Buchholz, Alexander: “Zirkulierende Thrombozyten im Rahmen der intraarteriellen digitalen Subtraktionsangiographie und der perkutanen transluminalen Angioplastie: Durchflußzytometrische Bestimmung der Aktivierung ex vivo und in vitro“

Lebenslauf

Angaben zur Person

Name, Vorname:

Buchholz, Alexander

Geburtsdatum:

29.12.1970

Geburtsort:

13591 Berlin-Staaken

Nationalität:

deutsch

Wohnort:

Pappelallee 7/8, 10437 Berlin

Familienstand:

ledig

Schulbildung

1977 - 1987

POS ”Lessing-Oberschule“ (heute ”Lessing-Grundschule“) in 14612 Finkenkrug

1987 - 1989

EOS ”Georgi Dimitroff“ (heute ”Goethe-Gymnasium“) in 14641 Nauen, erreichter Abschluß: allgemeine Hochschulreife

Wehrdienst

1989 - 1990

Wehrdienst im ”Luftsturmregiment Willi Saenger“ in 14794 Lehnin

Berufsausbildung

1990 - 1991

Ausbildung zum ”Krankenpflegehelfer“ in der ”Betriebsakademie des Gesundheits- und Sozialwesens im Kreis Nauen“

Hochschulbildung

1991 - 1998

”Humboldt-Universität zu Berlin“: Studiengang Humanmedizin

Auslandsaufenthalt

August 1995

Famulatur an der ”Harvard Medical School“, Boston

Ärztliche Tätigkeit

seit Dezember 1998

Arbeit als ”Arzt im Praktikum“ in der Inneren Abteilung des ”Paulinen-Krankenhauses“, Eschenallee 28, 14050 Berlin


[Titelseite] [Widmung] [Abkürzungsverzeichnis] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [Bibliographie] [Danksagung] [Selbständigkeitserklärung] [Lebenslauf]

© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

DiDi DTD Version 1.1
a subset from ETD-ML Version 1.1
Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML - Version erstellt am:
Wed Nov 24 19:17:59 1999