Abkürzungsverzeichnis

ALS

= Amyotrophe Lateralsklerose

ATP

= Adenosintriphosphat

CIDP

= Chronische inflammatorische demyelinisierende Polyneuropathie

CK

= Kreatinkinase

DD

= Differentialdiagnosen

DGM

= Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke

DMG

= Deutsche Myasthenie-Gesellschaft

DM

= Dermatomyositis

EKG

= Elektrokardiogramm

EMG

= Elektromyografie

= Fachärzte

FSH-D

= Fazioskapulohumerale Muskeldystrophie

Γ-GT

= γ-Glutamyltransferase

GOT

= Glutatamat-Oxalacetat-Transaminase

HIV

= Human Immunodeficiency Virus

HMSN

= Hereditäre motorische und sensible Neuropathie

HNO

= Hals-Nasen-Ohren

(s-)IBM

= (sporadic) inclusion body myositis/(sporadische)
Einschlusskörperchenmyositis

LGMD

= limb girdle muscle dystrophy/Gliedergürteldystrophie

MD

= Muskeldystrophie/n

ME

= Muskelerkrankung/en

MMN

= Multifokale motorische Neuropathie

MRT

= Magnetresonanztomografie

PM

= Polymyositis

PROMM

= Proximale myotone Myopathie

RMD

= Rippling Muscle Disease

SMA

= Spinale Muskelatrophie/n

SV-Rat

= Sachverständigenrat für die Konzertierte Aktion im Gesundheitswesen

ZNS

= Zentrales Nervensystem


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
13.10.2006