Erklärung an Eides Statt

Hiermit erkläre ich, dass die von mir vorgelegte Dissertationsschrift zum Thema: „Veränderungen von B-Zellantigenen unter Rituximab-Therapie: FMC7 ist Teil des CD20-Antigenkomplexes“ von mir selbst und ohne die unzulässige Hilfe Dritter verfasst wurde, auch in Teilen keine Kopien anderer Arbeiten darstellt und die benutzten Hilfsmittel sowie die Literatur vollständig angegeben sind.

Prof. Dr. P. Dörken, Direktor der Medizinischen Klinik mit Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie, CVK, der Medizinischen Fakultät Charité der Humboldt-Universität zu Berlin, ist der betreuende Hochschullehrer dieser Arbeit.

Diese Erklärung ist Bestandteil meiner Doktorarbeit.

Frau Maya Jordanova
Pirotska Str. 22A,
1000 Sofia
Bulgarien
Tel: +359 88 912797
e-Mail: maia@mail.bol.bg

Campus Charité Mitte
Promotionsausschuss
Schumannstr. 20/21
10117 Berlin

Berlin, den 09.07.2003

M. Jordanova


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 3.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
22.07.2004