[Seite 3↓]

Danksagung

Ich möchte mich bei allen herzlich bedanken, die mich bei der Arbeit unterstützt haben und die dazu beigetragen haben, dass die Zeit am Institut für Molekulare Parasitologie eine schöne und wertvolle Erinnerung bleibt.

Herrn Prof. Dr. Richard Lucius danke ich für den Zuspruch und für die freundliche Unterstützung während der gesamten Arbeit und für die Möglichkeit, die Dissertation am Lehrstuhl für Molekulare Parasitologie durchführen zu können. Insbesondere gilt mein Dank der großzügigen Unterstützung meines USA-Aufenthaltes in Woods Hole im Rahmen des Sommerkurses "Biology of Parasitism", der mir weitreichende theoretische und praktische Einblicke in die moderne (parasitologische) Forschung erbrachte.

Herrn Dr. Thomas Pogonka danke ich für die hervorragende fachliche und freundschaftliche Betreuung und fortwährende Unterstützung der Arbeit, sowie für die vielen hilfreichen Anregungen und Diskussionen.

Herrn PD Dr. Frank Seeber und Prof. Dr. Wolfgang Uckert danke ich für die Bereitschaft die Arbeit zu begutachten.

Herrn PD Dr. Paul Selzer und Dr. R. Marhofer danke ich für die Zusammenarbeit bei der computergestützten Analyse der E. tenella-Datenbank und für die Überlassung der Rohdaten.

Ich danke allen Mitarbeitern des Instituts für die freundliche Arbeitsatmosphäre und hilfreiche Unterstützung. Insbesondere danke ich Karin Biermann für die professionelle Tierpflege. Vielen Dank an Babila, Flo, Katja, Oliver und Svenja, für die tatkräftige Unterstützung bei den Immunisierungen.

Ich danke meiner lieben Familie und meinen Freunden.


[Seite 4↓]


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
18.05.2005