[Seite 7↓]

Verzeichnis der verwendeten Abkürzungen und Zeichen


[Seite innerhalb Tabelle 8↓]

AIDS

aquired immune deficiency syndrome

API 20 C AUX

System zur Candida-Spezies-Identifikation

bzw.

beziehungsweise

°C

Grad Celsius

C.

Candida

ca.

circa

CD 4

Oberflächenmarker von T-Helferzellen

CD 8

Oberflächenmarker zytotoxischer T-Zellen

CMV

Cytomegalievirus

d

Tage

d.h.

das heißt

EBV

Epstein-Barr-Virus

et al.

und andere

F

Frankreich

g

Gramm

h

Stunde

HIV

human immunodeficiency virus

incl.

inklusive

μ

mikro (10-6)

m

milli (10-3)

l

Liter

n

nano (10-9)

p

Wahrscheinlichkeit

P.

Pichia

Pat.

Patient

pH

pondus hydrogenii, Maß für Wasserstoffkonzentration

r

Pearson´scher Korrelationskoeffizient

SDA

Sabouraud-Glukose-Agar

sp.

Spezies

spez.

spezifisch

spp.

Subspezies

SPSS

verwendetes Statistikprogramm

Tx

Transplantation

T-Zellen

thymusabhängige Lymphozyten

u. a.

unter anderem

vs.

versus

z. B.

zum Beispiel

z. T.

zum Teil


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
XDiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
09.06.2005