Bohm, Birgit: ”Differentielle Rekrutierung der Isoformen des kleinen G-Proteins Rho bei der Invasion von Shigellen in Epithelzellen“

Lebenslauf

Name:

Birgit Bohm

Geburtsdatum:

02. 09. 1970

Geburtsort:

Berlin

Schulbildung

1977 -1987

Besuch der Polytechnischen Oberschule mit Abschluß der mittleren Reifeprüfung

1987 - 1989

Besuch der Erweiterten Oberschule in Berlin-Mitte, Abitur

Hochschulbildung

1989 - 1990

Vorpraktikum im Städtischen Krankenhaus Berlin-Mitte als Voraussetzung für die Zulassung zum Studium der Humanmedizin an der Humboldt-Universität Berlin

1990 - 1998

Studium der Humanmedizin an der Charité, der Medizinischen Fakultät der Humboldt-Universität Berlin

1993

Erster Abschnitt der Ärztlichen Prüfung

1995

Zweiter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung

1995 - 1996

experimentelles Arbeiten in einem Forschungslabor des Instituts für Mikrobiologie und Hygiene der Charité im Rahmen einer Promotionsarbeit, Erhalt eines Stipendiums der Forschungskommission der Charité

1996 1997

Praktisches Jahr an der Charité, dem Klinikum Kröllwitz der Martin-Luther-Universität Halle und dem Krankenhaus Lichtenberg in Berlin

1997

Dritter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung

ab 1998

Tätigkeit als AIP im Werner Forßmann Krankenhaus in Eberswalde


[Titelseite] [Danksagung] [1] [2] [3] [4] [5] [Bibliographie] [Abkürzungsverzeichnis] [Lebenslauf] [Selbständigkeitserklärung]

© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

DiDi DTD Version 1.1
a subset from ETD-ML Version 1.1
Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML - Version erstellt am:
Mon Jan 17 14:01:56 2000