Klassen, Irena: Thema: „METASTASEN BEI UNBEKANNTEM PRIMÄRTUMOR - VORSCHLAG EINES STATISTISCHEN VERFAHRENS ZUR IMMUNHISTOCHEMISCHEN DIFFERENZIERUNG HÄUFIGER ADENOKARZINOME “

5

ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS

ACUP

Adenokarzinom mit unbekanntem Primärtumor

adenocarcinoma of unknown primary

AFP

Alpha-Fetoprotein

 

CEA

Karzinoembryonales Antigen

carcinoembryonic antigen

CK7

Zytokeratin 7

cytokeratin 7

CK20

Zytokeratin 20

cytokeratin 20

CLA

Leukozytenantigen

common leucocyte antigen

CUP

Karzinom mit unbekanntem Primärtumor

carcinoma of unknown primary

ER

Östrogenrezeptor

estrogen receptor

G1

Differenzierungsgrad 1:
gut differenziert

Grading 1

G2

Differenzierungsgrad 2:
mäßig differenziert

Grading 2

G3

Differenzierungsgrad 3:
schlecht differenziert

Grading 3

GCDFP

 

gross cystic fluid protein

LSAB

Immunhistologische Färbemethode mit Streptavidin-Biotin-markierten Antikörpern

Labelled-Streptavidin-Biotin
(method)

NSE

Neuronenspezifische Enolase

neuron-specific enolase

PAP

Prostatasaure Phosphatase

prostatic acid phosphatase

PBS

Phosphat-Puffer

phosphate buffered saline

PSA

Prostataspezifisches Antigen

prostatic-specific antigen

TBS

Tris-Puffer

tris bufferd saline


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

DiML DTD Version 2.0
Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML - Version erstellt am:
Tue Apr 8 17:03:11 2003