Kuner, Ruprecht: Identifizierung differenziell exprimieter Gene bei Brust- und Ovarialkarzinomen in den chromosomalen Regionen 1q32-q41 und 11q12-q23

147

Danksagungen

Die vorliegende Arbeit wurde von April 1998 bis Dezember 2001 unter Anleitung von Herrn Prof. Dr. André Rosenthal und Herrn Dr. Edgar Dahl bei der Firma metaGen Pharmaceuticals GmbH in Berlin angefertigt. Ich danke Ihnen für die umfassende Unterstützung, Betreuung und Diskussionsbereitschaft während dieser Arbeit.


Herrn Prof. Dr. Thomas Börner an der Fakultät für Biologie danke ich für die Überlassung des Themas, die Betreuung an der Humboldt-Universität zu Berlin und für die Begutachtung der Arbeit.


Herrn Prof. Dr. Dürst an der Friedrich Schiller Universität in Jena danke ich für die Begutachtung der Arbeit. Herzlichen Dank an Frau PD Dr. Rosemarie Lichtner und Herrn Dr. Edgar Dahl für die vorhergehende Korrekturlesung der Arbeit.


Ich danke allen Wissenschaftlern in der Firma metaGen für ihre Unterstützung, insbesondere Dr. Bernd Hinzmann für die persönlichen ’’Genomsitzungen’’, Dr. Birgit Weber für die Hilfe bei der Mutationsanalyse, Dr. Thomas Specht, Dr. Armin Schmitt und Dr. Olaf Lange für die Problemlösungen in der Bioinformatik sowie Dr. Christian Pilarsky , Dr. Andreas Rumpp, Dr. Detlev Mennerich und Dr. Irina Klaman für die große Hilfe in Methodik und Strategie dieser Arbeit.

Besonderen Dank an Beate Petschke, Nicole Creutzburg, Annette Buß und Rolf Schwarzer für die Unterstützung und die gute Stimmung im Labor. Vielen Dank an meine Mitstreiter Christoph Wissmann, Simone Kaiser, Eike Staub, Stefan Röpcke, Eva Klopocki, Grit Kasper und Marina Himmelfarb für die Anregungen und Abwechslungen während dieser Arbeit.


Dr. Glen Christiansen an dem Universitätsklinikum Charité in Berlin danke ich für die Bereitstellung der Gewebeproben für diese Arbeit.


Mein ganz besonderer Dank gilt meiner Frau Bea für die große Unterstützung während der gesamten Zeit, für die Korrekturlesungen der Arbeit und dass wir uns in dieser Zeit trotz der Entfernung Stuttgart-Berlin so nah waren.


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

DiML DTD Version 2.0
Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML - Version erstellt am:
Thu Jan 30 14:01:20 2003