[Seite 118↓]

Danksagung

Ich bedanke mich bei

Prof. Dr. Werner Kloas,
Prof. Dr. Andreas Elepfandt,
Prof. Dr. Jörg Oehlmann,

bei den Mitarbeitern der Abteilung Binnenfischerei des Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei, Berlin, vor allem bei Dr. Ilka Lutz, Dr. Christian Bögi, Robert Opitz, Sven Würtz, Wibke Schumacher, Antje Tillack und Doris Thoms,

bei Angela Krüger und Antje Lüder, Mitarbeiterinnen des Chemielabors des Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei, Berlin,

bei den verantwortlichen Mitarbeitern der Kläranlagen Neureut und Neurod sowie bei Margit Müller vom Engler-Bunte-Institut, Bereich Wasserchemie, der Universität Karlsruhe

und schließlich bei meiner Familie und Tatjana.

Es war eine tolle Zeit, die mir viel Spaß bereitet hat. Hilfestellungen, Anregungen und Motivation zugleich erhielt ich durch die ausführlichen fachlichen und persönlichen Gespräche und Kontakte. Nur durch die vielfältige Unterstützung der genannten Personen konnte diese Arbeit gelingen. Vielen Dank!


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
DiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
21.04.2005