[Seite 88↓]

Danksagung

Nach Abschluß der Arbeit gilt mein besonderer Dank meiner wissenschaftlichen Betreuerin, Frau Dr. Jutta Kühn, für die ausgesprochen gute Betreuung dieser Arbeit. Ihr stetiges Engagement für den Fortgang der Arbeit und die vielfältigen fachlichen Anregungen waren mir eine große Hilfe. Sie hat es verstanden, mir viel Freiraum zu lassen und dennoch an den entscheidenden Stellen durch Hinweise und Anleitungen aus ihrem Wissens- und Erfahrungsschatz zum Gelingen dieser Arbeit richtungsweisend beizutragen.

Weiterhin möchte ich allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Institutes für Gartenbauwissenschaften in Berlin-Köpenick, ohne deren Mithilfe ein Gelingen dieser Arbeit nicht möglich gewesen wäre, meinen Dank aussprechen.

Nicht zuletzt möchte ich mich auch bei Herrn Dr. K. Zoglauer vom Institut für Biologie der Humboldt-Universität Berlin für die gezeigte Hilfsbereitschaft und seine kritischen Anmerkungen bedanken.


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
03.09.2004