der christlich-jüdische Dialog.   In: KuI 9 (1994), 21-38

Crüsemann 1995 Crüsemann, F.:   Religionsgeschichte oder Theologie? Elementare Überlegungen zu einer fal schen Alte r native.   In: JBTh 10 (1995), 69-77

Crüsemann 1997 Crüsemann, F.:   Wie alttestamentlich muß evangelische The o logie sein?   In: EvTh 57 (1997), 10-18

Crüsemann 2000 — Crüsemann, F.: Der neue Bund im Neuen Testament. Erwägungen zum Verständnis des Christu s bundes in der Abendmahlstradition und im Hebräerbrief.   In: Mincha. Festgabe für Rolf Rendtorff zum 75. Geburtstag, hg. von E. Blum. Neuki r chen-Vluyn 2000, 47-60

Crüs e mann 2002 Crüsemann, F.:   Schrift und Auferstehung. Beobachtungen zur Wahrnehmung des auferstande nen Jesus bei Lukas und Paulus und zum Verhältnis der Te s tamente.   In: KuI 17 (2002), 150-162

Crüsemann 2004 Crüsemann, F.:   Maßstab: Tora. Israels Weisung für christliche Ethik. 2. Aufl. Güter s loh 2004  

Culler 1999 Culler, J.:   Dekonstruktion. Derrida und die poststrukturalistische Literaturtheorie. 2. Aufl. Reinbeck bei Ha m burg 1999  

Dabru Emet 2000 Dabru Emet   Dabru Emet (Redet Wahrheit). Eine jüdische Stellungnahme zu Christen und Chri s tentum (2000).   In: KuI 18 (2003), 77-79

Dalferth 1997 — Dalferth, I. U.: Die Mitte ist außen. Anmerkungen zum Wirklichkeitsbezug evangelischer Schriftau s legung.   In: Jesus Christus als die Mitte der Schrift. Studien zur Hermeneutik des Evangeliums, hg. von C. Landmesser, H.-J. Eckstein und H. Lic h tenberger (BZNW; Bd. 86). Berlin, New York 1997, 173-198

Davies 1998 Davies, P. R.:   Scribes and Schools. The Canonization of the Hebrew Scriptures. Loui s ville 1998  

Delcor 1984 Delcor, M.:   Art.: ml', voll sein, füllen.   In: THAT Bd.1, Mü n chen, Zürich. 1984, 897-900

D e litzsch 1903 Delitzsch, F.:   Zweiter Vortrag über Babel und Bibel. Stuttgart 1903

D e litzsch 1920 Delitzsch, F.:   Die große Täuschung. Kritische Betrachtungen zu den alttestamentlichen Berichten über Israels Eindringen in Kanaan, die Gottesoffenbarung vom Sinai und die Wirksamkeit der Propheten. Stut t gart, Berlin 1920  

De r rida 1984 — Derrida, J.: Guter Wille zur Macht (II). Die Unterschriften interpretieren (Nietzsche/ Heidegger).   In: Text und Interpretation, hg. von P. Forget.  n chen 1984, 62-77

Derrida 1997 Derrida, J.:   Die Schrift und die Differenz (Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft 177). 7. Aufl. Fran k furt a.M. 1997  

Derrida 2003 Derrida, J.:   Eine gewisse unmögliche Möglichkeit, vom Ereignis zu spr e chen. Berlin 2003  

Derrida 2004a — Derrida, J.: Das Ende des Buches und der Anfang der Schrift.   In: Ders.: Die diff é rance. Ausge wählte Texte. Stuttgart 2004, 31-67

Derrida 2004b — Derrida, J.: Der ununterbrochene Dialog. Zwischen zwei Unendlichkeiten, das Gedicht.   In: Der ununterbr o chene Dialog, hg. von M. Gessmann. Stuttgart 2004, 7-50

Derrida 2004c — Derrida, J.: Die différance.   In: Ders.: Die diff é rance. Ausgewählte Texte. Stuttgart 2004, 110-149

Derrida 2004d — Derrida, J.: Guter Wille zur Macht (I). Drei Fragen an Hans-Georg Gadamer.   In: Der ununterbr o chene Dialog, hg. von M. Gessmann. Stuttgart 2004, 751-54

Derrida 2004e — Derrida, J.: Signatur Ereigns Kontext.   In: Ders.: Die diff é rance. Ausgewählte Texte. Stuttgart 2004, 68-109

Deuser 2000 Deuser, H.:   Art.: Semiotik I. Relig i onsphilosophisch und systematisch-theologisch.   In: TRE 31. 2000, 108-116

Diebner 1984a Diebner, B. J.:   „Mit einer Decke über den Augen gelesen“? Conradictio quaedam in Rendtorffii annotiati o nes.   In: DBAT 19 (1984), 77-87

Diebner 1984b Diebner, B. J.:   Wider die „Offenbarungs-Archäologie“ in der Wissenschaft vom Alten Testa mente. Grundsät z liches zum Sinn alttestamentlicher Forschung im Rahmen der Theologie.   In: DBAT 18 (1984), 30-53

Dohmen 1990 Dohmen, C.:   Muß der Exeget The o loge sein? oder: Vom rechten Umgang mit der Heiligen Schrift.   In: TThZ 99 (1990), 1-14

Dohmen 1992 — Dohmen, C.: Vom vielfachen Schriftsinn - Möglichkeiten und Grenzen neuerer Zugänge zu bibli schen Texten.   In: Neue Formen der Schriftauslegung? Hg. von T. Sternberg (QD; Bd. 140). Fre i burg, Basel, Wien 1992, 13-74

Dohmen 1993 — Dohmen, C.: Der Sinaibund als Neuer Bund nach Ex 19-34.   In: Der Neue Bund im Alten. Studien zur Bundestheologie der beiden Testamente, hg. von E. Zenger (QD; Bd. 146). Fre i burg, Basel, Wien 1993, 51-84

Dohmen 1995a Dohmen, C.:   Der Biblische Kanon in der Diskussion.   In: ThRv 91 (1995), 451-460

Dohmen 1995b Dohmen, C.:   Vom Umgang mit dem Alten Testament (Neuer Stuttgarter Kommentar: Altes Test a ment; Bd. 27). Stuttgart 1995  

Dohmen 1997 Dohmen, C.:   Die Post eines anderen lesen....? Christliches Verstehen der Bibel Israels.   In: Religions unterricht an h ö heren Schulen 40 (1997), 93-103

Dohmen 2000 Dohmen, C.:   Art.: Hermeneutik. II. Altes Testament.   In: RGG 4. Aufl. Bd. 3. 2000, 1649-1651

Dohmen 2003 — Dohmen, C.: Israelerinnerung im Verstehen der zweieinen Bibel.   In: In Gottes Volk eingebunden. Christlich-jüdische Blickpunkte zum Dokument der Päpstlichen Bibelkomission „Das jüdische Volk und seine He i lige Schrift in der christlichen Bibel“, hg. von C. Dohmen. Stuttgart 2003, 9-19

Dohmen 2004a — Dohmen, C.: Biblische Auslegung. Wie alte Texte neue Bedeutungen haben können.   In: Das Manna fällt auch heute noch. Be i träge zur Geschichte und Theologie des Alten, Ersten Testaments. FS für Erich Zenger, hg. von F.-L. Hossfeld u. L. Schwienhorst-Schönberger (Herders Biblische Studien; Bd. 44). Freiburg, Basel, Wien, Barc e lona, Rom, New York 2004, 174-191

Dohmen 2004b — Dohmen, C.: Der Kanon des Alten Testaments. Eine westliche hermeneutische Perspektive.   In: Das Alte Testament als christliche Bibel in orthodoxer und westl i cher Sicht, hg. von I. Z. Dimitrov, J. G. Dunn, U. Luz u. K.-W. Niebuhr. Tübi n gen 2004, 277-297

Dohmen 2006a — Dohmen, C.: „Für eure Generationen...“ (Ex 29,42). Gedanken zum „bleibenden Bund“.   In: „Für alle Zeiten der Erinnerung“ (Jos 4,7). Beiträge zu einer biblischen Gedächtnisku l tur. FS F. Mussner, hg. von R. Hoppe, M. Theobald (Stuttgarter Bibelstudien; Bd. 209). Stuttgart 2006, 19-24

Dohmen 2006b Dohmen, C.:   Die Bibel und ihre Auslegung. 3. Aufl. n chen 2006  

Dohmen/ O e ming 1992 Dohmen, C./ Oeming, M.:   Biblischer Kanon, warum und wozu? Eine Kanontheologie (QD; Bd. 137). Freiburg, B a sel, Wien 1992  

Dohmen/ Steins 2000 Dohmen, C./ Steins, G.:   Art.: Schriftauslegung I. Biblisch-theologisch.   In: LThK 3. Aufl. Bd. 9. 2000, 253-256

Dohmen/ Stembe r ger 1996 Dohmen, C./ Stemberger, G.:   Hermeneutik der Jüdischen Bibel und des Alten Testa ments (Kohlhammer-Studienbücher Theologie; Bd. 1,2). Stut t gart, Berlin, Köln 1996  

Drewes 2005 — Drewes, H.-A.: Die Auseinandersetzung mit Adolf von Harnack.   In: Karl Barth in Deutschland (1921-1935). Aufbruch - Klärung - Widerstand. Beiträge zum Internationalen Symposion vom 1. Bis 4. Mai 2003 in der Johannes a Lasco Bibliothek Emden. Zürich 2005, 189-203

E bach 1986 — Ebach, J.: Babel und Bibel oder: Das „Heidnische“ im Alten Testament.   In: Die Restauration der Götter. Antike Religion und Neo-Paganismus, hg. von R. Faber u. R. Schlesier. Wür z burg 1986, 26-44

E bach 1992 Ebach, J.:   Vergangene Zeit und Jetztzeit. Walter Benjamins Reflexionen als Anfragen an die bibli sche Exegese und He r meneutik.   In: EvTh 52 (1992), 288-309

E bach 2002 Ebach, J.:   Rez.: Rolf Rendtorff, Theologie des Alten Testaments Bd. 2.   In: KuI 17 (2002), 111-112

E bach 2005 Ebach, J.:   Verbindliche Vielfalt. Über die „Schrift“ als Kanon.   In: KuI 20 (2005), 109-119

Eckert 1998 — Eckert, J.: Gottes Bundesstiftungen und der Neue Bund bei Paulus.   In: Der ungekündigte Bund? Antworten des Neen Testaments, hg. von H. Frankemölle (QD; Bd. 172). Fre i burg, Basel, Wien 1998, 135-156

Eic h rodt 1935 Eichrodt, W.:   Rez.: W. Vischer. Das Christuszeugnis des Alten Testaments I. Bd.: Das Gesetz.   In: ThG 29 (1935), 123-125

Eichrodt 1938 Eichrodt, W.:   Zur Frage der theolog i schen Exegese des Alten Testamentes.   In: ThBl 17 (1938), 73-87

Engelmann 2004 — Engelmann, P.: Einführung. Postmoderne und Dekonstruktion. Zwei Stichwörter zur zeitgenössi schen Philosophie.   In: Postmoderne und Dekonstruktion. Texte französicher Philos o phen der Gegen wart. Stuttgart 2004, 5-32

Fe l ber 1999 Felber, S.:   Wilhelm Vischer als Ausleger der Heiligen Schrift. Eine Untersuchung zum Christuszeug nis des Alten Testaments (Forschungen zur systematischen und ökumenischen Theologie; Bd. 89). Götti n gen 1999  

Figal 1995 Figal, G.:   Der Sinn des Verstehens. Zur Komplexität philosophischer Herm e neutik.   In: ZThK Beih. 9 (1995), 3-15

Fischer 2006 — Fischer, G.: Grundlagen biblischer Hermeneutik.   In: Lesarten der Bibel. Untersuchungen zu einer Theorie der Ex e gese des Alten Testaments, hg. von H. Utzschneider u. E. Blum. Stuttgart 2006, 247-254

Fisher 1998 Fisher, E.:   A Word for Continuity. A Response to Joann Spillman.   In: Journal of ecum e nical studies 35 (1998), 85-87

Forget 1984 Forget, P. (Hg.):   Text und Interpretation.  n chen 1984  

Fragen 1996 „Das Alte Testament ist eindeutig gewaltkritisch“. Fragen an den Münsteraner Alttestamentler E rich Zenger.   In: Herder-Korrespondenz 47 (1993), 505-511

Frank 1984 — Frank, M.: Die Grenzen der Beherrschbarkeit der Sprache. Das Gespräch als Ort der Differenz von Neostrurkturalismus und Hermeneutik.   In: Text und Interpretation, hg. von P. Forget.  n chen 1984, 181-213

Frei 1978 Frei, H. W.:   The Eclipse of Biblical Narrative. A Study in Eighteenth and Nineteenst Century Hermene u tics. 3. Aufl. New Haven, London 1978  

Freundschaft 1990 Freundschaft mit Israel. Erfahrungen - Einsichten – Konsequenzen. Rolf Rendtorff im Ge spräch.   In: israel & palästina. Zeitschrift für Dialog Nr. 23. Sonderheft Mai. 1990

Frey 1990 Frey, C.:   Theologische Ethik. Neuki r chen-Vluyn 1990  

Frey 1996 — Frey, J.: Die alte und die neue diatheke nach dem Hebräerbrief.   In: Bund und Tora. Zur theologischen Begriffsgeschichte in alttestamentlicher, frühjüdischer und urchristlicher Tradition, hg. von F. Avemarie und H. Lichtenberger (WUNT; Bd. 92). Tübi n gen 1996, 263-310

Freyer 1996 Freyer, T.:   Alterität und Transzendenz. Theologische Anmerkungen zur He r meneutik.   In: BThZ 13 (1996), 84-110

Fr y mer-Kensky 2000 — Frymer-Kensky, T.: The Emergence of Jewish Biblical Theologies.   In: Jews, Christians, and the Theology of the Hebrew Scriptures, hg. von A. O. Bellis and J. S. K a minsky. Atlanta 2000, 109-121

Gadamer 1983 — Gadamer, H.-G.: Text und Interpretation.   In: Ders.: Hermeneutik II. Ergänzungen, Register (Gesam melte Werke; Bd. 2). Tübi n gen 1986, 330-360

Gadamer 1984 — Gadamer, H.-G.: Und dennoch: Macht des Guten Willens.   In: Text und Interpretation, hg. von P. Forget.  n chen 1984, 59-61

Gad a mer 1987 — Gadamer, H.-G.: Frühromantik, Hermeneutik, Dekonstruktivismus.   In: Ders.: Gesammelte Werke Bd. 10. Hermeneutik im Rückblick (UTB Uni-Taschenbücher; 2115). Tübi n gen 1999, 125-137

Gadamer 1988 — Gadamer, H.-G.: Dekonstruktion und Hermeneutik.   In: Ders.: Gesammelte Werke Bd. 10. Herme neutik im Rückblick (UTB Uni-Taschenbücher; 2115). Tübi n gen 1999, 138-147

Gadamer 1990 Gadamer, H.-G.:   Wahrheit und Methode. Grundzüge einer philosophischen Hermeneutik (Gesam melte Werke; Bd. 1; Hermeneutik I). 6. Aufl. Tübi n gen 1990  

Gad a mer 1994 — Gadamer, H.-G.: Hermeneutik auf der Spur.   In: Ders.: Gesammelte Werke Bd. 10. Hermeneutik im Rückblick (UTB Uni-Taschenbücher; 2115). Tübi n gen 1999, 148-174

Gerstenberger/ Schoe n born 1999 Gerstenberger, E. S./ Schoenborn, U. (Hg.):   Hermeneutik - sozialgeschichtlich. Kontextualität in den Bibelwissenschaften aus der Sicht (latein)amerikanischer und europäischer Exegetinnen und Ex e geten. Münster 1999  

Gerstenberger 1983 Gerstenberger, E. S.:   Der Realitätsbezug alttestamentlicher Ex e gese.   In: VT.S 36 (1983), 132-144

Gerstenberger 1994 — Gerstenberger, E. S.: Der Psalter als Buch und als Sammlung.   In: Neue Wege der Psalmenfor schung. FS W. Beyerlin, hg. von K. Seybold und E. Zenger (HBS; Bd. 1). Fre i burg 1994, 3-14

Gese 1984 Gese, H.:   Erwägungen zur Einheit der biblischen Theologie.   In: Ders. : Vom Sinai zum Zion. Alttest a mentliche Beiträge zur biblischen Theologie (BEvTh; Bd.64),. 2. Aufl. n chen 1984 , 11-30

Gese 1989 Gese, H.:   Das biblische Schriftverständnis.   In: Ders. : Zur biblischen Theologie. 3. Aufl. Tübi n gen 1989, 9-30

Gessmann 2004 — Gessmann, M.: Nachwort.   In: Der ununterbrochene Dialog, hg. von M. Gessmann. Stutt a gart 2004, 97-110

Gestrich 2001 — Gestrich, C.: Über die theologische Bedeutung des Alten Testaments in der christlichen Kirche.   In: Ex e gese vor Ort. FS für Peter Welten zum 65. Geburtstag, hg. von C. Maier u.a. Leipzig 2001, 95-101

G e sundheit 2005 — Gesundheit, S.: Gibt eine jüdische Theologie der Hebräischen Bibel?   In: Theologie und Exe gese des Alten Test a ments/ der Hebräischen Bibel. Zwischenbilanz und Zukunftsperspektiven, hg. von H.-J. Klauck und E. Ze n ger (SBS; Bd. 200). Stuttgart 2005, 73-86

Ginzel 1980 Ginzel, B. (Hg.):   Auschwitz als Herausforderung für Juden und Christen. Heide l berg 1980  

Goldschmidt/ Kraus 1962 Goldschmidt, D./ Kraus, H.-J. (Hg.):   Der ungekündigte Bund. Neue Begegnung von Juden und christlicher Gemei n de. Berlin 1962

Goodman-Thau 2002 Goodman-Thau, E.:   Aufstand der Wasser. Jüdische Hermeneutik zwischen Tradition und Moderne. Be r lin, Wien 2002  

Goshen-Gottstein 1975 Goshen-Gottstein, M. H.:   Christianity, Judaism and Modern Bible St u dy.   In: VT.S 28 (1975), 69-88

Goshen-Got t stein 1987 — Goshen-Gottstein, M. H.: Tanakh Theology. The Religion of the Old Testament and the Place of Jewish Biblical The o logy.   In: Ancient Israelite Religion. Essays in Honor of Frank Moore Cross, hg. von P. D. Miller, P. D. Hanson, S. D. McBride. Phil a delphia 1987, 617-644

Gräbe 2001 Gräbe, P. J.:   Der neue Bund in der frühchristlichen Literatur unter Berücksichtigung der alttestamen t lich-jüdischen Voraussetzungen (Forschungen zur Bibel; Bd. 96). Wür z burg 2001  

Gräßer 1993 Gräßer, E.:   An die Hebräer. 2. Teilband. Hebr 7,1 -10,18 (EKK; Bd. 17,2). Neuki r chen-Vluyn, Zürich 1993  

Gräßer 2002 Gräßer, E.:   Der Zweite Brief an die Korinther. Kapitel 1,1 - 7,16 (ÖTK; Bd. 8, 1). Gütersloh, Wür z burg 2002  

Greenberg 1997 Greenberg, I.:   Covenantal pluralism.   In: Journal of ecum e nical studies 34 (1997), 425-436

Greschat 1989 — Greschat, M.: Protestantischer Antisemitismus in Wilhelminischer Zeit - Das Beispiel des Hofpredi gers Adolf Stoecker.   In: Antisemitismus. Von religiöser Judenfein d schaft zur Rasseideologie, hg. von G. Brakelmann u. M. Rosowski (Kleine Vandenhoek-Reihe; Bd. 1547). Götti n gen 1989, 27-51

Greßmann 1926 Greßmann, H.:   Die Bibel als Wort Go t tes.   In: ChW 40 (1926), 1050-1053

Grohmann 1998 Grohmann, M.:   Intertextualität als Vermittlungsmodell zwischen jüdischer und christlicher Herme neutik.   In: Wi e nerJahrbuch für Theologie 2 (1998), 265-284

Grohmann 2000 Grohmann, M.:   Aneignung der Schrift. Wege einer christlichen Rezeption jüdischer Hermeneu tik. Neuki r chen-Vluyn 2000  

Grohmann 2004 Grohmann, M.:   Judentum und Christentum. Verhältnisbestimmungen am Ende des 20. Jahrhu n derts.   In: ThR 69 (2004), 151-181

Grondin 1991 Grondin, J.:   Einführung in die philosophische Hermeneutik. Dar m stadt 1991  

Grondin 2000 Grondin, J.:   Einführung zu Gadamer (UTB Wissenschaft; Bd. 2139). Tübi n gen 2000  

Groß 1996a Groß, W.:   Der neue Bund in Jer 31 und die Suche nach übergreifenden Bundeskonzeptionen im Al ten Test a ment.   In: ThQ 176 (1996), 259-272

Groß 1996b — Groß, W.: Erneuerter oder Neuer Bund? Wortlaut und Aussageintention in Jer 31, 31-34.   In: Bund und Tora. Zur theologischen Begriffsgeschichte in alttestamentlicher, frühjüdischer und urchristlicher Trad i tion, hg. von F. Avemarie und H. Lichtenberger (WUNT; Bd. 92). Tübi n gen 1996, 41-66

Groß 1998 Groß, W.:   Zukunft für Israel. Alttestamentliche Bundeskonzepte und die aktuelle Debatte um den Neuen Bund (Stuttgarter Bibelst u dien; Bd. 176). Stuttgart 1998  

Groß 2001a — Groß, W.: Ist biblisch-theologische Auslegung ein integrierender Methodenschritt?   In: Wieviel Syste matik e r laubt die Schrift? Auf der Suche nach einer gesamtbiblischen Theologie, hg. von F.-L. Hoss feld,(QD; Bd. 185). Fre i burg, Basel, Wien 2001 , 110-149

Groß 2001b Groß, W.:   Rez.: Rendtorff, Rolf: Theologie des Alten Testaments.   In: ThRv 97 (2001), 220-222

Groß/ Th eo bald 1996 Groß, W./ Theobald, M:   Wenn Christen vom Neuen Bund reden... Eine riskante Denkfigur auf dem Prü f stand.   In: ThQ 176 (1996), 257-258

Gunkel 1903 Gunkel, H.:   Israel und Babylonien. Der Einfluss Babyloniens auf die israelitische Religion. Götti n gen 1903  

Gunneweg 1968 — Gunneweg, A. H. J.: Über die Predikabilität alttestamentlicher Texte (1968).   In: Ders. : Sola Scriptura. Beiträge zur Exegese und Hermeneutik des Alten Testaments. Bd.1. Götti n gen 1983, 159-181

Gunn e weg 1988 Gunneweg, A. H. J.:   Vom Verstehen des Alten Testaments. Eine Hermeneutik (Grundrisse zum Alten Testament; Bd. 5). 2. Aufl. Götti n gen 1988  

Gunneweg 1993 Gunneweg, A. H. J.:   Biblische Theologie des Alten Testaments. Eine Religionsgeschichte Israels in biblisch-theologischer Sicht. Stut t gart, Berlin, Köln 1993  

Habe r mas 1993 Habermas, J.:   Der philosophische Diskurs der Moderne. Zwölf Vorlesungen (Suhrkamp-Taschen buch Wissenschaft 749). 4. Aufl. Fran k furt a.M. 1993  

Hahn 1987 — Hahn, A.: Kanonisierungsstile.   In: Kanon und Zensur. Beiträge zur Archäologie der literarischen Kommunikation Bd. II, hg. von A. und J. Assmann.  n chen 1987, 28-37

Hals 1988 — Hals, R. M.: Some Aspects of the Exegesis of Jeremiah 31, 31-34.   In: When Jews and Christians Meet, hg. von J. J. Petuchowski. New York 1988, 87-97

Hardmeier/ Hunz i ker-Rodewald 2006 — Hardmeier, C./ Hunziker-Rodewald, R.: Texttheorie und Texterschließung. Grundlagen einer empirisch-textpragmatischen Ex e gese.   In: Lesarten der Bibel. Untersuchungen zu einer Theo rie der Exegese des Alten Test a ments, hg. von H. Utzschneider u. E. Blum. Stuttgart 2006, 13-44

r le 1995 Härle, W.:   Dogmatik. Berlin, New York 1995

Harnack 1900 Harnack, A. von:   Das Wesen des Christentums (1900). Neuausgabe mit einem Geleitwort von Rudolf Bul t mann. Berlin 1950  

Harnack 1924 Harnack, A. von : Marcion. Das Evangelium vom fremden Gott. Eine Monographie zur Geschichte der Grundlegung der katholischen Kirche (= 2. Aufl. Leipzig 1924 ). Darmstadt 1996

Hegermann 1992 Hegermann, H.:   Art.: Bund, Testament.   In: EWNT Bd. 2, 2. Aufl. Stuttgart, Be r lin, Köln. 1992, 718-725

Hellbardt 1936 Hellbardt, H.:   Christus, das Telos des Gesetzes.   In: EvTh 3 (1936), 331-346

Hellbardt 1937 Hellbardt, H.:   Die Auslegung des Alten Testaments als the o logische Disziplin.   In: ThBl 16 (1937), 129-143

Henrix 1993 Henrix, H. H.:   „Israel ist seinem Wesen nach formale Christologie“. Die Bedeutung H. U. von Baltha sars für F.-W. Marquardts Christ o logie.   In: BThZ 10 (1993), 135-153

Henrix 2004 Henrix, H. H.:   Judentum und Christentum. Gemeinschaft wider Willen. Kevel a er 2004  

Hermisson 2000 Hermisson, H.-J.:   Alttestamentliche Theologie und Relig i onsgeschichte Israels (Forum ThLZ; Bd. 3). Leipzig 2000  

Herms 1997 Herms, E.:   Was haben wir an der Bibel? Versuch einer Theologie des christl i chen Kanons.   In: JBTh 12 (1997), 99-152

Herntrich 1933 Herntrich, V.:   Völkische Religiosität und Altes Testament. Zur Auseinadersetzung der nationalso zialistischen Weltanschauung mit dem Christentum. Güter s loh 1933  

Herntrich 1935 Herntrich, V.:   Das Glaubenszeugnis des Alten Testaments und das Bekenntnis zu Jesus Christus. Güter s loh 1935  

Herntrich 1938 Herntrich, V.:   Theologische Auslegung des Alten Testaments? Zum Gespräch mit Wilhelm Vi scher. 2. Aufl. Götti n gen 1938  

Herrmann 1995 — Herrmann, W.: Überlegungen zu den Vorstufen der Kanonbildung.   In: Meilenstein. Festgabe für Herbert Donner, hg. von M Weippert und S. Timm. Wiesb a den 1995, 73-78

Hertzsch 1997 Hertzsch, K.-P.:   Christliche Predigt über Texte aus dem Alten Testament.   In: BThZ 14 (1997), 3-13

He t tema 1998 — Hettema, T. L.: The Canon. Authority and Fascination.   In: Canonization and Decanonization. Papers Presented to the International Conf e rence of the Leiden Institute for the Study of Religions, hg. von A. van der Kooij und K. van der Toorn (St u dies in the history of religions; Bd. 82). Leiden, Bosten, Köln 1998, 391-398

Heymel 1990 Heymel, M.:   Warum gehört die He b räische Bibel in den christlichen Kanon?   In: BThZ 7 (1990), 2-20

Hinz 1987 Hinz, C.:   Entdeckung der Juden als Brüder und Zeugen. Stationen und Frageste l lungen im christlich-jüdischen Di a log seit 1945.   In: BThZ 4/5 (1987/1988), 170-196 ;2-27

Hoff 2001 Hoff, G. M.:   Die präkäre Identität des Christlichen. Die Herausforderung postModernen Differenzde n kens für eine theologische Hermeneutik. Paderborn, Mü n chen, Wien, Zürich 2001  

Hoff 2002 Hoff, J.:   Fundamentaltheologische Implikationen der Apokalyptik - Annäherung an den Begriff der Offenbarung, ausgehend von Derridas dekonstruktiver Lektüre der Apokalypse des Johannes.   In: Theologie der G e genwart 45 (2002), 42-51.107-120

Hoff 2004 — Hoff, J.: Dekonstruktive Metaphysik. Zur wissenschaftlichen Erschließung des Archivs Negativer Theologie „nach“ Derrida.   In: Kreuzungen Jacques Derridas. Geisterg e spräche zwischen Philosophie und Theolo gie, hg. von P. Zei l linger u. M. Flatscher. Wien 2004, 138-168

Hossfeld./ Ze n ger 1996 Hossfeld, F.-L./ Zenger, E.:   Neue und alte Wege der Psalmenexegese. Antworten auf die Fragen von M. Mi l lard und R. Rendtorff.   In: BI 4 (1996), 332-343

Hossfeld/ Schwienhorst-Schönberger 2004 — Hossfeld, F.-L./ Schwienhorst-Schönberger, L. (Hg.):   Bibliographie Erich Zenger (1968-2004).   In: Das Manna fällt auch heute noch. Beiträge zur Geschichte und Theologie des Al ten, Ersten Testaments. FS für Erich Zenger, hg. von F.-L. Hossfeld und L. Schwienhorst-Schönberger (Herders Biblische Studien; Bd. 44). Freiburg, Basel, Wien, Barc e lona, Rom, New York 2004, 674-693

Hübner 1988 Hübner, H.:   Vetus Testamentum und Vetus Testamentum in Novo receptum. Die Frage nach dem K a non des Alten Testaments aus neutestamentlicher Sicht.   In: JBTh 3 (1988), 147-162

Hübner 1997 — Hübner, H.: Ein neuer textus receptus und sein Problem. Synchronie als Abwertung der Ge schichte?   In: Jesus Christus als die Mitte der Schrift. Studien zur Hermeneutik des Evangeliums, hg. von C. Land messer, H.-J. Eckstein und H. Lic h tenberger (BZNW; Bd. 86). Berlin, New York 1997, 235-247

Huizing 1999 — Huizing, K.: Vom Anblick der Texte. Die Physiognomische Dimension der Hermeneutik.   In: Fremd heit und Vertrautheit. Hermeneutik im europä i schen Kontext, hg. von H. J. Adriaanse, R. Enskat. Leuven 1999, 389-398

Janowski 1998a Janowski, B.:   Art.: Biblische Theol o gie I. Exegetisch.   In: RGG 4. Aufl. Bd. 1. 1998, 1544-1549

Janowski 1998b Janowski, B.:   Der eine Gott der beiden Testamente. Grundfr a gen einer Biblischen Theologie.   In: ZThK 95 (1998), 1-36

Janowski 2001 — Janowski, B.: „Verstehst du auch, was du liest?“ Reflexionen auf die Leserichtung der christli chen Bibel.   In: Wieviel Systematik erlaubt die Schrift? Auf der Suche nach e i ner gesamtbiblischen Theologie, hg. von F.-L. Hossfeld (QD; Bd. 185). Fre i burg, Basel, Wien 2001, 150-191

Janowski 2003a Janowski, B.:   Das Buch der unverfälschten Spiritualität. Zum neuen Psalme n kommentar von F.-L. Hossfeld und E. Zenger.   In: BZ 47 (2003), 43-65

J a nowski 2003b — Janowski, B.: Theologie des Alten Testaments. Plädoyer für eine integrative Perspektive.   In: Ders. : Der Gott des Lebens. Beiträge zur Theologie des Alten Testaments 3. Neuki r chen-Vluyn 2003, 315-350

J a nowski 2004 — Janowski, B.: Kanon und Sinnbildung. Perspektiven des Alten Testaments.   In: Schriftprophetie. FS für Jörg Jeremias zum 65. Geburtstag, hg. von F. Hartenstein, J. Krispenz u. A. Schart. Neuki r chen-Vluyn 2004, 15-36

Janowski 2005 Janowski, B.:   Kanonhermeneutik. Eine Problemgeschich t liche Skizze.   In: BThZ 22 (2005), 161-180

Jea n rond 1986 Jeanrond, W. G.:   Text und Interpretation als Kategorien theologischen Denkens (Hermeneutische Untersuchungen zur Theologie; Bd. 23). Tübi n gen 1986  

Jeanrond 1999 — Jeanrond, W. G.: Vertrautheit und Fremdheit als Kategorien Theologischen Interpretierens.   In: Fremdheit und Vertrautheit. Hermeneutik im europäischen Kontext, hg. von H. J. Adriaanse u. R. Enskat. Le u ven 1999, 175-187

Jeanrond 2000 Jeanrond, W. G.:   Art. Hermeneutik. V. Fundamentaltheol o gisch.   In: RGG 4. Aufl. Bd. 3. 2000, 1654-1659

Jer e mias 2003 Jeremias, J.:   Neuere Entwürfe zu einer „Theologie des Alten Testaments“.   In: VuF 48 (2003), 29-58

Jonas 1987 Jonas, H.:   Der Gottesbegriff nach Auschwitz. Eine jüdische Stimme (Suhrkamp Taschenbuch 1516). Fran k furt a.M. 1987  

Jost 2006 — Jost, R.: Feministisch-exegetische Hermeneutiken des Ersten Testaments.   In: Lesarten der Bibel. Untersu chungen zu einer Theorie der Exegese des Alten Test a ments, hg. von H. Utzschneider u. E. Blum. Stutt gart 2006, 255-273

Kaiser 1984 — Kaiser, O.: Von der Gegenwartsbedeutung des Alten Testaments.   In: Ders. : Von der Gegenwartsbe deutung des Alten Testaments, hg. von V. Fritz, K. F. Pohlmann und H.-C. Schmitt. Götti n gen 1984, 11-36

Kaiser 1994 Kaiser, O.:   Die Bedeutung des Alten Testaments für He i den, die manchmal auch Christen sind.   In: ZThK 91 (1994), 1-9

K a limi 1995 Kalimi, I.:   Religionsgeschichte Israels oder Theologie des Alten Testaments? Das jüdische Interesse an der Biblischen The o logie.   In: JBTh 10 (1995), 45-68

Kampling 1996 — Kampling, R.: Die Change der Frem d heit. Anmerkungen zu einem Charakteristikum der Hl. Schrift und der historisch-kritischen Exegese.   In: Wahrnehmung des Fremden. Christentum und andere Religi o nen, hg. von R. Kampling. Berlin 1996, 299-316

Kampling 2003 — Kampling, R.: Iudaeus Iesus Christus Dominus noster. Christologie als Verpflichtung auf das chris t liche Reden mit Israel.   In: Verstehen an der Grenze. Beiträge zur Hermeneutik interkultureller und interreligiö ser Kommunikation. Hg. Von M. Bongardt, R. Kampling und M. Wörner (Jerusalemer Theologisches Forum; Bd. 4. Mün s ter 2003, 167-177

Kate 1998 Kate, L. ten:   Randgänge der Theologie. Prolegomena einer „Theologie der Diff e renz“ im Ausgang von Derrida und Barth.   In: ZDT 14 (1998), 9-31

Keel 2001 — Keel, O.: Religionsgeschichte Israels oder Theologie des Alten Testaments?   In: Wieviel Systematik e r laubt die Schrift? Auf der Suche nach einer gesamtbiblischen Theologie, hg. von F.-L. Hossfeld (QD; Bd. 185). Freiburg, B a sel, Wien 2001, 88-109

Kessler 1994 Kessler, M. (Hg .):   Voices from Amsterdam. A Modern Tradition of Reading Bibl i cal Narrative. Atlanta 1994  

Kh u rana 2004 — Khurana, T.: „...besser, daß etwas geschieht“. Zum Ereignis bei Derrida.   In: Ereignis auf Franzö sisch. Von Bergson bis Deleuze, hg. von M. Rölli.  n chen 2004, 236-256

Ki n zig 2004 Kinzig, W.:   Harnack, Marcion und das Judentum. Nebst einer kommentierten Edition des Briefwech sels Adolf von Harnacks mit Houston Stewart Chamberlain (Arbeiten zur Kirchen- und Theologiege schic h te; Bd. 13). Leipzig 2004  

Klappert 1992 — Klappert, B.: Eine Christologie der Völkerwallfahrt zum Zion.   In: Jesusbekenntnis und Christusnach folge.  n chen 1992, 65-93

Klappert 1997 — Klappert, B.: Israel und die Kirche in einem Gottesbund? Umstrittenes im jüdisch-christlichen Ve r hältnis.   In: Herausgeforderte Kirche. Anstöße - Wege - Perspektiven. E. Busch zum 60. Geburtstag, hg. von C. Dahling-Sander, M. Ernst, G. Plasger. Wuppe r tal 1997, 113-132

Klappert 1998 — Klappert, B.: Die Öffnung des Israelbundes für die Völker. Karl Barths Israeltheologie und die Bu n destheologie der reformierten Reformation.   In: Ja und Nein. Christliche Theologie im Angesicht Israels. FS zum 70. Geburtstag von Wolfgang Schrage, hg. von K. Wengst u. G. Saß. Neuki r chen-Vluyn 1998, 331-348

Knight 1980 Knight, D. A.:   Canon and the History of Tradition. A Critique of Brevard S. Childs' Introduction to the Old Test a ment as Scripture.   In: HBT 2 (1980), 127-149

Koch 1970 Koch, K.:   Ratlos vor der Apokalyptik. Eine Streitschrift über ein vernachlässigtes Gebiet der Bibelwis senschaft und die schädlichen Auswirkungen auf Theologie und Philosophie. Güter s loh 1970  

Koch 1991a Koch, K.:   Der doppelte Ausgang des Alten Testamentes in Judentum und Chri s tentum.   In: JBTh 6 (1991), 215-242

Koch 1991b — Koch, K.: Rezeptionsgeschichte als notwendige Voraussetzung einer biblischen Theologie - oder: Protestantische Verlegenheit angesichts der Geschichtlichkeit des Kanons.   In: Sola Scriptura. Das reform a tori sche Schriftprinzip in der säkularen Welt, hg. von H. H. Schmid und J. Mehlhausen. Güter s loh 1991, 143-155

Köhler 1935 Köhler, L.:   Alttestamentliche The o logie.   In: ThR 7 (1935), 255-276

Kooij 1998 — Kooij, A. van der: The Canonization of Ancient Books Kept in the Temple of Jerusalem.   In: Canoniza t i on and Decanonization. Papers Presented to the International Conference of the Leiden Institute for the Study of R e ligions, hg. von A. van der Kooij und K. van der Toorn (Studies in the history of religions; Bd. 82. Leiden, B o sten, Köln 1998), 17-40

Korn 2005 — Korn, E. B.: One God, Many Faiths. A Jewish Theology of Covenantal Pluralism.   In: Two Faiths, One Covenant? Jewish and Christian Identity in the Presence of the Other, hg. von E. B. Korn und J. T. Pawl i kowski. Lanham 2005, 147-154

Körtner 1991 Körtner, U. H. J.:   Lector in Biblia. Schriftauslegung zwischen Rezeptionsästh e tik und vierfachem Schriftsinn.   In: WuD 21 (1991), 215-233

Körtner 1994 Körtner, U. H. J.:   Der inspirierte Leser. Zentrale Aspekte biblischer Hermeneutik. Götti n gen 1994  

Körtner 1999a Körtner, U. H. J.:   Art.: Schriftauslegung IV. Systematisch-theologisch.   In: TRE 30. 1999, 489-495

Körtner 1999b — Körtner, U. H. J.: Literalität und Oralität im Christentum. Ein Beitrag zur biblischen Hermeneutik.   In: Text und Geschichte. Facetten theolog i schen Arbeitens auf dem Freundes- und Schülerkreis. Dieter Lühr mann zum 60. G e burtstag, hg. von S. Maser u. E. Schlarb. Marburg 1999, 76-88

Körtner 1999c Körtner, U. H. J.:   Schriftwerdung des Wortes und Wortwerdung der Schrift. Die Schriftlehre Karl Barths im Kontext der protestantischen Schriftpri n zips.   In: ZDTh 30 (1999), 107-130

Körtner 2001 Körtner, U. H. J.:   Theologie des Wortes Gottes. Positionen, Probleme, Perspektiven. Götti n gen 2001  

Körtner 2002 — Körtner, U. H. J.: Sola Scriptura? Bibliche Hermeneutik im Konflikt der Interpretationen.   In: Ders. : Vielfalt und Verbindlichkeit. Christliche Überlieferung in der pluralist i schen Gesellschaft (ThLZ. F; Bd. 7). Leip zig 2002, 68-78

Körtner 2005 Körtner, U. H. J.:   Exegese, Tod und Leben - zur Hermeneutik des Todes und der Auferstehung bibl i scher Texte.   In: ZThK 102 (2005), 312-332

Kratz 2002 — Kratz, R. G.: Noch einmal: Theologie im Alten Testament.   In: Vergegenwärtigung des Alten Testa ments. Beiträge zur bibl i schen Hermeneutik. FS für Rudolf Smend zum 70. Geburtstag, hg. Von C. Bultmann, W. Dietrich und C. Levin. Götti n gen 2002, 310-326

Kraus 1986 Kraus, H.-J.:   Das Alte Testament in der „Bekennenden Ki r che“.   In: KuI 1 (1986), 26-46

Kraus 1997a — Kraus, W.: Christologie ohne Antijudaismus. Ein Überblick über die Diskussion.   In: Juden und Christen. Perspektiven einer Annäherung, hg. von W. Kraus. Güter s loh 1997, 21-48

Kraus 1997b — Kraus, W.: Paulinische Perspektiven zum Thema „bleibende Erwählung Israels“.   In: Juden und Christen. Perspektiven einer Annäherung, hg. von W. Kraus. Güter s loh 1997, 143-170

Krauter 1999 Krauter, S.:   Brevard S. Childs’ Programm einer Biblischen Theologie. Eine Untersuchung seiner systematisch-theologischen und methodologischen Fu n damente.   In: ZThK 96 (1999), 22-48

Kreuzer 1999 — Kreuzer, S.: Zur Hermeneutik ethischer Aussagen des AltenTestaments.   In: Recht und Ethos im Alten Testament - Gestalt und Wirkung. FS für Horst Seebass zum 65. Geburtstag, hg. von S. Beyerle. Ne u kir chen-Vluyn 1999, 233-249

Kutsch 1982 Kutsch, E.:   Art.: Bund I. Altes Te s tament.   In: TRE 7. 1982, 397-403

Kutsch 1984 Kutsch, E.:   Art.: berît, Verpflichtung.   In: THAT Bd.1, Mü n chen, Zürich. 1984, 339-352

Leeuwen 1998 — Leeuwen, T. M. van: Texts, Canon and Revelation in Paul Ricœur's Hermeneutics.   In: Canoniza tion and Decanonization. Papers Presented to the International Conference of the Leiden Institute for the Study of Religions, hg. von A. van der Kooij und K. van der Toorn (Studies in the history of religions; Bd. 82). Le i den, Bosten, Köln 1998, 399-409

Lehmann 1994 Lehmann, R. C.:   Friedrich Delitzsch und der Babel-Bibel-Streit (OBO; Bd. 133). Götti n gen 1994  

Leibowitz 1994 Leibowitz, J.:   Gespräche über Gott und die Welt. Fran k furt a.M., Leipzig 1994  

Leiman 1976 Leiman, S. Z.:   The Canonization of Hebrew scripture. The Talmudic and Midra s hic Evidence. Ham den 1976  

Lemaire 2004 Lemaire, R.:   Christliches Verstehen des Alten Testaments und das Verhältnis Kirche - Israel. Eine Untersuchung zur Berücksichtigung des Verhältnisses Kirche - Israel in christlichen Entwürfen zur Herm e neutik und Didaktik des Alten Testaments. Schen e feld 2004  

Leonhardt 1999 Leonhardt, R.:   Unklarheit über die Klarheit der Schrift. Skeptische Überlegungen zum protes tan ti schen Schriftpri n zip.   In: BThZ 16 (1999), 157-183

Leo n hardt 2003 Leonhardt, R.:   Skeptizismus und Protestantismus. Der philosophische Ansatz Odo Marquards als Herausforderung an die evangelische Theologie (Hermeneutische Untersuchungen zur Theologie; Bd. 44). Tübi n gen 2003  

Leve n son 1987 — Levenson, J. D.: The Hebrew Bible, the Old Testament, and Historical Criticism.   In:The Future of Biblical St u dies. The Hebrew Scriptures, hg. von R. E. Friedman u. H. G. M. Williamson. Atlanta 1987, 19-59

Leve n son 1991 Levenson, J. D.:   Warum Juden sich nicht für biblische Theologie interessieren.   In: EvTh 51 (1991), 402-430

Leve n son 1993a — Levenson, J. D.: Historical Chriticism and the Fate of the Enlightenment Project.   In: Ders. : The Hebrew Bible, the Old Testament and Historical Criticism. Louisv i le 1993, 106-126

Levenson 1993b — Levenson, J. D.: Theological Consensus or Historist Evasion? Jews and Christians in Biblical Studies.   In: Ders. : The Hebrew Bible, the Old Testament, and Historical Criticism. Loui s ville 1993, 82-105

Levenson 2000 Levenson, J. D.:   Is Brueggemann Really a Pluralist?   In: Harvard Theolog i cal Review 93 (2000), 265-294

Leve n son 2002 Levenson, J. D.:   Wie man den jüdisch-christlichen Dialog nicht führen soll.   In: KuI 17 (2002), 163-174

Levin 1985 Levin, C.:   Die Verheißung des neuen Bundes in ihrem theologiegeschichtlichen Zusammenhang ausgelegt (FRLANT; Bd. 137). Götti n gen 1985  

Lichtenberger/ Stegemann 1991 Lichtenberger, H./ Stegemann, E.:   Zur Theologie des Bu n des in Qumran un im Neuen Testament.   In: KuI 6 (1991), 134-146

Lindbeck 1999 — Lindbeck, G. A.: Postcritical Canonical Interpretation. Three Modes of Retrieval.   In: Theological Exegesis. Essays in Honor of Brevard S. Childs, hg. von C. Seitz u. K. Greene-McCreight. Grand Rapids, Mich i gan 1999, 26-51

Lindemann 1997 Lindemann, A.:   „Es steht geschrieben“. Überlegungen zur christlichen Hermeneutik der jüdi schen B i bel.   In: ThGl 87 (1997), 39-54

L i wak 1998 Liwak, R.:   Bibel und Babel. Wider die theologische und religionsgeschichtliche Naivität.   In: BThZ 15 (1998), 206-233

Lo h fink 1962 — Lohfink, N.: Der Bundesschluß im Land Moab. Redaktionsgeschichtliches zu Dt 28,69 - 32,47 (1962).   In: Ders.: Studien zum Deuteronomium und zur Deuteronischen Literatur Bd. 1 (Stuttgarter biblische Auf satzbä n de; Bd. 8). Stuttgart 1990, 53-82

Lo h fink 1969 — Lohfink, N.: Dt 26,17-19 und die „Bundesformel“ (1969).   In: Ders.: Studien zum Deuteronomium und zur Deuteronischen Literatur Bd. 1 (Stuttgarter biblische Aufsatzbä n de; Bd. 8). Stuttgart 1990, 211-261

Lo h fink 1973 — Lohfink, N.: Bundestheologie im Alten Testament. Zum gleichnamigen Buch von Lothar Perlitt (1973).   In: Ders.: Studien zum Deuteronomium und zur Deuteronischen Literatur Bd. 1 (Stuttgarter biblische Auf satzbä n de; Bd. 8). Stuttgart 1990, 325-361

Lohfink 1989 Lohfink, N.:   Der niemals gekündigte Bund. Exegetische Gedanken zum chris t lich-jüdischen Dia log. Freiburg 1989

Lo h fink 1990 Lohfink, N.:   Die Universalisierung der „Bundesformel“ in Ps 100,3.   In: ThPh 65 (1990), 172-183

Lo h fink 1991a Lohfink, N.:   Art.: Bund.   In: Neues Bibel-Lexikon, Bd. 1, Zürich. 1991, 344-348

Lohfink 1991b Lohfink, N.:   Der Begriff „Bund“ in der biblischen Theol o gie.   In: ThPh 66 (1991), 161-176

Lo h fink 1991c Lohfink, N.:   Der neue Bund und die Völker.   In: KuI 6 (1991), 115-133

Lo h fink 1994a — Lohfink, N.: Bund und Tora bei der Völkerwallfahrt (Jesajabuch und Psalm 25).   In: Der Gott Israels und die Völker. Untersuchungen zum Jes a jabuch und zu den Psalmen, hg. von N. Lohfink und E. Zenger (SBS; Bd. 154). Stuttgart 1994, 37-83

Lo h fink 1994b — Lohfink, N.: Die Bundesformel in Psalm 33.   In: Der Gott Israels und die Völker. Untersuchungen zum Jesaj a buch und zu den Psalmen, hg. von N. Lohfink und E. Zenger (SBS; Bd. 154). Stuttgart 1994, 84-116

Lo h fink 1995 — Lohfink, N.: Eine Bibel - zwei Testamente.   In: Eine Bibel - zwei Testamente. Positionen Biblischer Theologie, hg. von C. Dohmen u. T. Söding (UTB Wissenschaft: Uni-Taschenbücher; Bd. 1893). Paderborn, Mün chen, Wien, Z ü rich 1995, 71-81

Lo h fink 1998a Lohfink, N.:   Der Neue Bund im Buch Deutronomium?   In: ZAR 4 (1998), 100-125

Lo h fink 1998b Lohfink, N.:   Distanzierung von der neutestamentlichen Christologie? Zu einer neuen Einleitung in das Alte Test a ment.   In: Theologie und Philosophie 73 (1998), 90-95

Lo h fink 1998c — Lohfink, N.: Kinder Abrahams aus Steinen. Wird nach dem Alten Testament Israel einst der „Bund’’ geno m men werden?   In: Der ungekündigte Bund? Antworten des Neen Testaments, hg. von H. Franke mölle (QD; Bd. 172). Fre i burg, Basel, Wien 1998, 17-43

Lohfink 2001 — Lohfink, N.: Alttestamentliche Wissenschaft als The o logie? 44 Thesen.   In: Wieviel Systematik erlaubt die Schrift? Auf der Suche nach einer gesamtbiblischen Theologie, hg. von F.-L. Hossfeld (QD; Bd. 185. Fre i burg, Basel, Wien 2001, 13-47

Lohfink/ Ze n ger 1994 — Lohfink, N./ Zenger, E.: Theologische Relevanz: Die Dramatik der Bundesgeschichte.   In: Der Gott Israels und die Völker. Untersuchungen zum Jesajabuch und zu den Psalmen, hg. von N. Lohfink und E. Ze n ger (SBS; Bd. 154). Stuttgart 1994, 179-185

Löning/ Zenger 1997 Löning, K. / Zenger, E.:   Als Anfang schuf Gott. Biblische Schöpfungstheologien. Düsse l dorf 1997  

Markschies 1997 Markschies, C.:   „Und wenn wyr gleych hoch uns ruehmen, so sind wyr dennoch heyden“. Erfah rungen der Widerständigkeit und Fremdheit in den Epochen christlicher Auslegungsgeschichte des Alten Test a ments.   In: BThZ 14 (1997), 33-58

Ma r quardt 1970 — Marquardt, F.-W.: Exegese und Dogmatik in Karl Barths Theologie. Was meint: „Kritischer müßten mir die Historisch-Kritischen sein!“?   In: Barth, K: Kirchliche Dogmatik Regi s terband. Zürich 1970, 649-676

Marquardt 1988 Marquardt, F.-W.:   Von Elend und Heimsuchung der Theologie. Prolegomena zur Dogmatik.  n chen 1988  

Marquardt 1990 Marquardt, F.-W.:   Das christliche Bekenntnis zu Jesus, dem Juden. Eine Christologie. Bd. 2.  n chen 1991  

Ma r quardt 1993 — Marquardt, F.-W.: Entwurf einer christlichen Theologie des Bundes.   In: Lernen in Jerusalem, lernen mit Israel. Anstöße zur Erneu e rung in Theologie und Kirche, hg. von M. Stöhr. Berlin 1993, 93-109

Marquardt 1997 Marquardt, F.-W.:   Eia, wärn wir da - eine theologische Utopie. Güter s loh 1997  

Marshall 1996 — Marshall, B. D.: George Lindbeck.   In: A New Handbook of Christian Theologians, hg. von D. W. Musser u. J. L. Price. Nashvi l le 1996, 271-277

M c Cormack 1996 McCormack, B. L.:   Graham Ward's Barth, Derrida and the Language of Theology.   In: Scottish journal of the o logy 49 (1996), 97-109

Merklein 1996 Merklein, H.:   Der (neue) Bund als Thema der paulinischen Theologie.   In: ThQ 176 (1996), 290-308

Metz 1980 — Metz, J. B.: Christen und Juden nach Auschwitz. Auch eine Betrachtung über das Ende bürgerlicher Religion.   In: Ders., Jenseits bürgerlicher Religion. Reden über die Zukunft des Christentums.  n chen, Mainz 1980, 29-50

Meyer 2004 Meyer, B. U.:   Christologie im Schatten der Shoah - im Lichte Israels. Studien zu Paul van Buren und Friedrich-Wilhelm Marquardt. Z ü rich 2004  

Mi l lard 1996 Millard, M.:   Von der Psalmenexegese zur Psalterexegese. Anmerkungen zum Neuansatz von Frank-Lothar Hossfeld und E. Zenger.   In: BI 4 (1996), 311-328

Miller 1998 Miller, P. D.:   The End of the Psalter. A Response to Erich Zenger.   In: JSOT 80 (1998), 103-110

Moore/ Segovia 2005 Moore, S.D./ Segovia, F. F.:   Postcolonial biblical criticism. Interdisciprlinary Intersect i ons. London 2005  

Mosis 1997a Mosis, R.:   Canonical Approach und Vielfalt des Kanons. Zu einer neuen Einleitung in das Alte Test a ment.   In: TThZ 106 (1997), 39-59

M o sis 1997b Mosis, R.:   Eine neue „Einleitung in das Alte Testament“ und das christlich-jüdische Gespräch.   In: TThZ 106 (1997), 232-240

Müller 1997 Müller, H.-P.:   Theologie und Religionsgeschichte im Blick auf die Grenzen historisch-kritischen Tex t umgangs.   In: ZThk 94 (1997), 317-335

Müller 1998 Müller, K.:   Tora für die Völker. Die noachidischen Gebote und Ansätze zu ihrer Rezeption im Chris te n tum (SKI; Bd. 15). 2. Aufl. Berlin 1998  

Mußner 1995 Mußner, F.:   „Theologie nach Auschwitz“. Eine Pr o grammskizze.   In: KuI 10 (1995), 8-23

Mußner 1998 — Mußner, F.: Gottes „Bund“ mit Israel nach Röm 11,27.   In: Der ungekündigte Bund? Antworten des Neuen Testaments, hg. von H. Frankemölle (QD; Bd. 172). Freiburg, B a sel, Wien 1998, 157-170

Neef 1996 — Neef, H.-D.: Aspekte alttestamentlicher Bundestheologie.   In: Bund und Tora. Zur theologischen Beg riff s geschichte in alttestamentlicher, frühjüdischer und urchristlicher Tradition, hg. von F. Avemarie und H. Lich tenberger (WUNT; Bd. 92). Tübi n gen 1996, 1-23

Neubrandt 2002 Neubrandt, M.:   Brauchen Christinnen und Christen das Alte Testament?   In: ThG 45 (2002), 97-106

Nicola i sen 1966 Nicolaisen, C.:   Die Auseinandersetzungen um das Alte Testament im Kirchenkampf 1933-1945. Dissertation Ha m burg 1966  

No b le 1993 Noble, P. R.:   The Sensus Literalis: Jowett, Childs, and Barr.   In: The Journal of theological studies 44 (1993), 1-23

No b le 1995 Noble, P. R.:   The Canonical Approach. A Critital Reconstruction of the Hermeneutics of Brevard S. Childs (Bibl i cal Interpretation Series; Bd. 16). Leiden, New York, Köln 1995  

Noller 1995 Noller, A.:   Feministische Hermeneutik. Wege einer neuen Schriftauslegung. Neuki r chen-Vluyn 1995  

Nowak 1991 Nowak, K.:   Kulturprotestantismus und Judentum in der Weimarer Republik (Kleine Schriften zur Aufklärung; Bd. 4). Götti n gen 1991  

O‘Connor 1995 O‘Connor, M.:   How the Text Is Heard. The Biblical Theology of Brevard Childs.   In: Religious st u dies review 21 (1995), 91-96

Oeming 1987 Oeming, M.:   Gesamtbiblische Theologien der Gegenwart. Das Verhältnis von AT und NT in der hermeneutischen Diskussion seit Gerhard von Rad. 2. Aufl. Stut t gart, Berlin, Köln, Mainz 1987  

Oeming 1995 — Oeming, M.: Biblische Theologie als Dauerreflexion im Raum des Kanons.   In: Eine Bibel - zwei Testamente. Positionen Biblischer Theologie, hg. von C. Dohmen u. T. S ö ding (UTB Wissenschaft: Uni-Taschen bücher; Bd. 1893). Paderborn, Mü n chen, Wien, Zürich 1995, 83-95

O e ming 1996a Oeming, M.:   Das Alte Testament als Buch der Kirche? Exegetische und hermeneutische Erwägun gen am Beispiel der Erzählung von Elija am Horeb (I Kön 19), alttest a mentlicher Predigttext am Sonn tag Okuli.   In: ThZ 52 (1996), 299-325

Oeming 1996b Oeming, M.:   Kanonische Schriftau s legung. Vorzüge und Grenzen eines neuen Zugangs zur Bibel.   In: BiLi 69 (1996), 199-208

O e ming 1996c Oeming, M.:   Rez.: Lohfink, N. u. Erich Zenger: Der Gott Israels und die Völker.   In: ThLZ 121 (1996), 821-823

Oeming 1998 Oeming, M.:   Biblische Hermeneutik. Eine Einführung. Dar m stadt 1998  

O e ming 2000 Oeming, M.:   Lob der Vieldeutigkeit.   In: Trumah 9 (2000), 125-145

O e ming 2003a Oeming, M.:   Das Hervorwachsen des Verbindlichen aus der Geschichte des Gottesvolkes. Grund züge einer proze s sual-soziologischen Kanon-Theorie.   In: ZNT 6 (2003), 52-58

O e ming 2003b — Oeming, M.: Ermitteln und Vermitteln. Grundentscheidungen bei der Konzeption einer Theologie des Alten Testaments.   In: Ders. : Verstehen und Glauben. Exegetische Bausteine zu einer Theologie des Alten Tes t a ments. Berlin, Wien 2003, 9-48

Osten-S a cken 1978 Osten-Sacken, P. von der:   Rückzug ins Wesen und aus der Geschichte. Antijudaismus bei Adolf von Harnack und Rudolf Bultmann.   In: WPKG 67 (1978), 106-122

Osten-Sacken 1982 Osten-Sacken, P. von der:   Grundzüge einer Theologie im christlich-jüdischen Gespräch (A b handlungen zum christlich-jüdischen Dialog; Bd. 12).  n chen 1982  

Osten-S a cken 1985 Osten-Sacken, P. von der:   Vom Nutzen jüdischer Schriftauslegung für Christen.   In: Wie aktu ell ist das Alte Testament? Beiträge aus Israel und Berlin, hg. von P. von der Osten-Sacken (Abhandlungen zum christlich-jüdischen Di a log; Bd. 12). 3. Aufl. Berlin 1985, 86-106

Osten-S a cken 1986 Osten-Sacken, P. von der:   Art.: Christlich-jüdischer Dialog.   In: EKL 3. Aufl. Bd. 1. 1986, 685-692

Osten-S a cken 1989 — Osten-Sacken, P. von der: Die Decke des Mose. Zur Exegese und Hermeneutik von Geist und Buchstabe in 2 Korinter 3.   In: Ders.: Die Heiligkeit der Tora. Studien zum Gesetz bei Paulus.  n chen 1989, 87-115

Osten-Sacken 1990 Osten-Sacken, P. von der:   Christologie im G e spräch mit jüdischer Theologie.   In: BThZ 7 (1990), 157-176

Osten-Sacken 2003 — Osten-Sacken, P. von der: Zum gegenwärtigen Stand des jüdisch-christlichen Dialogs und seinen Perspektiven.   In: Dabru Emet - redet Wahrheit. Eine jüdische Herausford e rung zum den Dialog mit den Christen, hg. von R. Kampling. Güter s loh 2003, 206-218

Osten-Sacken/ Stöhr 1980 Osten-Sacken, P. von der/ Stöhr, M. (Hg.):   Glaube und Hoffnung nach Auschwitz. Jüdisch-christliche Dialoge, Vorträge, Diskussionen (Veröffentlichungen aus dem Institut Ki r che und Judentum; Bd. 12). Berlin 1980  

Otte 2005 Otte, M.:   Der Begriff berît in der jüngeren alttestamentlichen Forschung. Aspekte der Forschungsg e schichte unter besonderer Berücksichtigung der semantischen Fragestellung bei Ernst Kutsch (Europäische Hoch schulschriften Reihe XXIII Theologie; Bd. 803). Fran k furt a.M. 2005  

Otto 1998 Otto, E.:   Die Ursprünge der Bu n destheologie im Alten Testament und im Alten Orient.   In: ZAR 4 (1998), 1-84

Pannenberg 1997 Pannenberg, W.:   Die Bedeutung des A l ten Testaments für den christlichen Glauben.   In: JBTh 12 (1997), 181-192

Pawl i kowski 1988 Pawlikowski, J. T.:   Art.: Judentum und Christentum.   In: TRE 17 (1988), 386-403

Pawl i kowski 1996 Pawlikowski, J. T.:   Ein Bund oder zwei Bünde? Zeitgenössische Perspektiven.   In: ThQ 176 (1996), 325-340

Perlitt 1969 Perlitt, L.:   Bundestheologie im Alten Testament (WMANT; Bd. 36). Neuki r chen-Vluyn 1969  

Petersen 1996 Petersen, B.:   Theologie nach Auschwitz? Jüdische und christliche Versuche einer Antwort (Veröf fentlichungen aus dem Institut Ki r che und Judentum; Bd. 24). Berlin 1996  

Pe t zel 2001 Petzel, P.:   Kommentar - Signifikante Denkform im Judentum. Eine erkenntnistheologische Studie.   In: Orienti e rung 65 (2001), 33-36.38-42.50-53

Pöggeler 1994 — Pöggeler, O.: Hermeneutik und Dekonstruktion.   In: Ders.: Schritte zu einer hermeneutischen Philoso phie. Freiburg, Mü n chen 1994, 479-498

Preuß 1984 Preuß, H. D.:   Das Alte Testament in christlicher Predigt. Stut t gart, Berlin, Köln, Mainz 1984  

Preuß 1989 Preuß, H. D.:   Das Alte Testament in der Verkündigung der Kirche.   In: Homiletisches Lesebuch. Texte zur heutigen Predigtlehre, hg. von A. Beutel u.a. 2. Aufl. Tübi n gen 1989, 125-140

Preuß 1992 Preuß, H. D.:   Theologie des Alten Testaments. Bd. 2. Israels Weg mit JHWH. Stut t gart, Berlin, Köln 1992  

Procksch 1931 Procksch, O.:   Die kirchliche Bedeutung des Alten Test a ments. Nach einem Vortrag.   In: NKZ 42 (1931), 295-306

Procksch 1937 Procksch, O.:   Das Alte Testament in der kirchlichen Verkü n digung.   In: AELKZ 70 (1937), 1018-1024.1042-1047.1067-1070.1082-1084

Rad 1935 Rad, G. von:   Das Christuszeugnis des Alten Testaments. Eine Auseinandersetzung mit Wilhelm Vi schers gleichn a migem Buch.   In: ThBl 14 (1935), 249-254

Rad 1936 Rad, G. von:   Sensus Scripturae Sacrae duplex? Eine Erw i derung.   In: ThBl 15 (1936), 30-34

Rad 1938 Rad, G. von:   Fragen der Schriftauslegung im Alten Te s tament. Leipzig 1938  

Rad 1952 Rad, G. von:   Typologische Auslegung des Alten Testaments.   In: EvTh 12 (1952/53), 17-23

Rad 1971 — Rad, G. von: Gerhard von Rad über Gerhard von Rad.   In: Probleme Biblischer Theologie. FS G. von Rad, hg. von H. W. Wolff.  n chen 1971, 659-661

Rad 1987a Rad, G. von:   Theologie des Alten Testaments Bd. 1. Die Theologie der geschichtlichen Überlieferun gen Israels. 9. Aufl. n chen 1987  

Rad 1987b Rad, G. von:   Theologie des Alten Testaments Bd. 2. Die Theologie der prophetischen Überlieferungen Israels. 9. Aufl. n chen 1987  

Raisig 2002 Raisig, C. M.:   Wege der Erneuerung. Christen und Juden: Der rheinische Synodalbeschluss von 1980 (Schriften des Salomon Ludwig Steinheim-Instituts für deutsch-jüdische Geschichte an der Ge r hard-Merca tor-Universität Dui s burg; Bd. 2). Potsdam 2002  

Reinmuth 1996 — Reinmuth, T.: Exegese im Konflikt. Überlegungen zur Methode und Hermeneutik sozialgeschichtl i cher Exegese.   In: Am Fuß der Himmelsleiter. Gott suchen, den Menschen begegnen. Beiträge für Peter We l ten zum 60. Geburtstag, hg. von E. M. Dörrfuß und C. Maier. Berlin 1996, 147-155

Rendtorff 1960 — Rendtorff, R.: Hermeneutik des Alten Testaments als Frage nach der Geschichte (1960).   In: Ders.: Gesammelte Studien zum Alten Testament (Theologische Bücherei AT; Bd. 57).  n chen 1975, 11-24

Rendtorff 1961a — Rendtorff, R.: Die Offenbarungsvorstellungen im Alten Testament (1961).   In: Ders.: Gesam melte Studien zum Alten Testament (Theologische Bücherei AT; Bd. 57).  n chen 1975, 39-59

Rendtorff 1961b — Rendtorff, R.: Geschichte und Überlieferung (1961).   In: Ders.: Gesammelte Studien zum Alten Testament (Theologische Bücherei AT; Bd. 57).  n chen 1975, 25-38

Rendtorff 1962 — Rendtorff, R.: Geschichte und Wort im Alten Testament.   In: Ders.: Gesammelte Studien zum Alten Testament (Theologische Bücherei AT; Bd. 57).  n chen 1975, 60-88

Rendtorff 1963a — Rendtorff, R.: Alttestamentliche Theologie und israelitisch-jüdische Religionsgeschichte.   In: Ders.: Gesammelte Studien zum Alten Testament (Theologische Bücherei AT; Bd. 57).  n chen 1975, 137-151

Rendtorff 1963b — Rendtorff, R.: Die Entstehung der Israelitischen Religion als religionsgeschichtliches und theolog i sches Problem.   In: Ders.: Gesammelte Studien zum Alten Testament (Theologische Bücherei AT; Bd. 57).  n chen 1975, 119-136

Rendtorff 1964 Rendtorff, R.:   Gottes Geschichte. Der Anfang unseres Weges im Alten Testament. 2. Aufl. Ha m burg 1964  

Rendtorff 1965 Rendtorff, R.:   Das Werden des Alten Testaments (Biblische Studien; Bd. 26). 2. Aufl. Neuki r chen-Vluyn 1965  

Rendtorff 1971 — Rendtorff, R.: Gerhard von Rad.   In: Ders.: Gesammelte Studien zum Alten Testament (Theologi sche Bücherei AT; Bd. 57).  n chen 1975, 277-280

Rendtorff 1972 — Rendtorff, R.: Das „Ende“ der Geschichte Israels.   In: Ders.: Gesammelte Studien zum Alten Testament (Theologische Bücherei AT; Bd. 57).  n chen 1975, 267-276

Rendtorff 1973a — Rendtorff, R.: Die alttestamentliche Überlieferungen als Grundthema der L e bensarbeit Gerhard von Rads (1973).   In: Ders.: Gesammelte Studien zum Alten Testament (Theologische Bücherei AT; Bd. 57).  n chen 1975, 281-296

Rendtorff 1973b — Rendtorff, R.: Gerhard von Rads Beitrag zur alttestamentlichen Wissenschaft.   In: Ders.: Gesam melte Studien zum Alten Testament (Theologische Bücherei AT; Bd. 57).  n chen 1975, 297-303

Rendtorff 1976a Rendtorff, R.:   Das überlieferungsg e schichtliche Problem des Pentateuch (ZAW Beih; Bd. 147). Berlin, New York 1976  

Rendtorff 1976b Rendtorff, R.:   Wie neu ist das Alte Testament?   In: LM 15 (1976), 253-256

Rendtorff 1980a — Rendtorff, R.: Die jüdische Bibel und ihre antijüdische Auslegung.   In: Auschwitz – Krise der chris t lichen Theologie, hg. von R. Rendtorff und E. Stegemann (Abhandlungen zum christlich-jüdischen Dialog; Bd. 10).  n chen 1980, 99-116

Rendtorff 1980b — Rendtorff, R.: Judenmission nach Auschwitz.   In: Auschwitz als Herausforderung für Juden und Christen, hg. von G. B. Ginzel. Heide l berg 1980, 539-556

Rendtorff 1981a — Rendtorff, R.: Die Bedeutung der Tora für die Christen.   In: Begegnungen mit dem Judentum, hg. von B. Rübenach. Stut t gart, Berlin 1981, 213-221

Rendtorff 1981b — Rendtorff, R.: Die Hebräische Bibel als Grundlage christlich-theologischer Aussagen über das Judentum.   In: Jüd i sche Existenz und die Erneuerung der christlichen Theologie. Versuch der Bilanz des christ lich-jüdischen Dialogs für die Systematische Theologie, hg. von M. Stöhr.  n chen 1981, 32-47

Rendtorff 1981c — Rendtorff, R.: Offenbarung und Geschichte. Partikularismus und Universalismus im Offenbarungs verständnis Isr a els (1981).   In: Ders.: Kanon und Theologie. Vorarbeiten zu einer Theologie des Al ten Testaments. Neuki r chen-Vluyn 1991, 113-122

Rendtorff 1983a Rendtorff, R.:   Das Alte Testament. Eine Einführung. Neuki r chen-Vluyn 1983  

Rendtorff 1983b — Rendtorff, R.: Rabbinische Exegese und moderne christliche Bibelauslegung (1983).   In: Ders.: Kanon und Theologie. Vorarbeiten zu einer Theologie des Alten Testaments. Neuki r chen-Vluyn 1991, 15-22

Rendtorff 1983c — Rendtorff, R.: Zur Bedeutung des Kanons für eine Theologie des Alten Test a ments.   In: „Wenn nicht jetzt, wann dann?“ Aufsätze für Hans-Joachim Kraus, hg. von H.-G. Geyer u.a. Neuki r chen-Vluyn 1983, 3-11

Rendtorff 1986 — Rendtorff, R.: Zwischen historisch-kritischer Methode und holistischer Interpretation. Neue En t wicklungen in der alttestamentlichen Forschung (1986).   In: Ders.: Kanon und Theologie. Vorarbeiten zu einer Theologie des Alten Testaments. Neuki r chen-Vluyn 1991, 23-28

Rendtorff 1988a — Rendtorff, R.: Das Bild des nachexilischen Israel in der deutschen alttestamentlichen Wissen schaft von Wel l hausen bis von Rad.   In: Ders.: Kanon und Theologie. Vorarbeiten zu einer Theologie des Alten Testaments. Neuki r chen-Vluyn 1991, 72-80

Rendtorff 1988b — Rendtorff, R.: Theologie des Alten Testaments. Überlegu n gen zu einem Neuansatz (1988).   In: Ders.: Kanon und Theologie. Vorarbeiten zu einer Theologie des Alten Testaments. Neuki r chen-Vluyn 1991, 1-14

Rendtorff 1989a — Rendtorff, R.: „Bund“ als Strukturkonzept in Genesis und Exodus (1989).   In: Ders.: Kanon und Theologie. Vorarbeiten zu einer Theologie des Alten Testaments. Neuki r chen-Vluyn 1991, 123-131

Rendtorff 1989b — Rendtorff, R.: Christologische Auslegung als „Rettung“ des Alten Testaments? Wilhelm Vischer und Gerhard von Rad (1989).   In: Ders.: Kanon und Theologie. Vorarbeiten zu einer Theologie des Alten Testa ments. Ne u kirchen-Vluyn 1991, 81-93

Rendtorff 1989c — Rendtorff, R.: Der Dialog hat erst begonnen.   In: Christen und Juden im Gespräch. Bilanz nach 40 Jahren Staat Israel, hg. von M. Görg. Regen s burg 1989, 39-55

Rendtorff 1989d Rendtorff, R.:   Hat denn Gott sein Volk verstoßen? Die evangelische Kirche und das Judentum seit 1945. Ein Kommentar (Abhandlungen zum christlich-jüdischen Dialog; Bd. 18).  n chen 1989  

Rendtorff 1990a — Rendtorff, R.: Der Ort der Prophetie in einer Theologie des Alten Testaments (1990).   In: Ders.: Kanon und Theologie. Vorarbeiten zu einer Theologie des Alten Testaments. Neuki r chen-Vluyn 1991, 64-71

Rendtorff 1990b — Rendtorff, R.: Ist Dialog möglich? Ansätze zum chris t lich-jüdischen Gespräch nach der Schoah (1990).   In: Ders.: Christen und Juden heute. Neue Einsichten und neue Aufgaben. Neuki r chen-Vluyn 1998, 9-27

Rendtorff 1990c — Rendtorff, R.: Nach vierzig Jahren. Vier Jahrzehnte selbsterlebte alttestamentliche Wissenschaft - in Heidelberg und anderswo (1990).   In: Ders.: Kanon und Theologie. Vorarbeiten zu einer Theologie des Alten Testaments. Neuki r chen-Vluyn 1991, 29-39

Rendtorff 1991a — Rendtorff, R.: Lieber Herr Marquardt.   In: Störenfriedels Zeddelkasten. Geschenkpapiere zum 60. Geburtstag von Friedrich-Wilhelm Marquardt, hg. von U. Gne i woss. Berlin 1991, 24-27

Rendtorff 1991b Rendtorff, R.:   The Book of Isaiah. A Complex Unity. Synchronic and Diachronic Reading.   In: Society of Bibl i cal Literature: Seminar papers 127 (1991), 8-20

Rendtorff 1991c — Rendtorff, R.: Was ist neu am „Neuen Bund“? (1991).   In: Ders.: Kanon und Theologie. Vorarbei ten zu einer Theologie des Alten Testaments. Neuki r chen-Vluyn 1991, 185-195

Rendtorff 1991d Rendtorff, R.:   Wege zu einem gemeinsamen jüdisch-christlichen Umgang mit dem Alten Test a ment.   In: EvTh 51 (1991), 431-444

Rendtorff 1992a Rendtorff, R.:   Ein Schritt vorwärts - Christen und Juden II. Zur theologischen Neuorientierung im Verhältnis zum Judentum. Eine Studie der Evangel i schen Kirche in Deutschland.   In: KuI 7 (1992), 92-98

Rendtorff 1992b Rendtorff, R.:   Old Testament theology, Tanakh Theology, or Biblical Theology? Reflections in an Ecumenical Co n text.   In: Biblica 73 (1992), 441-451

Rendtorff 1993a Rendtorff, R.:   The Impact of the Holocaust (Shoah) on German Protestant Theol o gy.   In: HBT 15 (1993), 154-167

Rendtorff 1993b — Rendtorff, R.: The Paradigm is Changing. Hopes – and Fears (1993).   In: Ders.: Der Text in seiner Endgestalt. Schritte auf dem Weg zu einer Theologie des Alten Testaments. Neuki r chen-Vluyn 2001, 83-102

Rendtorff 1994a Rendtorff, R.:   „Canonical Interpretat i on“. A New Approach to Biblical Texts.   In: Studia theolo gica 48 (1994), 3-14

Rendtorff 1994b Rendtorff, R.:   Canonical Interpretat i on. A New Approach to Biblical Texts.   In: Pro ecclesia 3 (1994), 141-151

Rendtorff 1994c Rendtorff, R.:   Ein gemeinsamer „Bund“ für Juden und Christen? Auf der Suche nach einer neuen Bestimmung der christl i chen Identität.   In: KuI 9 (1994), 3-8

Rendtorff 1994d Rendtorff, R.:   Israel, die Völker und die Kirche.   In: KuI 9 (1994), 126-137

Rendtorff 1994e Rendtorff, R.:   Rez.: Brevard S. Childs, Biblical Theology of the Old and New Testaments. Theolo gical Reflection on the Chri s tian Bible.   In: JBTh 9 (1994), 359-369

Rendtorff 1995a Rendtorff, R.:   Christliche Identität in Israels Gegenwart.   In: EvTh 55 (1995), 3-12

Rendtorff 1995b Rendtorff, R.:   Die „Bundesformel“. Eine exegetisch-theologische Unters u chung. Stuttgart 1995

Rendtorff 1995c — Rendtorff, R.: Die Bibel Israels als Buch der Christen.   In: Eine Bibel - zwei Testamente. Positio nen Biblischer Theologie, hg. von C. Dohmen u. T. Söding (UTB Wissenschaft: Uni-Taschenbücher; Bd. 1893. Paderborn, Mü n chen, Wien, Zürich 1995, 97-113

Rendtorff 1995d Rendtorff, R.:   Die Hermeneutik einer kanonischen Theologie des Alten Testaments. Prolego mena.   In: JBTh 10 (1995), 35-44

Rendtorff 1995e Rendtorff, R.:   Ist in Auschwitz das Christentum gestorben?   In: EvKomm 28 ( 1995 ), 476-480

Rendtorff 1996 Rendtorff, R.:   Recent German Old Testament Theologies.   In: The Journal of religion 76 (1996), 328-337

Rendtorff 1997a — Rendtorff, R.: Approaches to Old Testament Theology.   In: Problems in Biblical Theology. Es says in Honor of Rolf Knierim, hg. von H. T. C. Sun u.a. Ca m bridge 1997, 13-26

Rendtorff 1997b — Rendtorff, R.: Christen und Juden heute. Neue Einsichten und neue Aufgaben (1997).   In: Ders.: Christen und Juden heute. Neue Einsichten und neue Aufgaben. Neuki r chen-Vluyn 1998, 28-41

Rendtorff 1997c — Rendtorff, R.: Die Herausführungsformel in ihrem literarischen und theologischen Kontext.   In: Deuteronomy and Deuteronomic literature. FS C. H. W. Br e kelmans. Leuven 1997, 501-527

Rendtorff 1997d — Rendtorff, R.: Directions in Pentate u chal Studies.   In: Ders.: Der Text in seiner Endgestalt. Schritte auf dem Weg zu einer Theologie des Alten Testaments. Neuki r chen-Vluyn 2001, 103-125

Rendtorff 1997e Rendtorff, R.:   How to Read the Book of the Twelve as a Theological Unity.   In: Society of Bibli cal Literature: Sem i nar papers 133 (1997), 420-432

Rendtorff 1997f — Rendtorff, R.: Nehemiah 9. An Important Witness of Theol o gical Reflection.   In: Tehillah le-Moshe. Biblical and Judaistic Studies in honor of Moshe Greenberg, hg. von M. Cogan, B. L. Eichler, J. H. T i gay. Winona Lake 1997, 111-117

Rendtorff 1998a — Rendtorff, R.: Als Christ das „Alte“ Testament lesen. Drei Vorträge.   In: Ders.: Christen und Juden heute. Neue Einsichten und neue Aufgaben. Neuki r chen-Vluyn 1998, 43-87

Rendtorff 1998b — Rendtorff, R.: Hat der neue Bund den alten ersetzt?   In: Ich glaube an den Gott Israels. Fragen und Antworten zu einem Thema, das im christlichen Glaubensb e kenntnis fehlt, hg. von F. Crüsemann u. U. Theiss mann (KT; Bd. 168). Güter s loh 1998, 99-103

Rendtorff 1998c — Rendtorff, R.: Introduction to the Symposium „Ancient Jewish Exegesis and the Modern Study of the Hebrew Bible“.   In: Bibel und Midrasch. Zur Bedeutung der rabbinischen Exegese für die Bibelwisse n schaft, hg. von G. Bodendorfer u. M. Millard (Forschungen zum Alten Testament; Bd. 22). Tübi n gen 1998, 3-8

Rendtorff 1998d — Rendtorff, R.: Ist Christologie ein Thema zwischen Chri s ten und Juden?   In: Ders.: Christen und Juden heute. Neue Einsichten und neue Aufgaben. Neuki r chen-Vluyn 1998, 132-151

Rendtorff 1998e — Rendtorff, R.: Theologische Vorarbeiten zu einem chris t lich-jüdischen Dialog (1998).   In: Ders.: Der Text in seiner Endgestalt. Schritte auf dem Weg zu einer Theologie des Alten Testaments. Neuki r chen-Vluyn 2001, 3-19

Rendtorff 1999a — Rendtorff, R.: Noah, Abraham and Moses. God’s Covenant Partners.   In: In Search of True Wisdom. Essays in Old Testament Interpretation in Honor of Ronald E. Clements, hg. von E. Ball (JSOT SS; Bd. 300). She f field 1999, 127-136

Rendtorff 1999b Rendtorff, R.:   Theologie des Alten Testaments. Ein kanonischer Entwurf Bd. 1: Kanonische Grundlegung. Neuki r chen-Vluyn 1999  

Rendtorff 2000a — Rendtorff, R.: A Christian Approach to the Theology of Hebrew Scriptures.   In: Jews, Christians, and the The o logy of the Hebrew Scriptures, hg. von A. O. Bellis u. J. S. Kaminsky. Atlanta 2000, 137-151

Rendtorff 2000b Rendtorff, R.:   Ein weiterer großer Schritt vorwärts. Chri s ten und Juden III.   In: KuI 15 (2000), 171-180

Rendtorff 2000c — Rendtorff, R.: Er handelt nicht mit uns nach unsern Sünden. Das Evangelium von der Barmherzig keit Gottes im Er s ten Testament.   In: Das Drama der Barmherzigkeit Gottes. Studien zur biblischen Gottesrede und ihrer Wirkungsg e schichte in Judentum und Christentum, hg. von R. Scoralick (SBS; Bd. 183). Stutt gart 2000, 145-156

Rendtorff 2000d — Rendtorff, R.: The Hebrew Bible in the Framework of Christian-Jewish Relations in Post-Holo caust Germany.   In: Strange Fire. Reading the Bible after the Hol o caust, hg. von T. Linafelt. New York 2000, 76-85

Rendtorff 2000e — Rendtorff, R.: Wie sieht Israel seine Geschichte? In: Rethinking the Foundations. Histori ography in the Ancient World and in the Bible. Essays in Honour of John Van S e ters, hg. von S. L. McKenzie u. T. Römer (BZAW; Bd. 294). Berlin, New York 2000, 197-206

Rendtorff 2001 Rendtorff, R.:   Theologie des Alten Testaments. Ein kanonischer Entwurf Bd. 2: Thematische Entfaltung. Neuki r chen-Vluyn 2001  

Rendtorff 2002a — Rendtorff, R.: Jürgen Seim, Wegbahner und Weggefährte.   In: „Die Gemeinde als Ort von Theolo gie“. FS Jü r gen Seim, hg. von K. Kriener, M, Obitz u. M. Schmidt. Bonn 2002, 105- 111

Rendtorff 2002b Rendtorff, R.:   Zu den Anfängen des Biblischen Kommentars. Kritische Erinn e rungen.   In: EvTh 62 (2002), 5-10

Rendtorff 2003a Rendtorff, R.:   Dabru Emet. Versuch einer christlichen Ste l lungnahme.   In: KuI 18 /19 (2003/ 2004), 3-11.61-67

Rendtorff 2003b — Rendtorff, R.: Die Tora und die Propheten.   In: Freiheit und Recht. FS für Frank Crüsemann zum 65. Geburtstag, hg. von C. Hardmeier, R. Kessler und A. Ruwe. Güter s loh 2003, 155-161

Rendtorff 2003c — Rendtorff, R.: Wahrheit reden.   In: „Eine Grenze hast du gesetzt“. Edna Brocke zum 60. Ge burtstag, hg. von E. W. Stegemann und K. Wengst (Judentum und Chri s tentum; Bd. 13). Stuttgart 2003, 25-34

Rendtorff 2004a — Rendtorff, R.: Gerhard von Rad und die Religionsgeschichte.   In: Theologie in Israel und in den Nachbarkulturen. Beiträge des Symposiums „Das Alte Testament und die Kultur der Moderne“ anlässlich des 100. Geburtstags Ge r hard von Rads (1901-1971), hg. von M. Oeming, K. Schmid, A. Schüle. Münster 2004, 17-24

Rendtorff 2004b Rendtorff, R.:   Leviticus. 1. Teilband. Leviticus 1,1 – 10,20. Neuki r chen-Vluyn 2004  

Rendtorff 2005 — Rendtorff, R.: Die „Erwählung“ Israels in der Hebräischen Bibel. Exegetische Bemerkungen.   In: Kontexte der Schrift. Bd. I. E k kerhard W. Stegemann zum 60. Geburtstag, hg. von G. Gelardini. Stuttgart 2005, 319-327

Rendtorff/ He n rix 1989 Rendtorff, R./ Henrix, H. H. (Hg.):   Die Kirchen und das Judentum. Dokumente von 1945-1985. 2. Aufl. Paderborn, Mü n chen 1987  

Rendtorff/ Stegemann 1980 Rendtorff, R./ Stegemann, E. (Hg.):   Auschwitz – Krise der christlichen Theologie (Abhandlungen zum christlich-jüdischen Dialog; Bd. 10).  n chen 1980  

Reven t low 1979 — Reventlow, H. Graf: Der Konflikt zwischen Exegese und Dogmatik. Wilhelm Vischers Ringen um den „Christus im Alten Testament“.   In: Textgemäß. FS E. Würthwein, hg. von A. H. J. Gunneweg und O. Kai ser. Götti n gen 1979, 110-122

Reven t low 1982 Reventlow, H. Graf:   Hauptprobleme der alttestamentlichen Theologie im 20. Jahrhundert (EdF; Bd. 173). Dar m stadt 1982  

Reventlow 1995 — Reventlow, H. Graf: Zwischen Bundestheologie und Christologie.   In: Eine Bibel - zwei Testa mente. Positionen Biblischer Theologie, hg. von C. Dohmen und T. Söding (UTB.W; Bd. 1893). Paderborn, Mün chen, Wien, Z ü rich 1995, 115-130

Reventlow 1996 Reventlow, H. Graf:   Theologie und Hermeneutik des Alten Test a ments.   In: ThR 61 (1996), 48-102. 123-176

Reven t low 2004 — Reventlow, H. Graf: Streit der exegetischen Methoden? Eine hermeneutische Besinnung.   In: Gott und Mensch im Dialog. FS für Otto Kaiser zum 80. G e burtstag, hg. von M. Witte (BZAW; Bd. 345). Berlin, New York 2004, 943-961

Reventlow 2005 Reventlow, H. Graf:   Biblische, besonders alttestamentliche The o logie und Hermeneutik.   In: ThR 70/ 71 (2005/ 2006), 1-43.137-173.279-337.408-454.141-163

Ricœur 1974 — Ricœur, P.: Philosophische und theologische Hermeneutik.   In: Ders./ Jüngel, E.: Metapher. Zur Hermeneutik religiöser Sprache. Mit einer Einführung von Pierre Gisel (EvTh Sonderheft 3).  n chen 1974, 24-45

R i coeur 2005 — Ricoeur, P.: Was ist ein Text?   In: Ders.: Vom Text zur Person. Hermeneutische Aufsätze (1970-1999). Übersetzt und hg. von P. Welsen (Philosophische Bibliothek; Bd. 570). Ha m burg 2005, 79-108

Ritschl 1986 Ritschl, D.:   „Wahre“, „reine“ oder „neue“ Biblische Theologie? Einige Anfragen zur neueren Diskus sion um „Biblische Theol o gie“.   In: JBTh 1 (1986), 135-150

Ritschl 1988 Ritschl, D.:   Zur Logik der Theologie. Kurze Darstellung der Zusammenhänge theologischer Grundge danken (Kaiser Taschenbücher; Bd. 38). 2. Aufl. n chen 1988  

Rose 2003 Rose, M.:   Une herméneutique de l'Ancien Testament. Genéve 2003  

Rosenzweig 1984 — Rosenzweig, F.: Die Einheit der Bibel. Eine Auseinandersetzung mit Orthodoxie und Liberali s mus.   In: Ders.: Zweistromland. Kleinere Schriften zum Glauben und Denken. GS Bd. 3, hg. von R. und A. Ma y er. Dordrecht 1984, 831-835

Ruchlak 2004 Ruchlak, N.:   Das Gespräch mit dem Anderen. Perspektiven einer ethischen Hermeneutik. Wür z burg 2004  

Rüger 1988 Rüger, P.:   Das Werden des christl i chen Alten Testaments.   In: JBTh 3 (1988), 175-189

Rüterswö r den 1998 Rüterswörden, U.:   Bundestheologie ohne tyrb.   In: ZAR 4 (1998), 85-99

Sæbø 1998 — Sæbø, M.: From Pluriformity to Uniformity. The Emergence of the Masoretic Text.   In: Ders.: On the way to the canon (JSOT.S; Bd. 191). She f field 1998, 36-46

Safrai 1998 — Safrai, C.: Bund der Rishonim/ der Ersten und der Bund für die Goyim.   In: Der ungekündigte Bund? Antworten des Neuen Testaments, hg. von H. Frankemölle (QD; Bd. 172). Fre i burg, Basel, Wien 1998, 64-77

Sa n ders 1980 Sanders, J. A.:   Canonical Context and Canonical Criticism.   In: HBT 2 (1980), 173-197

Sa n ders 1987a — Sanders, J. A.: Adaptable for Life. The Nature and Function of Canon.   In: Ders.: From Sacred Story to Sacred Text. Phil a delphia 1987, 9-39

Sa n ders 1987b — Sanders, J. A.: Biblical Criticism and the Bible as Canon.   In: Ders.: From Sacred Story to Sacred Text. Phil a delphia 1987, 75-86

Sa n ders 1987c Sanders, J. A.:   First Testament and Second.   In: BTB 17 (1987), 47-49

Sa n ders 1995 Sanders, J. A.:   Scripture as Canon for Post-Modern Times.   In: BTB 25 (1995), 56-63

Sanders 1998 — Sanders, J. A.: The Impact of the Scrolls on Biblical Studies.   In: The Provo Intern a tional Confe rence on the Dead Sea Scrolls, hg. von D. W. Parry u. E. Ulrich. Leiden, Boston, Köln 1998, 47-57

Sar a son 1988 — Sarason, R. S.: The Interpretaion of Jermiah 31, 31-34 in Judaism.   In: When Jews and Christians Meet, hg. von J. J. Petuchowski. New York 1988, 99-123

Sass 1998 — Sass, G.: Der alte und der neue Bund bei Paulus.   In: Ja und Nein. Christliche Theologie im Angesicht Israels. FS zum 70. Geburtstag von Wolfgang Schrage, hg. von K. Wengst u. G. Sass. Neuki r chen-Vluyn 1998, 223-234

Sauter 1992 Sauter, G.:   Die Kunst des Bibell e sens.   In: EvTh 52 (1992), 347-359

Scalise 1994 Scalise, C. J.:   Canonical Hermene u tics. Childs and Barth.   In: Scottish journal of Theology 47 (1994), 61-88

Schäfer 2005 — Schäfer, P.: Geschichte und Gedächtnisgeschichte. Jan Assmanns Mosaische Unterscheidung.   In: M e moria - Wege jüdischen Erinners. FS. M. Brocke, hg. von B. E. Klein, C. E. Müller. Berlin 2005, 19-39

Schenker 1993 — Schenker, A.: Der nie aufgehobene Bund. Exegetische Beobachtungen zu Jer 31, 31-34.   In: Der Neue Bund im Alten. Studien zur Bundestheologie der beiden Testamente, hg. von E. Zenger (QD; Bd. 146). Fre i burg, Basel, Wien 1993, 51-84

Schenker 2006 Schenker, A.:   Das Neue am neuen Bund und das Alte am alten. Jer 31 in der hebräischen und griechischen Bibel, von der Textgeschichte zu Theologie, Synagoge und Kirche (FRLANT; Bd. 212). Götti n gen 2006  

Schleiermacher 1995 Schleiermacher, F.D.E.:   Hermeneutik und Kritik. Hg. und eingeleitet von M. Frank. 5. Aufl. Fran k furt a.M. 1993  

Schmid 1980 — Schmid, H. H.: Ich will euer Gott sein, und ihr sollt mein Volk sein. Die sogenannte Bundesformel und die Frage nach der Mitte des Alten Testaments.   In: Kirche. FS G. Bornkamm, hg. von D. Lührmann und G. Strecker. Tübi n gen 1980, 1-25

Schmid 1981 Schmid, H.:   Erwägungen zur christlichen Hermeneutik des Alten Testaments unter Beachtung der „bleibenden E r wählung Israels“.   In: Jud 37 (1981), 16-30

Schmidt 1986 — Schmidt, J. M.: Zum christlichen Verständnis der gemeinsamen Bibel.   In: Gottes Augapfel. Bei träge zur Erneuerung des Verhältnisses von Christen und Juden, hg. von E. Brocke und J. Seim. Neuki r chen-Vluyn 1986, 76-94

Schmidt 1986 Schmidt, L.:   Art.: Hermeneutik II. Altes Testament.   In: TRE 15 (1986), 137-143

Schmidt 1995 — Schmidt, W. H.: „Das Problem des Alten Testaments in der chris t lichen Theologie“. Ein Gespräch mit Herbert Donner.   In: Meilenstein. FS H. Donner, hg. von M. Weippert, M. u. S. Timm. Wiesb a den 1995, 243-251

Schmidt 1997 Schmidt, W. H.:   Theologische Einsichten des Alten Testaments. Gemeinsamkeiten mit dem christli chen Gla u ben.   In: EvTh 57 (1997), 46-52

Schmidt 2002 Schmidt, W. H.:   Zur Theologie und Hermeneutik des Alten Testaments. Erinnerungen und Erwägu n gen zur Exegese.   In: EvTh 62 (2002), 11-25

Schmithals 1996 — Schmithals, W.: Zu Karl Barths Schriftauslegung. Die Problematik des Verhältnisses von „dogma tischer“ und historischer Exegese.   In: Karl Barths Schriftauslegung, hg. von M. Trowitsch. Tübi n gen 1996, 23-52

Scholder 1977 Scholder, K.:   Die Kirchen und das Dritte Reich. Bd. I. Vorgeschichte und Zeit der Illusionen. 1918-1934. Fran k furt a.M., Berlin, Wien 1977  

Schön e mann 2006 Schönemann, E.:   Bund und Tora. Kategorien einer im christlich-jüdischen Dialog verantworte ten Christologie. Götti n gen 2006  

Schottroff/ Schroer/ Wacker 1995 Schottroff, L. / Schroer, S./ Wacker, M.-T. (Hg.):   Feministische Exegese. Fo r schungserträge zur Bibel aus der Perspektive von Frauen. Dar m stadt 1995  

Schottroff/ Wacker 1995Schottroff, L./ Wacker, M.-T. (Hg.): Von der Wurzel getragen. Christlich feministische Exegese in Auseinandersetzung mit Antijudaismus (Bibl.Interpr.S; Bd. 17). Leiden, New York, Köln 1995

Schrage 1999 Schrage, W.:   Der erste Brief an die Korinther. Teilband 3. 1Kor 11,17-14,40 (EKK; Bd. 7,3).  rich, Neuki r chen-Vluyn 1999  

Schreiner 1999 Schreiner, J.:   Das Alte Testament verstehen (Neue Echter Bibel; Ergänzungsbd. 4). Wür z burg 1999

Schröter 1999 Schröter, J.:   Religionsgeschichte des Uchristentums statt Theologie des Neuen Testaments? Begrün dungspro b leme in der neutestamentlichen Wissenschaft.   In: BThZ 16 (1999), 4-20

Schroven 1995 Schroven, B.:   Theologie des Alten Testaments zwischen Anpassung und Widerspruch. Christolog i sche Auslegung zwischen den Weltkriegen (Neukirchener Dissertationen und Habilitationen Bd. 1). Neuki r chen-Vluyn 1995  

Schulte 1962 Schulte, H.:   In den Tatsachen selbst ist Gott.   In: EvTh 22 (1962), 441-44

Schunack 2002 Schunack, G.:   Der Hebräerbrief (Zürcher Bibelko m mentare. NT; Bd. 14). Zürich 2002  

Schüssler Fiorenza 2005a Schüssler Fiorenza, E.:   WeisheitsWege. Eine Einführung in feministische Bibelinterpret a tion. Stuttgart 2005  

Schüssler Fi o renza 2005b — Schüssler Fiorenza, E.: Wissenschaftsrhetorik und Interpretationsethik.   In: Kontexte der Schrift. Bd. I. Ekkerhard W. Stegemann zum 60. Geburtstag, hg. von G. Gela r dini. Stuttgart 2005, 282-318

Seckler 2000 Seckler, M.:   Über die Problematik des biblischen Kanons und die Bedeutung se i ner Wiederentde ckung.   In: ThQ 180 (2000), 30-53

Se e baß 1994 Seebaß, H.:   Hat das Alte Testament als Teil der christlichen Bibel für christliche Theologie und Kirchen grundlegende Bede u tung?   In: ThRv 90 (1994), 265-274

Seim 1980 — Seim, J.: Die gemeinsame Bibel.   In: Umkehr und Erneuerung. Erläuterungen zum Synodalbeschluß der Rheinischen Landessynode 1980 „Zur Erneurung des Ve r hältnisses von Christen und Juden“, hg. von B. Klap pert und H. Stack. Neuki r chen-Vluyn 1980, 111-127

Seim 1989 Seim, J.:   „Das Christuszeugnis des Alten Testaments“. Hermeneutische Anstöße von Hans-Joachim I wand.   In: KuI 4 (1989), 149-155

Siegele-Wenschkewitz 1988 Siegele-Wenschkewitz, L. (Hg.) :   Verdrängte Vergangenheit, die uns bedrängt. Femi nistische Theologie in der Verantwortung für die Geschichte.  n chen 1988  

Si e gele-Wenschkewitz 1989 — Siegele-Wenschkewitz, L.: Protestantische Universitätstheologie und Rasseideologie in der Zeit des Nationalsozialismus - Gerhard Kittels Vortrag „Die Entstehung des Judentums und die Entstehung der Judenfrage“ von 1936.   In: Antisemitismus. Von religiöser Judenfeindschaft zur Rasseideologie, hg. von G. Bra kelmann u. M. Rosowski (Kleine Vandenhoek-Reihe; Bd. 1547). Götti n gen 1989, 52-75

Si e gele-Wenschkewitz 1990 Siegele-Wenschkewitz, L.:   Die Diskussion um Antijudaismus in der feministischen Theologie - ein ne u es Feld des jüdisch-christlichen Gesprächs.   In: KuI 5 (1990), 5-8

Skarsaune 1999 Skarsaune, O.:   Altkirchliche Christol o gie - jüdisch/ unjüdisch?   In: EvTh 59 (1999), 267-285

Smend 1986a — Smend, R.: Die Bundesformel.   In: Ders.: Die Mitte des Alten Testaments. Gesammelte Studien Bd. 1 (BevTh; Bd. 99).  n chen 1986, 11-39

Smend 1986b — Smend, R.: Nachkritische Schriftauslegung.   In: Ders.: Die Mitte des Alten Testaments, Gesam melte Studien Bd. 1 (BevTh; Bd. 99).  n chen 1986, 212-232

Smend 1986c — Smend, R.: Theologie im Alten Testament.   In: Ders.: Die Mitte des Alten Testaments. Gesammelte Studien Bd. 1 (BevTh; Bd. 99).  n chen 1986, 104-117

Smend 1991 — Smend, R.: Karl Barth als Ausleger der Heiligen Schrift.   In: Ders.: Epochen der Bibelkritik, Gesam melte Studien Bd. 3 (BEvTh; Bd. 109).  n chen 1991, 216-246

Smend 1996 — Smend, R.: Der Exeget und der Dogmatiker - anhand des Briefwechsels zwischen W. Baumgartner und K. Barth.   In: Karl Barths Schriftauslegung, hg. von M. Trowitsch. Tübi n gen 1996, 53-72

Smid 1988 — Smid, M.: Protestantismus und Antisemitismus 1930-1933.   In: Der Holocaust und die Protestanten. Analysen einer Verstrickung, hg. von J.-C. Kaiser u. M. Greschat. Fran k furt a. M. 1988, 38-72

Sne l ler 2000 — Sneller, R.: Crisis in Our speaking about God. Derrida and Barth's Epistle to the Romans.   In: Flight of the Gods. Philosophical Perspectives on Negative Theology, hg. von I. N. Bulhof u. L. ten Kate,. Ka m pen 2000, 223-249

Spencer 1994 Spencer, R. A.:   Brevard Childs's The o logy of the Christian Bible. A Review Essay.   In: Perspectives in religious st u dies 21 (1994), 143-152

Spieckermann 1997 Spieckermann, H.:   Die Verbindlichkeit des Alten Testaments. Unzeitgemäße Betrachtungen zu einem ungelie b ten Thema.   In: JBTh 12 (1997), 25-51

Spier 1992 Spier, E.:   Der Sabbat (Das J u dentum; Bd. 1). 2. Aufl. Berlin 1992  

Spillman 1998 Spillman, J.:   The Image of Covenant in Christian Understandings of Judaism.   In: Journal of ecumen i cal studies 35 (1998), 63-84

Steck 1988 — Steck, O. H.: Der Kanon des hebräischen Alten Testaments. Historische Materialien für eine ökumen i sche Perspektive.   In: Vernunft des Glauben. Wissenschaftliche Theologie und kirchliche Lehre. FS Wolf hart Pannenberg, hg. von J. Rohls u. G. Wenz. Götti n gen 1988, 231-252

Steck 1991 Steck, O. H.:   Der Abschluß der Prophetie im Alten Testament. Ein Versuch zur Frage der Vorge schichte des Kanons. Neuki r chen-Vluyn 1991  

Steins 1995 Steins, G.:   Die Chronik als kanonisches Abschlußphänomen. Studien zur Entstehung und Theologie von 1/2 Chronik. Wei n heim 1995  

Steins 1996 Steins, G.:   Die Wiederentdeckung der Bibel als „Ein Buch“. Chancen eines neuen Zugangs zur Bibel.   In: BiLi 69 (1996), 237-243

Steins 1997 — Steins, G.: Eine Bibel - viele Zugänge und Leseweisen. In: Lebendige Welt der Bibel. Entdeckungs reise in das Alte Te s tament, hg. von E. Zenger. Freiburg u.a. 1997, 141-151

Steins 1999 Steins, G.:   Die „Bindung Isaaks“ im Kanon (Gen 22). Grundlagen und Programm einer kan o nisch-intertextuellen Lektüre (Herders biblische Studien; Bd. 20). Freiburg, Basel, Wien, Barc e lona, Rom, New York 1999  

Steins 2003 — Steins, G.: Der Bibelkanon als Denkmal und Text. Zu einigen methodologischen Aspekten kanoni scher Schriftauslegung.   In: The Biblical C a nons, hg. von J.-M. Auwers und H. J. de Jonge (BETL; Bd. 163). Leu ven 2003, 177-198

Steins 2006 — Steins, G.: Kanonisch lesen.   In: Lesarten der Bibel. Untersuchungen zu einer Theorie der Exegese des Alten Test a ments, hg. von H. Utzschneider u. E. Blum. Stuttgart 2006, 45-64

Stoermer 2002 Stoermer, F.:   Hermeneutik und Dekonstruktion der Erinnerung. Über Gadamer, Derrida und Hölder lin.  n chen 2002  

Stolina 2003 Stolina, R.:   Art.: Negative Theol o gie.   In: RGG 4. Aufl. Bd. 6. 2003, 170-173

Sundberg 1964 Sundberg, A. C.:   The Old Testament of the Early Church (Harvard theological Studies; Bd. 20). Ca m bridge 1964  

Sweeney 1997 — Sweeney, M. A.: Tanak versus Old Testament. Concerning the Foundation for a Jewish Theology of the Bible.   In: Problems in Biblical Theology. Essays in Honor of Rolf Knierim, hg. von H. T. C. Sun u. K. L. Eades. Michigan, Ca m bridge 1997, 353-372

Sweeney 1998 Sweeney, M. A.:   Reconceiving the Par a digms of Old Testament Theology in the Post-Shoah Period.   In: BI 6 (1998), 142-161

Theißen 1989 Theißen, G.:   Neutestamentliche Überlegungen zu einer jüdisch-christlichen Lektüre des Alten Test a ments.   In: KuI 10 (1989), 115-136

Theißen 2000 Theißen, G.:   Die Überzeugungskraft der Bibel. Biblische Hermeneutik und m o dernes Bewusstsein.   In: EvTh 60 (2000), 412-431

Th eo bald 1996 Theobald, M.:   Zwei Bünde und ein Gottesvolk. Die Bundestheologie des Hebräerbriefs im Hori zont des chris t lich-jüdischen Gesprächs.   In: ThQ 176 (1996), 309-325

Tholen 1999 Tholen, T.:   Erfahrung und Interpretation. Der Streit zwischen Hermeneutik und Dekonstruktion. He i delberg 1999  

Tietz 2004 Tietz, U.:   Vernunft und Verst e hen. Perspektiven einer integrativen Hermeneutik (Studia Hermeneu tica; Bd. 2). Be r lin 2004  

Topping 1992 Topping, R.:   The Canon and the Truth. Brevard Childs and James Barr on the Canon and the Histori cal-Critical M e thod.   In: Toronto journal of theology 8 (1992), 239-260

Tracy 1993 Tracy, D.:   Theologie als Gespräch. Eine postm o derne Hermeneutik. Mainz 1993  

Troeltsch 1922 Troeltsch, E.:   Moderne Geschichtsphilosophie.   In: Ders.: Zur religiösen Lage, Religionsphiloso phie und Ethik (GS; Bd. 2). 2. Aufl. Tübi n gen 1922, 673-728

Troeltsch 1925 Troeltsch, E.:   Glaubenslehre. Nach Heidelberger Vorlesungen aus den Jahren 1911 und 1912, mit einem Vorwort von Marta Troeltsch.  n chen und Leipzig 1925  

Trowitsch 1996 Trowitsch, M. (Hg.):   Karl Barths Schriftauslegung. Tübi n gen 1996  

Trowitsch 1996 — Trowitsch, M.: „Nachkritische Schriftauslegung“. Wiederaufnahme und Fortführung einer Frage stellung.   In: Karl Barths Schriftauslegung, hg. von M. Trowitsch. Tübi n gen 1996, 73-109

Trowitzsch 1998 Trowitzsch, M.:   Die Klärung der Lich t verhältnisse. Zu Karl Barths Schriftauslegung.   In: ZDT 14 (1998), 153-167

Tr o witzsch 2005 — Trowitzsch, M.: Pfingstlich genau - zur Hermeneutik Karl Barths.   In: Karl Barth in Deutschland (1921-1935. Au f bruch - Klärung - Widerstand. Beiträge zum Internationalen Symposion vom 1. Bis 4. Mai 2003 in der J o hannes a Lasco Bibliothek Emden. Zürich 2005, 363-391

Ts e vat 1985 — Tsevat, M.: Theologie des Alten Testaments - eine jüdische Sicht.   In: Mitte der Schrift? Ein jüdisch-christliches G e spräch. Texte des Berner Symposions vom 6.-12. Januar 1985, hg. von M. Klopfenstein (Judaica et Christiana; Bd. 11). Bern, Fran k furt a. M., New York, Paris 1987, 329-341

Ulrich 1997 — Ulrich, E.: The Community of Israel and the Compos i tion of the Scriptures.   In: The Quest for Con text and Meaning. Studies in Biblical Intertextualtity in Honor of James A. Sanders, hg. von C. A. Evans und S. Ta l mon. Leiden, New York, Köln 1997 , 327-342

Utzschneider 1999 Utzschneider, H.:   Text - Leser - Autor. Bestandsaufnahme und Prolegomena zu einer Theorie der Ex e gese.   In: BZ 43 (1999), 224-238

Utzschneider 2002 — Utzschneider, H.: Neues aus dem Alten Testament.   In: Dem Christsein auf der Spur. FS anläss lich des 60. Geburtstages von Karl Friedrich Haag, hg. von C. Spitzenfeil u. V. Utzschneider. Erla n gen 2002, 192-204

Utzschneider 2006 — Utzschneider, H.: Was ist alttestamentliche Literatur? Kanon, Quelle und literarische Ästhetik als LesArts alttestamentlicher Literatur.   In: Lesarten der Bibel. Untersuchungen zu einer Theorie der Exegese des Alten Te s taments, hg. von H. Utzschneider u. E. Blum. Stuttgart 2006, 65-83

Utzschneider/ Blum 2006 — Utzschneider, H./ Blum, E.: Einleitung.   In: Lesarten der Bibel. Untersuchungen zu einer Theorie der Exegese des A l ten Testaments, hg. von H. Utzschneider u. E. Blum. Stuttgart 2006, 7-11

Vale n tin 1997 Valentin, J.:   Atheismus in der Spur Gottes. Theologie nach Jacques Derrida. Mainz 1997  

Valentin 2001 Valentin, J.:   Das Echo Jacques Derridas in der angelsächs i schen Theologie.   In: ThRev 97 (2001), 19-28

Valentin 2004a Valentin, J.:   Provokation der Theologie. Dekonstruktion und Judentum bei Jacques Derrida.   In: He r der-Korrespondenz 58 (2004), 143-148

Vale n tin 2004b — Valentin, J.: Theologie post Derrida - zum Provokation der Theologie. Dekonstruktion und Juden tum bei Jacques Derrida.“kritischen“ Verhältnis zwischen Dekonstruktion und Theologie.   In: Kreuzungen Jacques Derridas. Geiste r gespräche zwischen Philosophie und Theologie, hg. von P. Zeillinger u. M. Flatscher. Wien 2004, 119-137

Valtink 1995 — Valtink, E.: Feministisch-christliche Identität und Antijudaismus.   In: Von der Wurzel getragen. Christ lich feminist i sche Exegese in Auseinandersetzung mit Antijudaismus, hg. von L. Schottroff u. M.-T. Wa cker (Bibical interpretat i on series; Bd. 17),. Leiden, New York, Köln, Brill 1995, 1-26

Vanhoozer 1998 Vanhoozer, K. J.:   Is there a meaning in this Text? The Bible, The Reader and the Morality of Literary Knowledge. Mich i gan 1998  

Vanhoozer/ Smith/ Benson 2006 Vanhoozer, K. J./ Smith, J. K. A./ Benson, B. E. (Hg.):   Hermeneutics at the Crossroads. Blo o mington 2006  

Vasel 2001 Vasel, S.:   Philosophisch verantwortete Christologie und christlich-jüdischer Dialog. Schritte zu einer doppelt apologetischen Christologie in Auseinandersetzung mit den den Entwürfen von H.-J. Kraus, F.-W. Ma r quardt, P. M. van Buren., P. Tillich, W. Pannenberg und W. Härle. Güter s loh 2001  

Ve t ter 1999 Vetter, D.:   Die Bedeutung des Bundes für Juden und Christen.   In: Jahrbuch fürReligionswissenschaft und Theologie der Relig i onen 7/8 (1999 / 2000), 54-73

V i scher 1927 Vischer, W.:   Das alte Testament als Gottes Wort.   In: ZZ 5 (1927), 379-395

V i scher 1931 Vischer, W.:   Das Alte Testament und die Verkündigung.   In: ThBl 10 (1931), 1-12

V i scher 1932 Vischer, W.:   Das Alte Testament und die Geschichte.   In: ZZ 10 (1932), 22-42

V i scher 1933 Vischer, W.:   Zur Judenfrage.   In: MPTh 29 (1933), 185-190

Vischer 1935 Vischer, W.:   Das Christuszeugnis des Alten Testaments. Bd. 1. Das Gesetz. 2. Aufl. n chen 1935  

Vischer 1939 — Vischer, W.: Wir Christen und die Juden.   In: Juden - Christen - Judenchristen. Ein Ruf an die Chris tenheit, hg. vom Schweizerischen Evangelischen Hilfswerk für die Beke n nende Kirche in Deutschland. Zürich 1939, 13-29

V o gel 1935 Vogel, H.:   Wie predigen wir über das Alte Testament?   In: EvTh 2 (1935), 339-360

V o gel 1996 Vogel, M.:   Das Heil des Bundes. Bundestheologie im Frühjudentum und im frühen Christentum (TANZ; Bd. 18). Tübi n gen, Basel 1996  

Volz 1932 Volz, P.:   Der Kampf um das Alte Testament. Stuttgart 1932  

Volz 1937 Volz, P.:   Das Alte Testament und unsere Verkündigung.   In: Luthertum 48 (1937), 326-340

W a cker 1995 — Wacker, M.-T.: Geschichtliche, hermeneutische und methodologische Grundlagen.   In: Feministi sche Exegese. Forschungserträge zur Bibel aus der Perspektive von Frauen. Dar m stadt 1995, 3-79

Wallace 1999 Wallace, M. I.:   Karl Barth and D e construction.   In: Religious studies review 25 (1999), 349-354

Wanke 1980 Wanke, G.:   Art.: Bibel I. Die Entstehung des Alten Te s taments als Kanon.   In: TRE 6. 1980, 1-8

Wanke 2004 — Wanke, G.: Kanon und biblische Theologie. Hermeneutische Überlegungen zum alttestamentlichen K a non.   In: Gott und Mensch im Dialog. FS für Otto Kaiser zum 80. Geburtstag, hg. von M. Witte (BZAW; Bd. 345). Be r lin, New York 2004, 1053-1061

Ward 1995 Ward, G.:   Barth, Derrida, and the language of theology. Ca m bridge, New York 1995  

Waschke 1995 — Waschke, E.-J.: Zur Frage nach einer alttestamentlichen Theologie im Vergleich zur Religionsg e schichte Israels.   In: Von Gott reden. FS. S. Wagner, hg. von D. Vieweger und E.-J. Waschke. Neuki r chen-Vluyn 1995, 65-81

Waschke 2002 Waschke, E.-J.:   Rez.: Rendtorff, Rolf: Theologie des Alten Testaments.   In: ThLZ 127 (2002), 1045-1047

Weippert 1979 Weippert, H.:   Das Wort vom neuen Bund in Jeremiah XXXI 31-34.   In: VT 29 (1979), 336-351

Weiss 1985 — Weiss, M.: Zur Frage einer jüd i schen Hermeneutik in der Tanach-Forschung.   In: Mitte der Schrift? Ein jüdisch-christliches Gespräch. Texte des Berner Symposions vom 6.-12. Januar 1985, hg. von M. Klopfenstein (Judaica et Christiana; Bd. 11). Bern, Fran k furt a. M., New York, Paris 1987, 29-43

We l ten 1997 — Welten, P.: „Unter dem Bogen des einen Bundes“. Rezeption und Interpretation von Jer 31,31-34.   In: Herausgefo r derte Kirche. Anstöße, Wege, Perspektiven. Eberhard Busch zum 60. Geburtstag, hg. von C. Dah ling-Sander. Wup p tertal 1997, 97-112

Wengst 2000 Wengst, K.:   Das Johannesevangelium. Teilbd. 1. Kapitel 1-10 (Theologischer Kommentar zum Neuen Testament; Bd. 4,1). Stut t gart, Berlin, Köln 2000  

Wohlmuth 1997 Wohlmuth, J.:   Jüdische Hermeneutik.   In: JBTh 12 (1997), 193-220

Wohlmuth 1999 Wohlmuth, J.:   Jüdischer Messianismus und Christologie.   In: EvTh 59 (1999), 283-303

Wolff 1960 — Wolff, H. W.: Zur Hermeneutik des Alten Testaments.   In: Probleme alttestamentlicher Hermeneutik. Aufsätze zum Verstehen des Alten Testaments, hg. von C. Westermann.  n chen 1960, 140-180

Wolff 1982 — Wolff, H. W.: Was ist das Neue am neuen Bund? Zum jüdisch-christlichen Dialog nach Jermia 31.   In: Ders.: Prophetische Alternativen. Entdeckungen des Neuen im Alten Testament.  n chen 1982, 55-69

Wood 2005 Wood, D.:   „Ich sah mit Staunen“. Reflections on the Theological Substance of Barth's Early Hermeneu tics.   In: Sco t tish journal of theology 58 (2005), 184-198

Wyschogrod 1991 Wyschogrod, M.:   Inkarnation aus jüd i scher Sicht.   In: EvTh 51 (1991), 13-28

Zeillinger 2004 — Zeillinger, P.: Jacques Derridas „Grundlegung“ einer Theologie? - („Eine Theologie wäre sie mö g lich?“).   In: Kreuzungen Jacques Derridas. Geistergespräche zwischen Philosophie und Theologie, hg. von P. Zeillinger u. M. Fla t scher. Wien 2004, 169-200

Zenger 1971a Zenger, E.:   Die Sinaitheophanie. Wür z burg 1971  

Zenger 1971b — Zenger, E.: Zur Praxis biblischer Exegese. Ein Beispiel exegetischer Methoden aus dem Alten Testament.   In: Einführung in die Methoden der biblischen Exegese, hg. von J. Schreiner. Wür z burg 1971, 81-83.97-148

Ze n ger 1977 — Zenger, E.: Jahwe, Abraham und das Heil der Völker.   In: Absolutheit des Christentums, hg. von W. Kasper (QD; Bd. 79). Fre i burg, Basel, Wien 1977, 39-62

Ze n ger 1980a — Zenger, E.: Jesus von Nazareth und die messianischen Hoffnungen des alttestamentlichen Israel.   In: Christologische Schwerpunkte, hg. von W. Kasper. Düsse l dorf 1980, 37-78

Zenger 1980b Zenger, E.:   Wo steht die Pent a teuchforschung heute?   In: BZ 24 (1980), 101-116

Ze n ger 1981 Zenger, E.:   Ökumene aus Juden und Christen. Zwei wichtige Anstöße aus den Jahren 1979 und 1980.   In: Stimmen der Zeit 199 (1981), 245-256

Ze n ger 1982a Zenger, E.:   Auf der Suche nach einem Weg aus der Pentateuchkrise.   In: ThRv 78 (1982), 353-362

Zenger 1982b — Zenger, E.: Der Dialog muß weitergehen. Zwei wichtige Anstöße für eien notwendige Ökumene aus Juden und Christen.   In: Die katholische Kirche und das Judentum. Dokumente von 1945-1982, hg. von K. Richter. Fre i burg 1982, 25-40

Zenger 1982c Zenger, E.:   Israel am Sinai. Analysen und Interpretationen zu Exodus 17-34. Alte n berge 1982  

Zenger 1985 Zenger, E.:   Geleitwort.   In: Jesus der Jude und das Jüdische im Christentum, hg. von L. Volken. 2. Aufl. s seldorf 1985, 11-13

Ze n ger 1988 — Zenger, E.: Die eigentliche Botschaft des Amos. Von der Relevanz der Politischen Theologie in einer exegetischen Korntroverse.   In: Mystik und Politik. Theologie im Ringen um Geschichte und Gesel l schaft, FS J. B. Metz, hg. von Schill e beckx. Mainz 1988, 394-406

Zenger 1989a — Zenger, E.: Der Gott Abrahams und die Völker. Beobachtungen zu Psalm 47.   In: Die Väter Israels. Beiträge zur Theologie der Patriarchenüberlieferung im Alten Te s tament, FS J. Schabert, hg. von M. Görg. Stutt gart 1989, 413-430

Zenger 1989b — Zenger, E.: Nach 50 Jahren - von der Schuld der Christen und über das Bemühen um Aussöhnung zw i schen Christen und Juden.   In: Offene Wunden - brennende Fragen. Juden in Deutschland von 1938 bis heute, hg. von G. Gorschenek und S. Reimers. Fran k furt 1989, 85-104

Zenger 1989c Zenger, E.:   Von der Unverzichtba r keit der historisch-kritischen Exegese. Am Beispiel des 46. Psalms.   In: BiLi 62 (1989), 10-20

Ze n ger 1990a — Zenger, E.: Die jüdische Bibel - unaufgebbare Grundlage der Kirche.   In: Das Judentum - eine Wurzel des Christlichen. Neue Perspektiven des Miteinanders, hg. von H. Flothköter und B. Nacke. Wür z burg 1990, 57-85

Ze n ger 1990b Zenger, E.:   Unser Erstes Testament. Von der Bedeutung des Alten Testaments für die Christen.   In: BiLi 63 (1990), 130-141

Ze n ger 1990c — Zenger, E.: Warum verbirgst du dein Angesicht (PS 44,25)? Vom Leiden Israels an seinem Gott.   In: Die vergessene Wurzel. Das Alte Testament in der Predigt der Kirchen, hg. von R. Zerfaß und H. Poensgen. Wür z burg 1990, 89-119

Ze n ger 1991a Zenger, E.:   Israel und Kirche im einen Gottesbund? Auf der Suche nach einer für beide akzeptab len Verhältnisb e stimmung.   In: KuI 6 (1991), 99-114

Zenger 1991b — Zenger, E.: Israel und Kirche im gemeinsamen Gottesbund. Beobachtungen zu theologischen Pr o gramm des 4. Psalmenbuchs (Ps 90-106).   In: Israel und Kirche heute. Be i träge zum christlich-jüdischen Dialog. FS E. L. Ehrlich, hg. von M. Marcus u.a. Fre i burg, Basel, Wien 1991, 236-254

Zenger 1991c — Zenger, E.: Was wird anders bei kanonischer Psalmenauslegung?   In: Ein Gott, eine Offenbarung. Beiträge zur biblischen Exegese, Theologie und Spiritualität. FS N. Füglister, hg. von F. V. Reiterer. Wür z burg 1991, 397-413

Ze n ger 1992a — Zenger, E.: Christliche Identität nach Auschwitz.   In: „Dieses Volk schuf ich mir, dass es meinen Ruhm verkünde“. FS D. Vetter, hg. von F. Matheus. Dui s burg 1992, 172-192

Ze n ger 1992b Zenger, E.:   Psalm 73 als christlich-jüdisches Gebet.   In: BiKi 47 (1992), 184-187

Ze n ger 1992c — Zenger, E.: Wie soll die Kirche die jüdische Bibel lesen? In: Christen und Juden. Voraussetzungen für ein erneuertes Verhältnis, hg. von S. Schroer. Alte n berge 1992, 127-157

Zenger 1992d Zenger, E.:   Wie soll die Kirche die jüdische Bibel lesen? Von der Bedeutung des sogenannten Alten Te s taments für Israel und für die Kirche.   In: Religionsunterricht an höheren Schulen 35 (1992), 1-18

Zenger 1993a — Zenger, E.: „Deinen Nachkommen gebe ich dieses Land...“ (Gen 12,7). Überlegungen zum christli chen Umgang mit den Landverhe i ßungstexten des Ersten Testaments.   In: Zion - Ort der Begegnung. FS L. Klein, hg. Von F. Hahn u.a.(BBB; Bd. 90). Bode n heim 1993, 

Ze n ger 1993b Zenger, E.:   „So betete David für seinen Sohn Salomo und für den König Messias“. Überlegungen zur holist i schen und kanonischen Lektüre des 72. Psalms.   In: JBTh 8 (1993), 57-72

Zenger 1993c Zenger, E.:   Der Anfang des Evangeliums von Jesus Chri s tus. Eine Bibelarbeit über Markus 1,1-8.   In: KuI 8 (1993), 174-182

Ze n ger 1993d — Zenger, E.: Der Psalter als Wegweiser und Wegbegleiter. Ps 1-2 als Proömium des Psalmenbuchs.   In: Sie wa n dern von Kraft zu Kraft. Aufbrüche, Wege, Begegnungen. FS R. Lettmann, hg. von A. Angenedt und H. Vorgrimler. Kevel a er 1993, 29-47

Ze n ger 1993e — Zenger, E.: Die Bundestheologie - ein derzeit vernachlässigtes Thema der Bibelwissenschaft und ein wichtiges Thema für das Verhältnis Israel - Kirche.   In: Der Neue Bund im Alten. Studien zur Bunde s theolo gie der beiden Testamente, hg. von E. Zenger (QD; Bd. 146). Fre i burg, Basel, Wien 1993, 13-49

Zenger 1993f Zenger, E.:   Die Psalmen der jüdischen Bibel - Gebetbuch Jesu und der Chri s ten.   In: Wort und Ant wort 34 (1993), 63-69

Ze n ger 1993g — Zenger, E.: Schulter an Schulter mit dem Judentum. Wie Christen heute die Psalmen beten und lesen sollten.   In: Das Buch der Psalmen. Bd. 7: Ps 107-119, hg. von M. Schmeisser (Eschbacher Bilderbibel). Esche n bach 1993, 301-307.344

Zenger 1993h — Zenger, E.: Vom christlichen Umgang mit messian i schen Texten der hebräischen Bibel.   In: Mes sias-Vorstellungen bei Juden und Christen, hg. von E. Stegemann. Stuttgart, Berlin, Köln 1993, 129-145

Zenger 1993i — Zenger, E.: Von der rettenden Kraft der jüdischen Gotteserinnerung.   In: Erinnern und Erkennen. Denkanstöße aus der Theologie von Johann Baptist Metz, hg. von T. R. Peters u.a. Düsse l dorf 1993, 12-20

Zenger 1994a Zenger, E.:   Am Fuß des Sinai. Gottesbilder des Ersten Testaments. 2. Aufl. Düsse l dorf 1994  

Zenger 1994b Zenger, E.:   Das Erste Testament. Die jüdische Bibel und die Christen. 4. Aufl. Düsse l dorf 1994  

Ze n ger 1994c — Zenger, E.: Das Weltenkönigtum des Gottes Israels (Ps 90-106).   In: Der Gott Israels und die Völ ker. Untersuchungen zum Jes a jabuch und zu den Psalmen, hg. von N. Lohfink und E. Zenger (SBS; Bd. 154). Stutt gart 1994, 151-178

Ze n ger 1994d Zenger, E.:   Der Gott der Bibel - ein gewalttätiger Gott? In: KatBl 119 (1994), 687-696

Zenger 1994e — Zenger, E.: Die Gotteszeugenschaft des 83. Psalms. Anmerkungen zur pseudotheologischen Able h nung der sog e nannten Fluchpsalmen.   In: Und dennoch ist von Gott zu reden. FS H. Vorgrimmler, hg. von M. Lutz-Bachmann. Fre i burg, Basel, Wien 1994, 11-37

Zenger 1994f Zenger, E.:   Juden und Christen doch nicht im gemeinsamen Gottesbund? Antwort auf Frank Crüs e mann.   In: KuI 9 (1994), 39-52

Zenger 1994g Zenger, E.:   Welchem Gott glauben wir? Zur Auseinandersetzung mit Franz Buggle.   In: Lebendige Kat e chese 16 (1994), 72-76

Zenger 1994h — Zenger, E.: Zion als Mutter der Völker in Psalm 87.   In: Der Gott Israels und die Völker. Untersuchun gen zum Jes a jabuch und zu den Psalmen, hg. von N. Lohfink und E. Zenger (SBS; Bd. 154). Stutt gart 1994, 117-150

Zenger 1994i — Zenger, E.: Zur redaktionsgeschichtlichen Bedeutung der Korachpsalmen.   In: Neue Wege der Psal menfo r schung. FS W. Beyerlin, hg. von K. Seybold und E. Zenger (HBS; Bd. 1). Freiburg 1994, 175-198

Zenger 1995a Zenger, E.:   Das Erste Testament als Herausforderung chris t licher Liturgie.   In: BiLi 68 (1995), 124-136

Zenger 1995b — Zenger, E.: Das Erste Testament zwischen Erfüllung und Verheißung.   In: Christologie der Liturgie. Gotte s dienst der Kirche zwischen Sinaibund und Christusbekenntnis, hg. von K. Richter u. B. Kranemann (QD; Bd. 159). Fre i burg, Basel, Wien 1995, 31-56

Ze n ger 1995c — Zenger, E.: Lernprozess Toleranz. Das neue Verhältnis von Juden und Christen nach der Schoa.   In: Mt den Anderen leben. Wege zur Toleranz, hg. von K. Hilpert und J. Werbick. Düsse l dorf 1995, 39-56

Ze n ger 1995d — Zenger, E.: Thesen zu einer Hermeneutik des Ersten Testaments nach Auschwitz.   In: Eine Bibel - zwei Testamente. Positionen Biblischer The o logie, hg. von C. Dohmen u. T. Söding (UTB Wissenschaft: Uni-Ta schenbücher; Bd. 1893). Paderborn, Mü n chen, Wien, Zürich 1995, 143-158

Zenger 1995e Zenger, E.:   Überlegungen zu einem neuen christlichen Umgang mit dem sogenannten Alten Test a ment.   In: KuI 10 (1995), 137-151

Zenger 1996a Zenger, E.:   „Wir erkennen keinen anderen als Gott an...“ (Jdt 8,20). Programm und Relevanz des B u ches Judit.   In: Religionsunterricht an höheren Schulen 39 (1996), 23-36

Zenger 1996b — Zenger, E.: Der Pentateuch als Tora und als Kanon.   In: Die Tora als Kanon für Juden und Chri s ten, hg. von E. Zenger (Herders biblische Studien; Bd. 10). Freiburg, Basel, Wien, Barc e lona, Rom, New York 1996, 5-34

Zenger 1996c Zenger, E.:   Komposition und Theologie des 5. Psalme n buchs 107-145.   In: BN 82 (1996), 97-116

Zenger 1996d Zenger, E.:   Warum ist das „Alte Testament“ für die Kirche unverzichtbar? Zur Bedeutung der Bibel Israels für das Christentum (Wolfburg-Manuskripte; Bd. 14).  l heim/Ruhr 1996  

Zenger 1996e Zenger, E.:   Was wir Christen von der jüdischen Schriftauslegung lernen können. Am Beispiel des Jon a buches.   In: BiKi 51 (1996), 46-53

Zenger 1996f Zenger, E.:   Weiße Flecken im neuen Dokument der Bibe l kommission.   In: BiLi 69 (1996), 173-176

Ze n ger 1997a Zenger, E.:   „Daß alles Fleisch den Namen seiner Heiligung segne“ (Ps 145,21). Die Komposition Ps 145-150 als Anstoß zu einer christlich-jüdischen Psalmenhermeneutik.   In: BZ 41 (1997), 1-27

Zenger 1997b Zenger, E.:   „Gemäß der Schrift“ (1 Kor 15,3f). Das Alte Testament und das christlich-jüdische Verhältnis.   In: Rel i gionsunterricht an höheren Schulen 40 (1997), 74-83

Ze n ger 1997c — Zenger, E.: Der jüdische Psalter - ein anti-imperiales Buch?   In: Religion und Gesellschaft. Studien zu einer Wechselbeziehung in den Kulturen des Antiken Vorderen Orients, hg. von R. Albertz (AOAT; Bd. 248). Mün s ter 1997, 95-108

Ze n ger 1997d Zenger, E.:   Eine neue „Einleitung in das Alte Testament“, vor der man warnen muß? In: TThZ 106 (1997), 309-315

Zenger 1997e — Zenger, E.: Judentum und Christentum - ein schwieriges Verhältnis.   In: Das Evangelium und die Weltreligionen. Theologische und philosophische Herausforderungen, hg. von H.-P. Müller. Stut t gart, Berlin, Köln 1997, 47-61

Zenger 1997f — Zenger, E.: Nostrae aetate. Der notwendige Streit um die Anerkennung des Judentums in der kathol i schen Kirche.   In: Die Kirchen und die Juden. Versuch einer Bilanz, hg. von G. B. Ginzel und G. Fessler. Gerli n gen 1997, 49-81

Zenger 1997g — Zenger, E.: Thesen zu einer jüdisch-christlichen Hermeneutik des sog. Alten Te s taments.   In: Streit am Tisch des Wortes? Zur Deutung und Bedeutung des Alten Testaments und seiner Verwendung in der L i turgie, hg. von A. Franz (Pietas liturgica; Bd. 8). St. Ott i lien 1997, 393-402.691f.

Zenger 1997h Zenger, E.:   Was christliche Exegese von der jüdischen Schriftauslegung lernen kann.   In: Wort und An t wort 38 (1997), 165-173

Ze n ger 1998a — Zenger, E.: Der Psalter als Buch. Beobachtungen zu seiner Entstehung, Komposition und Funk tion.   In: Der Psalter in Judentum und Christentum, hg. von E. Zenger (HBS; Bd. 18). Fre i burg, New York 1998, 1-57

Ze n ger 1998b Zenger, E.:   The Composition and Theology of the Fifth Book of Psalms, Psalms 107-145.   In: JSOT 80 (1998), 77-102

Ze n ger 1998c — Zenger, E.: Was christliche Katechese von der jüdischen Schriftauslegung lernen kann.   In: Kate chese im Umbruch. Positionen und Perspektiven, FS Dieter Emeis, hg. von F.-P. Tebartz-van Elst. Freiburg, B a sel, Wien 1998, 70-82

Zenger 1999a — Zenger, E.: Das Buch Levitikus als Teiltext der Tora/des Pentateuch. Eine synchrone Lektüre mit kanonischer Perspekt i ve.   In: Levitikus als Buch, hg. von H.-J. Fabry und H.-W. Jüngling (Bonner biblische Bei träge; Bd. 119). Be r lin 1999, 47-83

Ze n ger 1999b — Zenger, E.: Das Juden und Christen verbindende Gott-Geheimnis.   In: Der dreieinige Gott. Predig ten mit Hintergrund, hg. von G. Fuchs und J. Werbick. Dona u wörth 1999, 13-17

Zenger 1999c — Zenger, E.: Das Mythische in den Psalmen 84 und 85.   In: Mythos im Alten Testament und seiner Umwelt. FS H.-P. Müller, hg. von A. Lange, H. Lichtenbe r ger und D. Römheld (BZAW; Bd. 278). Berlin, New York 1999, 233-251

Zenger 1999d — Zenger, E.: Der Psalter als Heiligtum.   In: Gemeinde ohne Tempel. Zur Substituierung und Transfor mation des Jerusalemer Tempels und seines Kults im Alten Testament, antiken Judentum und frühen Christentum, hg. von B. Ego, A. Lange und P. Pilhofer (WUNT; Bd. 118). Tübi n gen 1999, 115-130

Ze n ger 1999e Zenger, E.:   Die Psalmen im Psalter. Neue Perspektiven der Forschung.   In: ThRv 95 (1999), 443-456

Ze n ger 1999f — Zenger, E.: Psalm 82 im Kontext der Asaf-Sammlung. Religionsgeschichtliche Implikationen.   In: Religionsgeschichte Israels. Formale und materiale Aspekte, hg. von B. Janowski und M. Köckert. Güter s loh 1999, 272-292

Zenger 2000a Zenger, E.:   Die grund-legende Bedeutung des Ersten Testaments. Christlich-jüdische Bibelhermene u tik nach Auschwitz.   In: BiKi 55 (2000), 6-13

Zenger 2000b — Zenger, E.: Kanonische Psalmenexegese und christlich-jüdischer Dialog. Beobachtungen zum Sabbatpsalm 92.   In: Mincha. FS R. Rendtorff, hg. von E. Blum. Neuki r chen-Vluyn 2000, 244-260

Zenger 2000c — Zenger, E.: Psalmenforschung nach Hermann Gunkel und Sigmund Mowinckel.   In: International O r ganization for the Study of the Old Testament. Congress volume 1998 (VT.S; Bd.80). Leiden, New York, Köln 2000, 399-435

Zenger 2001a Zenger, E.:   „Dies alles ist geschehen, damit sich erfüllte...“ Weihnachten im Licht des ErstenTest a ments.   In: Anzeiger für die Seelsorge 110 (2001), 15-19

Ze n ger 2001b Zenger, E.:   Echnaton und Mose.   In: Welt und Umwelt der Bibel 4 (2001 ), 27-30

Zenger 2001c — Zenger, E.: Gewalt überwinden. Perspektiven des Psalmenbuchs.   In: Träume einer g e waltfreien Welt. Bibel - Koran - praktische Schritte, hg. von K. Butting (Erev-Rav-Heft; Bd. 4). Witti n gen 2001, 46-55

Zenger 2001d — Zenger, E.: Unser Gottesbuch. Auf der Suche nach einem neuen Umgang mit dem Alten Te s ta ment.   In: Wort zum Leben - die Bibel. Beiträge zum Jahr der Bibel, hg. Von K. Huber und B. Repschinski. Inn s bruck, Wien 2001, 13-39

Ze n ger 2001e Zenger, E.:   Von der Psalmenexegese zur Psalterexegese.   In: BiKi 56 (2001), 8-15

Zenger 2001f Zenger, E.:   Was ist der Preis des Monotheismus? Die heilsame Provokation von Jan Assmann.   In: He r der-Korrespondenz 55 (2001), 186-191

Ze n ger 2002a — Zenger, E.: „Es sollen sich niederwerfen vor ihm alle Könige“ (Ps 72,11). Redaktionsgeschichtli che Beobachtungen zu Psalm 72 und zum Programm des messian i schen Psalters Ps 2-89.   In: „Mein Sohn bist du“ (Ps 2,7). Studien zu den Königspsa l men, hg. von E. Otto und E. Zenger (SBS; Bd. 192). Stuttgart 2002, 66-93

Zenger 2002b — Zenger, E.: „Ich liebe den Ort, da deine Herrlichkeit wohnt“ (Ps 26,8). Tempeltheologische Semiot i sierung des Alltags im Psalter.   In: Gottesstadt und Gottesgarten. Zu Geschichte und Theologie des Jerusale mer Tempels, hg. von O. Keel u. E. Zenger (QD; 191). Fre i burg, Basel, Wien 2002, 180-206

Zenger 2002c — Zenger, E.: „Wie ein Löwe brüllt er...“ (Hos 11,10). Zur Funktion poetischer Metaphorik im Zwöl f prophetenbuch.   In: „Wort JHWHs, das geschah...“ (Hos 1,1). Studien zum Zwölfprophetenbuch, hg. von F. J. Back haus und E. Zenger (HBS; Bd. 35). Freiburg, Basel, Wien, Barc e lona, Rom, New York 2002, 33-45

Ze n ger 2002d — Zenger, E.: „Du thronst auf den Psalmen Israels“ (Ps 22,4). Von der Unverzichtbarkeit der jüdi schen Psalmen im christlichen Wortgottesdienst.   In: Wie das Wort Gottes feiern? Der Wortgottesdienst als theologi sche Herausforderung, hg. von B. Kranemann und T. Sternberg (QD; 194). Fre i burg, Basel, Wien 2002, 16-40

Zenger 2002e — Zenger, E.: Das schöne Confitemini. Perspektiven christlicher Psalmenhermeneutik am Be i spiel des 118. Psalms.   In: Vergegenwärtigung des Alten Testaments. Beiträge zur biblischen Hermeneutik. FS Rudolf Smend zum 70. Geburtstag, hg. von C. Bultmann, W. Dietrich und C. Levin. Götti n gen 2002, 112-126

Zenger 2002f Zenger, E.:   Exegese des Alten Testaments im Spannung s feld von Judentum und Christentum.   In: ThRv 98 (2002), 357-366

Zenger 2003a — Zenger, E.: Der Gott Israels und die Völker der Welt. Das Programm von Ps 115 im Kontext des Pessach-Hallel.   In: „Eine Grenze hast du gesetzt“. Edna Brocke zum 60. Geburtstag, hg. von E. W. Steg e mann und K. Wengst (Jude n tum und Christentum; Bd. 13). Stuttgart 2003, 145-161

Ze n ger 2003b — Zenger, E.: Der jüdische Grund des Christentums. Harnacks Sicht des Judentums und die theologi sche Wiederentdeckung des J u dentums nach der Schoa.   In: Das Wesen des Christentums, hg. von J. Rohls, L. Mödl und G. Wenz (Münchner Theologische Forschungen; Bd. 1). Götti n gen 2003, 99-121

Ze n ger 2003c — Zenger, E.: Der Monotheismus Israels. Entstehung - Profil - Relevanz.   In: Ist der Glaube Feind der Freiheit? Die neue Debatte um den Monotheismus., hg. von T. Söding (QD; Bd. 196). Fre i burg, Basel, Wien 2003, 9-52

Zenger 2003d — Zenger, E.: Der Psalter im Horizont von Tora und Prophetie. Kanongeschichtliche und kanonherme neutische Perspektiven.   In: The Biblical C a nons, hg. von J.-M. Auwers und H. J. de Jonge (BETL; Bd. 163). Leuven 2003, 111-134

Ze n ger 2003e — Zenger, E.: Juden und Christen stützen sich auf die Autorität ein und desselben Buches – die Bibel (das die Juden „Tenach“ und die Christen das „Alte Testament“ nennen).   In: Dabru Emet - redet Wahrheit. Eine jüdische Herausforderung zum Dialog mit den Christen, hg. von R. Kampling. Güter s loh 2003, 72-82

Zenger 2003f Zenger, E.:   Psalmen. Auslegungen 1-4. Fre i burg, Basel, Wien 2003  

Zenger 2003g Zenger, E.:   Psalmen. Auslegungen Bd. 4. Ein Gott der Rache? Feindpsalmen verstehen. Fre i burg, Basel, Wien 2003  

Ze n ger 2003h — Zenger, E.: Theologische Auslegung des Alten/ Ersten Testaments im Spannungsfeld von Juden tum und Christentum.   In: Methodische Erneuerung der Theologie. Kons e quenzen der wiederentdeckten jüdisch-chistlichen Gemei n samkeiten, hg. von P. Hünermann u. T. Söding (QD; Bd. 200). Freiburg 2003, 9-34

Zenger 2003i — Zenger, E.: Torafrömmigkeit. Beobachtungen zum poet i schen und theologischen Profil von Psalm 119.   In: Freiheit und Recht. FS F. Crüsemann, hg. von C. Hardmeier, R. Kessler und A. Ruwe. Güter s loh 2003, 380-396

Zenger 2003j — Zenger, E.: Was die Kirche von der jüdischen Schriftauslegung lernen kann.   In: In Gottes Volk eingebunden. Christlich-jüdische Blickpunkte zum Dokument der Päpstlichen Bibelkomission „Das jüd i sche Volk und seine heilige Schrift in der christlichen Bibel“, hg. von C. Dohmen. Stuttgart 2003, 109-120

Zenger 2004a Zenger, E.:   „... damit sich erfüllte, was der Herr durch die Propheten gesagt hat“ (Mt 1,22). Die prophetischen Verheißungen als Brücke zwischen Altem und Neuem Te s tament.   In: Welt und Umwelt der Bibel 4 (2004 ), 30-32

Zenger 2004b — Zenger, E.: „Das jüdische Volk und seine Heilige Schrift in der christlichen Bibel“. Das jüngste Dokument der Päpstlichen Bibelkommission als Herausforderung der katholischen Dogmatik.   In: Theologie im Di a log. FS H. Wagner, hg. von P. Neuner und P. Lüning. Münster 2004, 473-483

Ze n ger 2004c — Zenger, E.: Die Komposition der Wallfahrtspsalmen Ps 120-134. Zum Programm der Psalterexe gese.   In: Paradigmen auf dem Prüfstand. Exegese wider den Strich. FS K. Müller, hg. von M. Ebner und B. He i nin ger. Münster 2004, 173-190

Ze n ger 2004d Zenger, E.:   Einleitung in das Alte Testament. 5. Aufl. Stuttgart 2004  

Zenger 2004e — Zenger, E.: Psalm 87. A Case for Ideological Crit i cism?   In: Reading from Right to Left. Essays on the Hebrew Bible in Honor of D. J. A. Clines, hg. von J. C. Exum und H. G. M. Williamson (JSOT, Supl. Ser; Bd. 373). She f field 2003, 450-460

Zenger 2004f — Zenger, E.: Theologie im Angesicht des Judentums.   In: Momente der B e gegnung. Impulse für das christlich-jüdische Gespräch. Bertold Klappert zum 65. Geburtstag, hg. von M. Haarmann, J. von Lüpke, A. Menn. Neuki r chen-Vluyn 2004, 283-286

Zenger 2005a — Zenger, E.: „Gott hat keiner jemals geschaut“ (Joh 1,18). Die christliche Gottesrede im Angesicht des Judentums.   In: Einander zug e wandt. Die Rezeption des christlich-jüdischen Dialogs in der Dogmatik, hg. von E. Dirscherl, S. Sandherr, M.Thomé, B. Wunder. Paderborn, Mü n chen, Wien, Zürich 2005, 77-89

Zenger 2005b Zenger, E.:   Art.: Psalm.   In: Historisches Wö r terbuch der Rhetorik, Bd. 7. 2005, 396-400

Ze n ger 2005c — Zenger, E.: Der Mosaische Monotheismus im Spannungsfeld von Gewalttätigkeit und Gewaltver zicht. Eine Replik auf J. Assmann.   In: Das Gewaltpotential des Monotheismus und der dreieine Gott, hg. von P. Walter (QD; Bd. 216). Fre i burg, Basel, Wien 2005, 39-73

Zenger 2005d Zenger, E.:   Ein großer Ausleger der Hebräischen Bibel. Laudatio zum 80. Geburtstag von Rolf Ren d torff.   In: KuI 20 (2005), 99-108

Zenger 2005e — Zenger, E.: Was sind die Essentials eines theologischen Kommentars zum Alten Testament?   In: Theologie und Exegese des Alten Testaments/ der Hebräischen Bibel. Zwischenbilanz und Zukunftsperspekt i ven, hg. von H.-J. Klauck und E. Zenger (SBS; Bd. 200). Stuttgart 2005, 213-238

Zenger/ Hossfeld 2002 Zenger, E. / Hossfeld, F.-L.:   Die Psalmen. Psalm 51-100 (HThKAT). Wür z burg 2002  

Zimmerli 1979 — Zimmerli, W.: Von der Gültigkeit der „Schrift“ Alten Testamentes in der christlichen Predigt.   In: Textgemäß. FS E. Würthwein, hg. von A. H. J. Gunneweg u. O. Kaiser. Götti n gen 1979, 184-202


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
28.01.2008