Wagner , Kay-Dietrich: Thema: "Effekte von Hypoxie und Reoxygenierung auf die kontraktile Funktion von humanen Vorhoftrabekeln und Rattenpapillarmuskeln - Möglichkeiten der Protektion"

Danksagung

Ich danke Herrn Dr. J. Günther für die Bereitstellung des Themas, seine umfassende Unterstützung bei der experimentellen Arbeit, der Auswertung der Experimente sowie die gründliche theoretische Einführung in die Mechanismen der kontraktilen Funktion des Myokards. Weiterhin sei ihm für die Beharrlichkeit und Gründlichkeit in der gemeinsamen Arbeit sowie für Anregungen und kritische Hinweise gedankt.

Herrn Dr. A. Lammerich danke ich für die prompte technische Unterstützung während der experimentellen Arbeit und die Bereitstellung der von ihm entwickelten Meßwerterfassungs- und Analysesoftware.

Frau B.Schröter und Frau A. Richter gilt mein Dank für die technische Assistenz.

Herrn Prof. Dr. P.B. Persson und Herrn Prof. Dr. E. Schubert danke ich für die Möglichkeit, daß die vorliegende Arbeit im Institut für Physiologie der Humboldt-Universität durchgeführt werden konnte.

Herrn Prof. Dr. A. Kamkin und Frau Doz. Dr. I. Kiseleva gilt mein Dank für die Einführung in elektrophysiologische Meßmethoden sowie die Möglichkeit der Zusammenarbeit auf diesem Gebiet.

Herrn Dr. H. Stauß danke ich für die Überlassung der Infarktratten und scheinoperierten Tiere, Herrn Prof. I. Schimke für die Kreatinkinase-, SOD-, GSH-PX- und MDA-Messungen und Herrn Dr. R. Vetter für die Messungen der oxalatstimulierten Ca2+-Aufnahme in das SR.

Besonderer Dank gilt meinen Eltern und Freunden, die mich bei der Arbeit unterstützt und ein großes Maß an Geduld bis zur Fertigstellung dieser Arbeit aufgebracht haben.


[Titelseite] [Abkürzungsverzeichnis] [1] [2] [3] [4] [5] [Bibliographie] [Selbständigkeitserklärung] [Lebenslauf] [Anhang] [Danksagung]

© Die inhaltliche Zusammenstellung und Aufmachung dieser Publikation sowie die elektronische Verarbeitung sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung, die Bearbeitung und Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

DiDi DTD Version 1.1
a subset from ETD-ML Version 1.1
Zertifizierter Dokumentenserver
der Humboldt-Universität zu Berlin
HTML - Version erstellt am:
Fri Nov 26 19:29:38 1999