Jürchott, Karsten: Untersuchungen zur subzellulären Lokalisation und zu den Funktionen von YB-1, einem Y-Box-Protein in Säugerzellen

x

Verzeichnis der verwendeten Abkürzungen

ATP

Adenosintriphosphat

Biotin-X-NHS

D-Biotinoyl-epsilon-Aminocapronsäure-N-Hydroxysuccinimidester

BSA

bovine serum albumin

B. subtilis

Bacillus subtilis

CDK

cyclinabhängige Kinase

cDNA

copy DNA

Ci

Curie

CSD

cold shock domain

CLSM

Confocal Laser Scanning Microscopy

Csp

cold shock proteins

DEPC

Diethylpyrocarbonat

DMSO

Dimethylsulfoxid

DNA

Desoxyribonucleinsäure

DNase I

Desoxyribonuclease I

DOC

Deoxycholat

DTT

Dithiothreitol

ECL

enhanced chemoluminiscence

E. coli

Escherichia coli

EDTA

Ethylendiamintetraazetat

EGFR

epidermal growth factor receptor

Eq

Äquivalent

ER

endoplasmatisches Retikulum

FACS

fluorescence activated cell sorting

GTP

Guanosintriphosphat

Hepes

Hydroxyethylpiperazinethansulfonsäure

hnRNP

heterogeneous nuclear ribonucleoprotein particle

IU

internationale Einheiten

K+

Kaliumionen

kd

Kilodalton

KLH

keyhole limpet hemocyanin

MG

Molekulargewicht


xi

mdr1

multiple drug resistance gen 1

min

Minute

mRNA

messenger RNA

mRNP

messenger ribonucleoprotein particle

NMR

nuclear magnetic resonance

NP 40

Nonidet P 40

PAGE

Polyacrylamidgelelektrophorese

PBS

phosphate buffered saline

PCNA

proliferating cell nuclear antigen

PI

Proteaseinhibitoren

PMSF

Phenylmethylsulfonylfluorid

POD

Peroxidase

RNA

Ribonucleinsäure

RNase A

Ribonuclease A

rRNA

ribosomale RNA

SDS

Natriumdodecylsulfat

TCA

Trichloressigsäure

Tris

Tris-(hydroxymethyl)-aminoethan

U/min

Umdrehungen pro Minute

UV

ultraviolet

Vol

Volumenanteil

X. laevis

Xenopus laevis


[Titelseite] [Danksagung] [Abkürzungsverzeichnis] [1] [2] [3] [4] [5] [Bibliographie] [Lebenslauf] [Selbständigkeitserklärung]

© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

DiML DTD Version 2.0
Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML - Version erstellt am:
Fri Nov 10 10:00:11 2000