Riedel, Frank: ”Prävalenz schlafbezogener Atmungsstörungen bei Herzschrittmacherpatienten“

Lebenslauf

Persönliche Daten:

Name:

Riedel

Vorname:

Frank

Geburtsdatum/-ort:

24.11.1971, Dahme

Anschrift:

Pannierstr. 53a
12047 Berlin

Familienstand:

verheiratet

Schulbildung:

1978 - 1988

Oberschule in Luckau

1988 - 1990

Goethe-Gymnasium in Lübben

Zivildienst:

1990 - 1991

Kreiskrankenhaus Luckau

Hochschulbildung:

1991 - 1997

Humboldt-Universität zu Berlin
Studiengang Medizin

1993

Ärztliche Vorprüfung

1994

Erster Abschnitt der ärztlichen Prüfung (Note: gut)

1996

Zweiter Abschnitt der ärztlichen Prüfung (Note: gut)

Praktisches Jahr:

seit 1996

Chirurgie und Innere Medizin im Oskar-Ziethen-Krankenhaus Lichtenberg Berlin
Kinderheilkunde in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Lindenhof Berlin

Berlin, den 06.10.1997


[Titelseite] [Widmung] [Abkürzungsverzeichnis] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [Bibliographie] [Anhang] [Danksagung] [Lebenslauf] [Selbständigkeitserklärung]

© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

DiDi DTD Version 1.1
a subset from ETD-ML Version 1.1
Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML - Version erstellt am:
Wed Nov 24 16:27:24 1999