11 LEBENSLAUF

Name :

Galip Karaali

Geburtsdatum :

26.03.1957

Geburtsort :

Antakya (Antiochia) / Türkei

Wohnung :

Zermatter Str. 18

13407 Berlin

Familienstand :

verheiratet, 1 Kind

Schulbildung :

1964-1972 Grund- und Mittelschule in Antakya

1972-1976 Gymnasium in Aksehir / Türkei

Ausbildung :

1972-1976 Ausbildung zum Grundschullehrer an der Pädagogischen Hochschule in Aksehir

1976-1977 Studium der Geschichte in Bursa/Türkei

1981-1991 Medizinstudium an der FU-Berlin

Praktisches Jahr :

04/1991 - 04/1994 im UK Rudolf Virchow,

Krankenhaus Moabit und Humboldt - Krankenhaus

III.Staatsexamen :

04/1994 vor dem LPA Berlin

Arzt im Praktikum :

1995 - 1997 in der Abteilung für Psychiatrie der Waldhausklinik (Kliniken Theodor - Wenzel - Werk)

Assistenzarzt :

04 / 1997 in der Abteilung für Psychiatrie der Waldhausklinik

Dissertation :

12 / 1997 - 06 / 2000 Charitè der Humboldt-Universität zu Berlin und im Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie in Berlin Mitte

Assistenzarzt :

07 / 2000 - 12 / 2001 in der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie der Landesklinik Eberswalde

01 / 2002 - 05 / 2004 in der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie der St. Hedwig Kliniken

Seit 06 / 2004 in der Neurologischen Abteilung der Beelitzer Kliniken

Berlin, im Juni 2005

Galip Karaali


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
12.09.2006