[Seite 92↓]

Lebenslauf

Name

Cornelia Kießling

Geburtsdatum

23. März 1975

Geburtsort

Halberstadt, Sachsen-Anhalt

Anschrift

Fleetrade 26, 28207 Bremen

Familienstand

ledig

Staatsangehörigkeit

deutsch

Konfession

evangelisch

 

Schulausbildung

 

 

1981 – 1983

 

Besuch der Käthe-Kollwitz-Schule, Halberstadt

1983 – 1990

Besuch der Friedensschule (Schule mit erweitertem Russischunterricht), Halberstadt

1990 – 1993

Besuch des Gymnasiums Martineum, Halberstadt

 

Studium

 

 

Okt. 1993 – Sept. 1996

 

Studium des Technischen Umweltschutzes, Technische Universität Berlin

Okt. 1996 – Jan. 2002

Studium der Zahnmedizin, Humboldt-Universität zu Berlin

März 1999

Physikum

März 2001

3-wöchiges Praktikum an der University of Chiang Mai und in Sukhotai, Thailand

Januar 2002

Staatsexamen, Erhalt der Approbation

 

Wissenschaftliche Tätigkeit

 

 

Januar 2002 - Juli 2002

 

Klinisch-experimentelle Untersuchung zum Auftreten einer Candidiasis bei Patienten nach Organtransplantation am Virchow-Klinikum, Berlin

 

Berufliche Tätigkeit

 

 

August 2002 - Juli 2004

August 2004 – Dezember 2004

 

Assistenzzahnärztin in der Zahnarztpraxis Jensen, Seevetal (Niedersachsen)

Dissertation

seit Januar 2005

selbständige Tätigkeit in der Zahnarztpraxis Dr. Naue, Buchholz und Partner, Bremen

Bremen, den 31.03.2005


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
XDiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
09.06.2005