[Seite 90↓]

Danksagung

Frau Prof. Dr. Schmidt-Westhausen möchte ich für die Initiation dieser Doktorarbeit danken, für die stets gewährte Unterstützung, hilfreiche Anregungen und die kritische Durchsicht des Entwurfes der Dissertationsschrift. Frau Dr. Neuhaus danke ich herzlich für die Betreuung in der Ambulanz für Patienten nach Lebertransplantation. Herr Dr. Lehmkuhl ermöglichte mir den Kontakt zu den Patienten nach Herz- und Lungentransplantation, wofür ich ihm herzlich danke.

Besonderer Dank gebührt der Universität von Hong Kong und allen Mitarbeitern, durch die die Laboruntersuchungen durchgeführt werden konnten.

Frau Dr. Küchler möchte ich für die Einarbeitung in das SPSS-Programm und für die Hilfe bei der statistischen Auswertung danken.

Einen großen Anteil an der Entstehung dieser Dissertation haben weiterhin meine Eltern, meine Schwester sowie zahlreiche Freunde, ohne deren Hilfe und Zuspruch diese Arbeit nicht hätte entstehen können.

Ganz besonderer Dank gilt den Patienten, die sich für die Untersuchungen zur Verfügung gestellt haben.


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
XDiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
09.06.2005