Danksagung

Herzlich bedanke ich mich bei Herrn Chefarzt a.D. Privat-Dozent Dr. med. Claus Engelmann für seine exzellente Lehre, für die Überlassung dieses Promotionsthemas und die Betreuung meiner Promotionstätigkeit.

Ich bedanke mich bei Frau Kerstin Kruse, Archivarin im FLT für das monatelange und wiederholte mühsame Heraussuchen von Akten und Röntgentüten sowie unserer Bibliothekarin, Frau Czechowski, für die Unterstützung in der Literaturrecherche. Ich danke Frau Birgit Riemelt, Grafik und Design MacTime Zepernick, für die graphische Gestaltung meiner Dissertationsschrift.

Zuletzt gilt mein inniger Dank meinen Eltern, die mich in einer schwierigen Lebens-situation aufgefangen haben. Aufopferungsvoll haben sie mein Kind betreut, damit ich diese Arbeit beenden konnte. Ich widme diese Arbeit meinem Vater, MR Dr. med. Walter Luplow – steter Tropfen höhlt den Stein.

Berlin im Juli 2005

Silke Luplow


© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.
XDiML DTD Version 4.0Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML-Version erstellt am:
07.09.2006